skip to content

Passig, Kathrin 1970-

Overview
Works: 47 works in 150 publications in 8 languages and 973 library holdings
Genres: Biography  Fiction  Creative nonfiction  History  Encyclopedias  Historical fiction  Criticism, interpretation, etc  Autobiographies  Miscellanea  Fictional autobiographies 
Roles: Author, Editor, Translator, Contributor, Creator, Other, Author of introduction
Classifications: ML420.D98, 782.42164092
Publication Timeline
Key
Publications about Kathrin Passig
Publications by Kathrin Passig
Most widely held works by Kathrin Passig
Weniger schlecht programmieren by Kathrin Passig( Book )
9 editions published between 2011 and 2014 in German and Undetermined and held by 112 libraries worldwide
Dinge geregelt kriegen : ohne einen Funken Selbstdisziplin by Kathrin Passig( Book )
24 editions published between 2008 and 2015 in 5 languages and held by 111 libraries worldwide
Sammlung von Informationen zum Thema Prokastination (Aufschieberitis), angereichert mit eigenen Erfahrungen der Autoren (beide Mitarbeiter des Weblogs "Riesenmaschine"), Beispielen und mehr oder weniger ernst zu nehmenden Tipps und Übungen für Betroffene (Post nicht öffnen, gute Ausreden erfinden) und ihr Umfeld (Verständnis zeigen, keinen Druck ausüben). Die Autoren beschreiben das Phänomen, das als Strategie mit der Komplexität unseres Umfeldes und der damit einhergehenden Überforderung fertig zu werden, gedeutet wird, in humorvoll-lockerer Sprache. Die Grenze zwischen Normalität und Behandlungsbedürftigkeit sei abhängig vom subjektiven Leidensdruck und damit fließend, und bei einem 25- bis 90%igen Anteil an Prokastinierern in der Bevölkerung komme es weniger auf die Bezwingung der Prokastination als auf mehr Gelassenheit im Umgang damit an. Eine Fülle von Informationen, präsentiert aus ungewohntem Blickwinkel, was für Betroffene sicher entlastend sein kann. Unter Prokastination ernsthaft Leidende sind m.E. dennoch besser bedient mit M. Stollreiter (BA 10/01) oder C. Guderian (BA 6/03). (2)
Internet : Segen oder Fluch by Kathrin Passig( Book )
7 editions published in 2012 in German and Undetermined and held by 95 libraries worldwide
Der Siegeszug des Internets ist unaufhaltsam. Zugleich verschärft sich die Debatte zwischen Netzoptimisten und Kritikern. Ob Google Street View, der digitale Mob oder die heiklen Datenmassen auf Facebook und Wikileaks - das Internet verändert unseren Alltag und sorgt für gesellschaftspolitische Diskussionen mit teils kulturkampfartigen Zügen: Macht uns das Smartphone freier oder abhängiger? Sind soziale Medien gut oder schlecht für das Sozialleben? Beeinflusst das Netz unsere Wahrnehmung, unser Denken? Hilft es den Kreativen, oder zerstört es geistiges Eigentum? Unterstützt es die Demokratisierung der Welt, oder erlaubt es Diktaturen die totale Überwachung? Die beiden Internet-Vorreiter Kathrin Passig und Sascha Lobo kennen die Streitfälle und Positionen zum Netz. Nun, nach der ersten großen Welle der digitalen Revolution, ziehen sie Bilanz: Sie erörtern klug, unterhaltsam und mit enormer Sachkenntnis alle drängenden Probleme, geben Antworten und wagen den Ausblick, wohin sich unsere vernetzte Welt entwickeln wird. Ein wichtiger, klärender Beitrag zur Debatte, eine glänzende Analyse unserer Gegenwart und ein Blick in die Zukunft
