skip to content

Nitsche, Rainer

Overview
Works: 59 works in 214 publications in 2 languages and 1,137 library holdings
Genres: History  Fiction  Criticism, interpretation, etc  Sources  Biography  Guidebooks  Detective and mystery fiction 
Roles: Author, Editor, Translator, Adapter, Contributor, Redactor, Other
Classifications: PR9381.9.M778, 823.92
Publication Timeline
Key
Publications about Rainer Nitsche
Publications by Rainer Nitsche
Most widely held works by Rainer Nitsche
Schreiben für die Freiheit : 1942 bis 1949 : als Journalist im Sturm der Ereignisse by Sebastian Haffner( Book )
12 editions published between 2001 and 2003 in German and held by 102 libraries worldwide
Zusammenstellung der berühmten und einflussreichen Artikel Sebastian Haffners aus dem Londoner "Observer"
Grundbuch zur bürgerlichen Gesellschaft by Rainer Nitsche( Book )
19 editions published between 1979 and 1984 in German and Undetermined and held by 81 libraries worldwide
Die deutsche Frage : 1950-1961 : Von der Wiederbewaffnung bis zum Mauerbau by Sebastian Haffner( Book )
8 editions published between 2002 and 2003 in German and Undetermined and held by 80 libraries worldwide
Beiträge des Autors für den äObserverä aus den Jahren 1950-61 über die innere Entwicklung der Bundesrepublik, Wiederbewaffnung, den Kalten Krieg, das Verhältnis zu Israel u.a
Grundbuch zur bürgerlichen Gesellschaft by Rainer Nitsche( Book )
25 editions published between 1979 and 1985 in German and held by 76 libraries worldwide
Das Wahlkontor deutscher Schriftsteller in Berlin 1965 : Versuch einer Parteinahme : politisch-literarische Revue ( Book )
2 editions published in 1990 in German and held by 75 libraries worldwide
Häuserkämpfe 1872, 1920, 1945, 1982 by Otto Glagau( Book )
8 editions published between 1981 and 1982 in German and Undetermined and held by 66 libraries worldwide
Grundbuch zur bürgerlichen Gesellschaft by Rainer Nitsche( Book )
17 editions published between 1979 and 1984 in German and Undetermined and held by 64 libraries worldwide
Klassenbuch; ein Lesebuch zu den Klassenkämpfen in Deutschland by Hans Magnus Enzensberger( Book )
6 editions published between 1972 and 1983 in German and held by 47 libraries worldwide
Berlin by Ernst Dronke( Book )
8 editions published between 1846 and 1987 in German and Undetermined and held by 43 libraries worldwide
Regie Egon Monk : von Puntila zu den Bertinis : Erinnerungen by Egon Monk( Book )
5 editions published in 2007 in German and held by 34 libraries worldwide
Study on methods to analyse the impact of State aid competition by Rainer Nitsche( Book )
13 editions published in 2006 in English and held by 33 libraries worldwide
Liebesverhältnisse : Untersuchungen zur literarischen Präsentation von Sexualität, Frau, Familie und Gesellschaft in Deutschland im 19. Jahrhundert by Rainer Nitsche( Book )
6 editions published between 1972 and 1975 in German and held by 30 libraries worldwide
Stunde 1, oder, Die Erfindung von Ost und West ( Book )
4 editions published in 1995 in German and held by 28 libraries worldwide
Tanz durch die Stadt : aus meinem Berlin-Album by Friedrich Christian Delius( Book )
2 editions published in 2014 in German and held by 24 libraries worldwide
Seit 1963 lebt der Schriftsteller F.C. Delius in Berlin (unterbrochen durch längere Aufenthalte in London, Bielefeld, Nijmwegen, in den USA und immer wieder Rom). Kein Wunder also, dass diese Stadt ihn in all ihren Facetten immer wieder gelockt, provoziert oder inspiriert hat. In seinen Gedichten, polemischen Texten, Romanen, heiteren Lob- oder Widerreden ist Berlin immer wieder Thema - wie dieses Album, zusammengestellt von Rainer Nitsche, aufs Schönste beweist. Dabei ist das Atmosphärische immer das Wichtigste (und am schwersten zu Beschreibende): die Mischung aus Endzeitstimmung und Abenteuerlust in den sechziger Jahren, die Fronten im Kalten Krieg zwischen Ost- und West-Berlin, zwischen utopischen Aufbrüchen und verbiestertem Festhalten am