skip to content

Schulz, Winfried

Overview
Works: 27 works in 192 publications in 4 languages and 1,694 library holdings
Genres: Handbooks and manuals  Conference papers and proceedings 
Roles: Author, Editor, Honoree, Other, her, Creator, Compiler
Classifications: P90, 302.23
Publication Timeline
Key
Publications about Winfried Schulz
Publications by Winfried Schulz
Most widely held works by Winfried Schulz
Das Fischer-Lexikon by Elisabeth Noelle-Neumann( Book )
36 editions published between 1989 and 2009 in German and held by 242 libraries worldwide
Geschichte ; Journalismus ; Massenmedien ; Kommunikation ; Film ; Radio ; Fernsehen
Politische Kommunikation : theoretische Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung zur Rolle der Massenmedien in der Politik by Winfried Schulz( Book )
20 editions published between 1997 and 2011 in German and held by 227 libraries worldwide
Der nunmehr in der dritten Aufalge vorliegende Band gibt einen Überblick über die wichtigsten Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung zum Verhältnis von Politik und Massenmedien. Es geht um die Medialisierung der Politik und deren Folgen für die Qualität der Demokratie: Welchen Einfluss hat der Medienwandel auf die {ldquo}politischen Funktionen' von Massenkommunikation? Auf welche Weise vermitteln die Medien die politische Realität und wie stellen sie politische Öffentlichkeit her? Wie begünstigen, behindern oder verändern sie das politische Engagement der Bürger und Entscheidungen der politischen Elite? Prozesse der politischen Beteiligung, der Kommunikation im Wahlkampf und der politischen Public Relations stehen dabei im Mittelpunkt
Die Konstruktion von Realität in den Nachrichtenmedien : e. Analyse d. aktuellen Berichterstattung by Winfried Schulz( Book )
14 editions published between 1976 and 1990 in German and Undetermined and held by 145 libraries worldwide
Massenkommunikation : Theorien, Methoden, Befunde by Max Kaase( Book )
11 editions published in 1989 in German and held by 126 libraries worldwide
PERSPEKTIVEN DER KOMMUNIKA TIONSFORSCHUNG Von Max Kaase und Winfried Schulz I. Die Problemlage Die Herausgeber dieses Sonderheftes haben die angebotene Gelegenheit, die Thema tik "Massenkommunikation" zu bearbeiten, als groBe Chance begriffen, und zwar in einem doppelten Sinne. So konnte es erstens gelingen, Soziologen fiir ein Gebiet zu interessieren, das ganz offensichtlich, nimmt man die Zahl der Aufsatze in den ein schlagigen Fachzeitschriften von Soziologie und Politischer Wissenschaft zum MaBstab, lange Zeit randstandig bis zur Nichtwahrnehmung war (Kaase 1986 hat das fUr die Periode 1970-1984 belegt) und (nach einer Aktualisierung fUr die Jahre 1985 bis 1987) nach wie vor randstandig ist. Eine Chance stellt diese Veroffentlichung jedoch auch fUr jene Sozialwissenschaftler dar, aus deren Arbeiten man gelegentlich den Eindruck gewinnen mag, daB Massenkommunikation als Strukturelement moderner Vergesell schaftung so selbstverstandlich ist, daB ihr keinerlei spezifische Einfliisse auf gesell schaftliche und politische Prozesse explizit, d. h. theoriegeleitet und empirisch iiber priift, zugeschrieben werden. Diese Sichtweise von Massenkommunikation mag ihre wissenschaftsgeschichtli che Rechtfertigung besessen haben. Erinnert man sich doch noch genau an das Dictum der Massenkommunikationsforschung aus den fiinfziger und sechziger Jahren, das den Massenmedien, in einem allzu engen Fokus auf kurzfristige Wirkungszusammen hange, fast jedes Veranderungspotential abgesprochen hat. Mit der zeitgenossischen Massenkommunikationsforschung hat diese Sichtweise nichts mehr gemein, di- worauf Horst Reimann in seinem Beitrag in diesem Heft zurecht hinweist - nicht zuletzt auch einer amerikainduzierten methodenbezogenen Verkiirzung zeitungswis senschaftlicher Problemstellungen entspricht. Dies zu zeigen ist ein besonderes Inter esse der Herausgeber
Kausalität und Experiment in den Sozialwissenschaften; Methodologie und Forschungstechnik by Winfried Schulz( Book )
6 editions published between 1968 and 1970 in German and held by 116 libraries worldwide
Massenmedien und Wahlen = Mass media and elections : international research perspectives by Winfried Schulz( Book )
14 editions published between 1983 and 2015 in German and English and held by 114 libraries worldwide