Lexikon des Unwissens Worauf es bisher keine Antwort gibt by Kathrin Passig( Book )
9 editions published between 2007 and 2009 in German and held by 84 libraries worldwide
Die Besten 2006 : Klagenfurter Texte : die 30. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt by Tage der Deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt( Book )
2 editions published in 2006 in German and held by 51 libraries worldwide
Internet - Segen oder Fluch? : Buch inklusive E-Book by Kathrin Passig( Book )
1 edition published in 2012 in German and held by 48 libraries worldwide
Der Siegeszug des Internets ist unaufhaltsam. Zugleich verschärft sich die Debatte zwischen Netzoptimisten und Kritikern. Ob Google Street View, der digitale Mob oder die heiklen Datenmassen auf Facebook und Wikileaks - das Internet verändert unseren Alltag und sorgt für gesellschaftspolitische Diskussionen mit teils kulturkampfartigen Zügen: Macht uns das Smartphone freier oder abhängiger? Sind soziale Medien gut oder schlecht für das Sozialleben? Beeinflusst das Netz unsere Wahrnehmung, unser Denken? Hilft es den Kreativen, oder zerstört es geistiges Eigentum? Unterstützt es die Demokratisierung der Welt, oder erlaubt es Diktaturen die totale Überwachung? Die beiden Internet-Vorreiter Kathrin Passig und Sascha Lobo kennen die Streitfälle und Positionen zum Netz. Nun, nach der ersten großen Welle der digitalen Revolution, ziehen sie Bilanz: Sie erörtern klug, unterhaltsam und mit enormer Sachkenntnis alle drängenden Probleme, geben Antworten und wagen den Ausblick, wohin sich unsere vernetzte Welt entwickeln wird. Ein wichtiger, klärender Beitrag zur Debatte, eine glänzende Analyse unserer Gegenwart und ein Blick in die Zukunft
Bilder deiner großen Liebe Ein unvollendeter Roman by Wolfgang Herrndorf( Book )
1 edition published in 2014 in German and held by 41 libraries worldwide
Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: "Die Sterne wandern, und ich wandre auch." Isa heißt sie, und Isa wird den Menschen begegnen - freundlichen wie rätselhaften, schlechten wie traurigen. Einem Binnenschiffer, der vielleicht ein Bankräuber ist, einem merkwürdigen Schriftsteller, einem toten Förster, einem Fernfahrer auf Abwegen. Und auf einer Müllhalde trifft sie zwei Vierzehnjährige, einer davon, der schüchterne Blonde, gefällt ihr. An dem Roman über die verlorene, verrückte, hinreißende Isa hat Wolfgang Herrndorf bis zuletzt gearbeitet, er hat ihn selbst noch zur Veröffentlichung bestimmt. Eine romantische Wanderschaft durch Tage und Nächte; unvollendet und doch ein unvergessliches Leseerlebnis. "Ich halte das Tagebuch wie einen Kompass vor mich hin. Pappelsamen schneien um mich herum, und der süße Duft der Lichtnelken strömt durch die Nächte. Ich sehe einen Wald, aus dem vier hohe Masten aufragen über die Baumwipfel. Am Waldrand steht eine kleine Hütte, die Teil eines Wanderwegs ist, wie drei eingekastelte Zeichen verraten. Ein schwarzer Gedankenstrich, eine gelbe Schlange, ein rotes Dreieck. Mein Name."
