skip to content

Rasuk, Silvestre

Overview
Works: 4 works in 12 publications in 3 languages and 649 library holdings
Genres: Drama  Comedy films 
Roles: Performer, Actor
Classifications: PN1997, 791.4372
Publication Timeline
Key
Publications about Silvestre Rasuk
Publications by Silvestre Rasuk
Most widely held works by Silvestre Rasuk
Raising Victor Vargas ( visu )
9 editions published between 2002 and 2010 in English and held by 646 libraries worldwide
Uniquement poussé par son désir de protéger sa réputation après que ses amis aient découvert quℓil avait couché avec la grosse Donna, Victor entreprend de séduire la populaire Juicy Judy. Cette dernière est rapidement très agacée par les avances répétées de Victor. Après avoir été victime de plusieurs humiliations publiques suite aux refus obstinés de Judy, Victor conclu un accord avec Carlos, le petit frère de Judy, qui force cette dernière à accepter de se faire passer pour la nouvelle petite amie de Victor. Alors que les deux nouveaux ± amoureux ℓ sℓapprivoisent et commencent à développer une confiance mutuelle, Victor prend conscience que beaucoup dℓamour à été injecté dans la reconstruction de sa réputation
Long way home by Peter Sollett( visu )
1 edition published in 2004 in French and held by 2 libraries worldwide
"A Lower East Side, à New York, en plein été, Victor, seize ans, sa soeur Vicky et son frère Nino partagent la même chambre de l'appartement dans lequel ils sont élevés par leur grand-mère. Victor ne pense qu'à exercer ses dons de séducteur. Jusqu'au jour où il rencontre la belle et distante Judy
Mother Courage and her children ( visu )
1 edition published in 2006 in English and held by 1 library worldwide
LONG WAY HOME - SOMMER IN NEW YORK ( Book )
1 edition published in 2002 in German and held by 0 libraries worldwide
Drückende Sommerhitze in New Yorks Lower East Side. Hier teilen sich Victor, sein Bruder Nino und seine Schwester Vicki ein Zimmer in der kleinen Wohnung ihrer resoluten Großmutter, die strengen Blickes über die heranwachsenden Jugendlichen wacht. Victor, der älteste der drei Geschwister und deshalb unter besonderer Beobachtung seiner Großmutter, hält sich für einen unwiderstehlichen Verführer und für den besten Lover, den das Viertel je gesehen hat. Lässig hängt er sich das weiße Unterhemd über die Schulter, lässt die Muskeln spielen und leckt sich mit der Zunge lasziv über die Lippen, weil er das für die ultimative Masche hält, um bei den Mädchen anzukommen. Auf diese Weise glaubt er auch Judy Gonzales begeistern zu können, das hübscheste Mädchen in der Nachbarschaft. Doch Judy lässt ihn eiskalt abblitzen. Als er mit ihrem jüngeren Bruder einen Deal eingeht, scheint Victor zunächst Erfolg zu haben: Judy akzeptiert ihn als ihren "neuen Typen". Dafür hat Victor nun zu Hause Probleme: Seine starrköpfige Großmutter sieht bei ihrem frühreifen Enkel nur schlechte Manieren. Aus Angst, er könne seine Geschwister verderben, will sie ihn ins Heim verfrachten. Victor will das Vertrauen seiner Großmutter wiedergewinnen, aber andererseits auch von seinen Geschwistern und natürlich vor allem von Judy anerkannt sein. So muss er lernen, dass es nicht dasselbe ist, den großen Mann zu markieren oder wirklich ein Mann zu sein... Quelle: arte
 
Languages
English (10)
German (1)
French (1)
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.