Moderne Wahlkämpfe sind auf Medien angewiesen, auf die Presse und das Radio, besonders auf das Fernsehen und zunehmend auf Internet und soziale Netzwerke. Das gilt sowohl für die Parteien wie auch für die Wähler. Für die Wähler bieten die Medien eine wichtige Informations- und Entscheidungsgrundlage. Für die Parteien und ihre Kandidaten sind sie eine unverzichtbare Plattform, um sich öffentlich darzustellen, sie sind Werbeträger und Einflussmittel, um Stimmen zu gewinnen. Medien sind auch politische Akteure mit eigenen Interessen, die mit ihrer Berichterstattung und Meinungsäußerung den Verlau
Publizistik. Hrsg. von Elisabeth Noelle-Neumann u. Winfried Schultz by Elisabeth Noelle-Neumann( Book )
21 editions published between 1971 and 1980 in German and Undetermined and held by 79 libraries worldwide
Wie die Medien die Welt erschaffen und wie die Menschen darin leben : für Winfried Schulz by Christina Holtz-Bacha( Book )
1 edition published in 1998 in German and held by 44 libraries worldwide
Verstanden als neutrale, wertfreie Bezeichnung fiir globales Handeln in je dem beliebigen Bereich menschlicher Kommunikation, kann der Begriff Globalismus als ein Pol einer dritten Skala dienen, an deren anderem Ende der Regionalismus (Volksgruppenorientierung oder gar Familienorientie rung) stünde. Im Widerspruch zu seiner internationalen (und somit in ge wisser Weise globalen) Rhetorik, Wirtschaftsorientierung und Politik fußten Kultur und Medien des 'sozialistischen Staatenbundes' auf der Philosophie der Ein-Parteien-Regierung, ja sogar auch des Ein-Nationen-Staates. Ein Kommunikationssystem, das dieser Philosophie entspricht, kann man als staats orientiert bezeichnen. Sein Platz auf der O.g. Skala liegt in der Mitte zwischen Globalismus und Regionalismus. Im Gefolge des Scheiterns der sozialistischen Methode zur Herstellung einer politisch-ökonomischen Ordnung in den mittel- und osteuropäischen Ländern wurde der Niedergang von Staat und Partei als Organisatoren des gesellschaftlichen Lebens von einem Wandel der Medienlandschaft begleitet. Letztere wurde einerseits zu einem Terrain, in das ausländische ('globale') Anbieter eindringen konnten, und war damit zugleich dem Risiko des Wett bewerbs mit weltweit operierenden Medien ausgesetzt. Andererseits wurden die Medien Mittel-und Osteuropas durch neue Technologien und die neuen 'globalen' Informationsquellen (z.B. Datenbanken) gestärkt. Erstmals in der Geschichte gehörten eine Reihe von Zeitungen in Österreich, Bayern, der Tschechischen Republik und Polen demselben Verlag
Formateurs moniteurs responsables des jeunes en entreprise dans le système dual de formation professionnelle en République fédérale d'Allemagne by Rüdiger von Gilardi( Book )
6 editions published in 1989 in French and held by 23 libraries worldwide
Recoge: 1.La formation professionnelle des jeunes en République fédérale d'Allemagne - 2.Questions examinées par les études relatives qu personnel de formation en entreprise et présentation de la méthodologie - 3.Présentationdes résultats - 4.Analyse des résultats et des tendances de l'évolution de la promotion du personnel de formation en entreprise en République fédérale d'Allemagne - 5.Expériences tirées du project communautaire et recommendations pour l'élaboration de projects à l'échelon communautaire - 6.Résumé - 7.Bibliographie et remarques
Wie die Medienberichterstattung über die Wirtschaft das Bild der Menschen von der Wirtschaft prägt : eine Analyse zur Rezeption von Wirtschaftsnachrichten by Maike Müller-Klier( file )
2 editions published between 2010 and 2012 in German and held by 17 libraries worldwide
Die Programme der Lokalradios im Raum Nürnberg : Inhaltsanalyse by Winfried Schulz( Book )
1 edition published in 1989 in German and held by 13 libraries worldwide
Analýza obsahu mediálních sdělení ( Book )
6 editions published between 1998 and 2011 in Czech and held by 9 libraries worldwide
Medienwirkung und Medienselektion : Methoden u. Ergebnisse d. Forschung zum Inter-Media-Vergleich von Fernsehen, Radio, Zeitung u. Zeitschr. by Winfried Schulz( Book )
2 editions published in 1971 in German and held by 8 libraries worldwide
Medienregion Nürnberg : Strukturanalyse der Medienwirtschaft by Winfried Schulz( Book )
4 editions published in 1994 in German and held by 7 libraries worldwide
Presse und Fernsehen by Winfried Schulz( Book )
3 editions published in 1978 in German and held by 3 libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Alternative Names
Winfried Schulz deutscher Kommunikationswissenschaftler
Winfried Schulz Duits socioloog
Winfried Schulz German sociologist
Languages
German (157)
French (6)
Czech (6)
English (2)
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.