Das nächste grosse Ding by Kathrin Passig( Book )
6 editions published between 2006 and 2007 in German and held by 40 libraries worldwide
Das neue Lexikon des Unwissens : worauf es bisher keine Antwort gibt by Kathrin Passig( Book )
6 editions published between 2011 and 2013 in German and Undetermined and held by 38 libraries worldwide
Ist unsere Welt nicht allmählich komplett erforscht, alles vermessen und geklärt? Von wegen. Sie ist und bleibt voller Rätsel und ungeklärter Fragen: Wie viel wiegt ein Kilogramm? Woher kommt das Rauschen im All? Warum bekommt der Zitteraal nicht selbst einen Schlag? Und wieso ist eigentlich die rechte Hirnhälfte für die linke Körperhälfte zuständig? Dieses Buch wirft einen Blick auf faszinierende Dinge, von denen wir lediglich wissen, dass wir sie nicht wissen
Lexicon van het onbekende : zaken waar we alles van willen weten by Kathrin Passig( Book )
2 editions published in 2008 in Dutch and held by 27 libraries worldwide
Bespreking van ruim veertig vragen op natuurwetenschappelijk, medisch en cultureel gebied, die door de wetenschap tot nu toe nog niet zijn beantwoord
Verirren : eine Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene by Kathrin Passig( Book )
5 editions published in 2010 in German and held by 27 libraries worldwide
Die Kunst des Zwitscherns by Helwig Brunner( Book )
6 editions published in 2012 in German and held by 25 libraries worldwide
Ein Thema, drei Blickwinkel: Wovon Poeten, Twitterer und Schluckspechte reden, wenn es ums Zwitschern geht. Die ganze Welt zwitschert, so oder so: Franz Schuh widmet sich als meisterlicher Essayist dem Zwitschern von Schluckspechten, ihrem Schwanken an der Kippe zwischen Souveränitätsutopie und Abhängigkeitsrealität, das zeigt, dass Leid und Verworfenheit ein gewichtiges Wort dabei mitzureden haben, wer oder was Menschen sind. Twitter hat dem arabischen Frühling zum Durchbruch verholfen, sagt man; ist Twittern also doch mehr als leeres Gezwitscher? fragt Kathrin Passig. Zur Frage, was Poesie und Vogelgezwitscher verbindet, ist wiederum Helwig Brunner zweifacher Experte, nicht nur als einer der wichtigsten jungen Lyriker im deutschsprachigen Raum, sondern auch als Ornithologe. Helwig Brunner 1967 in Istanbul geboren, lebt in Graz. Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Lichtungen". Zuletzt erschienen: "weil du die welt bist - neue liebesgedichte" (2011) Kathrin Passig geboren 1970, lebt in Berlin. Sie ist Mitbegründerin der Zentralen Intelligenz Agentur und Autorin. Zuletzt erschienen: "Das neue Lexikon des Unwissens" (gemeinsam mit Aleks Scholz und Kai Schreiber, 2011) Franz Schuh geboren 1947, lebt in Wien. Als Philosoph und Autor zahlreiche Veröffentlichungen. Zuletzt erschienen: "Der Krückenkaktus. Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod" (2011)
Die Wahl der Qual : Handbuch für Sadomasochisten und solche, die es werden wollen by Kathrin Passig( Book )
8 editions published between 2000 and 2013 in German and held by 22 libraries worldwide
Enciclopedia de la ignorancia : cuestiones para las que aún no hay respuesta científica by Kathrin Passig( Book )
9 editions published between 2007 and 2009 in Spanish and English and held by 22 libraries worldwide
A light-hearted look at 50 scientific enigmas examines why people yawn and why hallucinogens affect us, presented in a series of short essays that bring together existing information on their subject, as they inject them with humor
Chronicles by Bob Dylan( Book )
4 editions published between 2004 and 2017 in German and Undetermined and held by 22 libraries worldwide
"I'd come from a long ways off and had started a long ways down. But now destiny was about to manifest itself. I felt like it was looking right at me and nobody else." So writes Bob Dylan in Chronicles: Volume One, his remarkable book exploring critical junctures in his life and career. Through Dylan's eyes and open mind, we see Greenwich Village, circa 1961, when he first arrives in Manhattan. Dylan's New York is a magical city of possibilities--smoky, nightlong parties; literary awakenings; transient loves and unbreakable friendships. Elegiac observations are punctuated by jabs of memories, penetrating and tough. With the book's side trips to