Gewohnten, die Kultivierung des Inseldaseins, die Euphorie nach 1989, der rasante Sprung ins neue Jahrtausend und die manchmal ernüchternde Landung danach. Den unverwechselbaren Reiz seiner Beobachtungen machen immer die Widersprüche aus: die Gleichzeitigkeit von internationalen politischen Krisen und Vorort-Idyllen, von Maulheldentum und Ängstlichkeit, von Ruinen und glänzenden Fassaden, von weltstädtischer Toleranz und bellender Kleinkariertheit. Und all das in witzigen, ironischen (auch selbstironischen) und pointierten Formulierungen, die sich mit Freuden dem gängigen Bild von Berlin damals wie heute entziehen
Massenspektrometrische Untersuchung lasererzeugter Mikroplasmen aus organischen Substanzen by Rainer Nitsche( Archival Material )
3 editions published in 1976 in German and held by 24 libraries worldwide
Berlin ist das Allerletzte Absagen in höchsten Tönen by Detlef Bluhm( Book )
5 editions published between 1994 and 2012 in German and held by 15 libraries worldwide
1991, vor zwanzig Jahren, wurde in Bonn vom Bundestag beschlossen, Berlin zur Bundeshauptstadt zu erheben. In der hitzigen Debatte zeigte sich, dass sowohl die Berlin-Gegner wie die Berlin-Befürworter einem völlig falschen Bild sowohl der Stadt wie ihrer Bewohner aufsassen. Um dieses Bild zu korrigieren und der Realität anzunähern, fahndeten die beiden Herausgeber in der Literatur der letzten beiden Jahrhunderte nach Berichten, Bemerkungen, Erlebnissen, die von Reisenden (Künstlern, Schriftstellern, Deutschen wie Ausländern) hinterlassen wurden. Sie wurden dabei so reich belohnt, dass daraus eine Anthologie entstand, die an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig liess und so den einzig möglichen Titel erhielt: Berlin ist das Allerletzte. Die von kapitalen Autorinnen und Autoren wie Stendhal, Balzac, Chopin, Madame de Stael, Dostojewski, Goethe, Fontane, Ossietzky, Polgar, Tschechow, Joseph Roth, Anna Louisa Karsch gespickte Sammlung wurde (nicht nur in Bonn oder Berlin) zu einem Renner. Rainer Nitsche, geboren in Swinemünde, Verleger und Autor, lebt in Förbau und in Berlin. Detlef Bluhm, geboren am 15. Januar 1954 Berlin. Nach einem (abgebrochenen) Studium der Religionspädagogik und Theologie Tätigkeiten im Buchhandel und Verlagen. Von 1987 bis 1991 freier Verlagsvertreter und Werbeagentur für Buchhandlungen und Verlage. In dieser Zeit Beginn der publizistischen Tätigkeit
Nairobi heat by Mũkoma wa Ngũgĩ( Book )
3 editions published in 2014 in German and held by 14 libraries worldwide
In einem reichen, weissen Vorort von Madison/Wisconsin wird eine junge blonde Frau tot aufgefunden. Das Haus, vor dem die Tote liegt, gehört einem afrikanischen Professor, der für seine Rettungstaten während des Völkermords in Ruanda weltweit als Held verehrt wird. Der schwarze Detective, der in dem Fall ermittelt, fliegt aufgrund eines mysteriösen Anrufs nach Nairobi, Kenia, wo er zusammen mit seinem afrikanischen Kollegen der Vergangenheit des Professors auf die Spur kommen will. Schnell wird klar, dass es hier um viel mehr geht als den Tod eines weissen Mädchens. Es entwickelt sich eine heisse Jagd in einem Sumpf von Korruption, Intrigen und Gewalt. Gleichzeitig ist es auch die Konfrontation des Detectives aus den reichen USA mit Afrika, seiner Geschichte und Kultur, und nicht zuletzt mit der eigenen Identität... Mukoma wa Ngugi wurde 1971 als Sohn des weltbekannten kenianischen Schriftstellers Ngugi wa Thiong'o in Evanston, Illinois/USA geboren, wuchs in Kenia auf und ging dann zum Studium zurück in die USA. Er arbeitet als Literaturprofessor an der renommierten Cornell University und schreibt als Kolumnist für die BBC, für den Guardian, Los Angeles Times, und verschiedene afrikanische Zeitungen und Zeitschriften. Er veröffentlichte Gedichte und literarische Anthologien "Nairobi Heat" ist sein erster Roman
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Languages
German (141)
English (13)
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.