skip to content

本間文子

Overview
Works: 5 works in 15 publications in 1 language and 1,921 library holdings
Genres: Drama  Film adaptations  History  Film noir  Gangster films  Detective and mystery films  Police films  Historical films  Fiction 
Roles: Actor, Performer
Classifications: PN1997, 791.4372
Publication Timeline
Key
Publications about 本間文子
Publications by 本間文子
Most widely held works by 本間文子
Rashōmon by Akira Kurosawa( visu )
10 editions published between 2000 and 2013 in Japanese and held by 1,847 libraries worldwide
Set in the Middle Ages, the nature of truth and subjective reality are probed in a series of flashbacks from four viewpoints to present the case history of a man's murder and the rape of his wife by a bandit
Nora inu by Akira Kurosawa( visu )
2 editions published between 2002 and 2009 in Japanese and held by 68 libraries worldwide
When a pickpocket steals a rookie detective's gun on a hot, crowded bus, the cop goes undercover in a desperate attempt to right the wrong. Kurosawa's thrilling noir probes the squalid world of postwar Japan and the nature of the criminal mind
Stray dog by Akira Kurosawa( visu )
in Japanese and held by 5 libraries worldwide
A bad day gets worse for rookie detective Murakami when a pickpocket steals his gun on a hot, crowded bus. Desperate to right the wrong, he goes undercover, scavenging Tokyo's sweltering streets for the thief, whose desperation has led him to a life of crime. With each step, the cop and the criminal's lives become more intertwined and the investigation becomes an examination of Murakami's own dark side
Kazuho kun arigatō = Thank you, Kazuho! : Jiheishō no musuko tono konna ikikata ( Book )
1 edition published in 2007 in Japanese and held by 1 library worldwide
Rhapsodie im August nach Roman "Nabe-no-naka" von Kiyoto Murata ( visu )
1 edition published in 1990 in Undetermined and held by 0 libraries worldwide
August 1990 - der fünfundvierzigste Sommer nach dem Atombombenabwurf über Hiroshima und Nagasaki. Vier japanische Kinder verbringen ihre Ferien bei ihrer alten Oma in den Bergen von Nagasaki. Im Haus der achtzigjährigen Kane ist das große Vergessen ausgesperrt. Ihr Erinnerung, die sich nur im meditativen Schweigen und im Gebet zu äußern vermag, erscheint den Kindern zuerst nur als Kauzigkeit. Nach und nach aber verstehen sie, daß die Bombe, jenes Symbol für den Schrecken des millionenfachen Todes, für die Überlebenden ein Brandmal ist. Ein Brandmal, das sich der beschreibenden Ausmalung ebenso entzieht wie jedem Versuch der Linderung. Als die Kinder bei ihr ankommen, hat die achtzigjährige Kane eben einen Brief von einem Bruder erhalten, der vor langer Zeit nach Hawaii ausgewandert und als Ananasfarmer reich geworden ist. Der schwerkranke Mann wünscht sich sehnlichst, seine Schwester noch einmal zu sehen und lädt sie und die ganz Familie nach Hawaii ein. Aber Kane "erinnert" sich nicht mehr an diesen Bruder, will mit diesem "fremden Amerikaner" nichts zu tun haben. Die Enkel sind zunächst enttäuscht, in ihren Augen werden sie von der Großmutter um eine schöne Reise betrogen. Doch bei Kane löst sich mit diesem Brief ein Knoten: Nach und nach stellen sich die Erinnerungen wieder ein, und in den Geschichten, die sie den wißbegierigen Enkeln erzählt, wird lange vergessen Geglaubtes wieder gegenwärtig.
 
Alternative Names
Honma, Atsuko, 1910-
Honma, Ayako, 1910-
Honma, Noriko, 1910-
Noriko Honma
Noriko Honma Japanese actress
Languages
Japanese (14)
Covers
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.