New Orleans, Woodstock, Minnesota and points west, Chronicles: Volume One is an intimate and intensely personal recollection of extraordinary times. By turns revealing, poetical, passionate and witty, Chronicles: Volume One is a mesmerizing window on Bob Dylan's thoughts and influences. Dylan's voice is distinctively American: generous of spirit, engaged, fanciful and rhythmic. Utilizing his unparalleled gifts of storytelling and the exquisite expressiveness that are the hallmarks of his music, Bob Dylan turns Chronicles: Volume One into a poignant reflection on life, and the people and places that helped shape the man and the art [Publisher description]
Goodbye to Berlin by Christopher Isherwood( Book )
8 editions published between 2014 and 2015 in German and held by 22 libraries worldwide
"First published in 1934, Goodbye to Berlin has been popularized on stage and screen by Julie Harris in I Am a Camera and Liza Minelli in Cabaret. Isherwood magnificently captures 1931 Berlin: charming, with its avenues and cafés; marvelously grotesque, with its nightlife and dreamers; dangerous, with its vice and intrigue; powerful and seedy, with its mobs and millionaires? this was the period when Hitler was beginning his move to power. Goodbye to Berlin is inhabited by a wealth of characters: the unforgettable and?divinely decadent? Sally Bowles; plump Fraulein Schroeder, who considers reducing her Buste to relieve her heart palpitations; Peter and Otto, a gay couple struggling to come to terms with their relationship; and the distinguished and doomed Jewish family, the Landauers."--Back cover
Riesenmaschine : das brandneue Universum ( serial )
in German and held by 17 libraries worldwide
Zürcher Hochschule der Künste: Toni-Areal ( Book )
1 edition published in 2016 in German and held by 17 libraries worldwide
Aus der einst modernsten Grossmolkerei Europas ist eine Kunsthochschule geworden: Auf dem Toni-Areal in Zürich-West sind seit Herbst 2014 die Studierenden und Lehrenden der ZHdK zu Hause. Das Zürcher Architekturbüro EM2N hat die kolossale Gebäudestruktur beim Umbau zur Kunsthochschule bewahrt und die ehemalige ±Joghurtfabrik? zu einer Stadt im Haus umgewandelt. Das neue Raumprogramm ist durchlässig und ermöglicht so eine zeitgemässe Lern- und Lehrumgebung, die sich ? im Sinne der Wissensarchitektur ? zum urbanen Umfeld öffnet. Ateliers, Büros, Konzert- und Hörsäle, Ausstellungsräume, Kino, Museum, Musikklub, Gastronomie und 100 Mietwohnungen liegen hier Tür an Tür. 0Das Buch dokumentiert die Wandlung und beobachtet die Aneignung des Toni-Areals. Zahlreiche Fotografien und Pläne zeigen den Umbauprozess und das alltägliche Mitund Nebeneinander unterschiedlicher Mentalitäten und Arbeitsweisen der Künste, des Designs und der Vermittlung
Riesenmaschine das brandneue Universum ( Computer File )
1 edition published in 2005 in German and held by 15 libraries worldwide
"Riesenmaschine.de ist ein kollaboratives Weblog zum Thema 'Fortschritt', was den warenförmigen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt einschließt. Von einem weltweiten Korrespondentennetzwerk (Peking, Berlin, Wien, Toronto, Berkeley) werden die interessantesten Entwicklungen und Erfindungen auf allen Gebieten subjektiv abgedeckt und kritisch kommentiert. Ziel ist es, nach amerikanischem Vorbild den Blog- Journalismus in Deutschland zu professionalisieren und damit ein unkonventionelles und aktuelles Internet-Medium zu schaffen, dessen Relevanz über die Blogosphäre hinausreicht." Dieses Weblog ist über einen Feed abonnierbar
Strübel & Passig : gesammelte Kolumnen by Ira Strübel( Book )
2 editions published in 2007 in German and held by 10 libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Alternative Names
Ka leu lin Pa si hi 1970-
Kaleulin-Pasihi 1970-
Kathrin Passig deutsche Journalistin und Schriftstellerin
Kathrin Passig Duits journalist
Kathrin Passig Duits journaliste
Kathrin Passig German writer
Pasihi, Kaleulin 1970-
P'asihi, K'arŭrin 1970-
Passig, Katrin 1970-
Passigová, Kathrin.
Passigová, Kathrin 1970-
파시히, 카트린 1970
파지크, 카트린 1970-
Languages
German (89)
Spanish (8)
French (2)
Italian (2)
Dutch (2)
Czech (2)
English (1)
Finnish (1)
Covers
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.