skip to content

Detering, Heinrich

Overview
Works: 260 works in 739 publications in 3 languages and 7,940 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  Conference papers and proceedings  History  Biography  Diaries 
Roles: Author, Editor, Other, Creator, Translator, Author of afterword, colophon, etc., Compiler, Contributor, Publishing director, Author of introduction, Thesis advisor, Bibliographic antecedent, Adapter, Publisher
Classifications: PT2625.A44, 833.912
Publication Timeline
Key
Publications about Heinrich Detering
Publications by Heinrich Detering
Most widely held works by Heinrich Detering
Große kommentierte Frankfurter Ausgabe : Werke - Briefe - Tagebücher by Thomas Mann( Book )
39 editions published between 2002 and 2014 in German and held by 440 libraries worldwide
Grundzüge der Literaturwissenschaft by Heinz Ludwig Arnold( Book )
40 editions published between 1996 and 2011 in German and held by 238 libraries worldwide
Das offene Geheimnis : zur literarischen Produktivität eines Tabus von Winckelmann bis zu Thomas Mann by Heinrich Detering( Book )
25 editions published between 1994 and 2013 in German and held by 219 libraries worldwide
Hauptbeschreibung Dieses Buch handelt von der literarischen Produktivität des Verbotenen. Was öffentlich nicht ausgesprochen werden darf, davon können literarische Texte doch reden - indem sie sich kalkulierter Doppelbödigkeit bedienen, das Versteckspiel zur Subversion nutzen, das Verbot überlisten. Heinrich Detering untersucht dieses Verfahren am Beispiel eines der dauerhaftesten Tabus der neueren Literaturgeschichte: der Darstellung der Liebe zwischen Männern. Geächtet und geahndet, ist sie doch zu einem zentralen Thema für viele Werke geworden, die heute zum Kanon der Klassiker ge
Geschichte des deutschsprachigen Romans by Heinrich Detering( Book )
9 editions published in 2013 in German and held by 178 libraries worldwide
Eine Geschichte des deutschsprachigen Romans seit der Neuzeit, vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, gegliedert in die großen Epochen und verfasst von ausgewiesenen Fachleuten für die deutschsprachige Literatur der jeweiligen Epoche
Theodizee und Erzählverfahren : narrative Experimente mit religiösen Modellen im Werk Wilhelm Raabes by Heinrich Detering( Book )
7 editions published in 1990 in German and held by 162 libraries worldwide
Thomas Manns Doktor Faustus : neue Ansichten, neue Einsichten by Heinrich Detering( Book )
8 editions published in 2013 in German and held by 156 libraries worldwide
Vor 70 Jahren begann Thomas Mann mit der Arbeit am ""Doktor Faustus"". Über keines seiner Werke wurde seither so viel nachgedacht und geschrieben wie über diesen Roman - was auch heißt, dass man mit ihm nicht fertig wird. Das Gespräch geht weiter. Im Jahr 2007 hat Ruprecht Wimmers fulminante Edition des ""Doktor Faustus"" im Rahmen der ""Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe"" der Diskussion neue Grundlage gegeben. Sie war auch der Anlass zu diesem Buch, das Äußerungen zu Thomas Manns großem Alterswerk von namhaften Literaturwissenschaftlern und Kennern des Werk
Juden, Frauen und Litteraten : zu einer Denkfigur beim jungen Thomas Mann by Heinrich Detering( Book )
6 editions published between 2005 and 2006 in German and Undetermined and held by 155 libraries worldwide
Autorschaft : Positionen und Revisionen by Germanistisches Symposion( Book )
9 editions published in 2002 in German and held by 153 libraries worldwide
Reclams großes Buch der deutschen Gedichte : vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert ( Book )
13 editions published between 2007 and 2013 in German and Undetermined and held by 146 libraries worldwide
Sammlung von Gedichten aus über 10 Jahrhunderten, mit Werken von über 300 Dichterinnen und Dichtern
Der Antichrist und der Gekreuzigte : Friedrich Nietzsches letzte Texte by Heinrich Detering( Book )
15 editions published between 2010 and 2013 in German and held by 136 libraries worldwide
Betr. u.a. die letzten Briefe Friedrich Nietzsches an Jacob Burckhardt
Thomas Manns amerikanische Religion : Theologie, Politik und Literatur im kalifornischen Exil by Heinrich Detering( Book )
5 editions published in 2012 in German and held by 134 libraries worldwide
Heinrich Detering introduces key aspects of Mann's thinking and writing in exile, telling the story of Thomas Mann's previously unknown relationship to the Unitarian church in California, a story that is about the relationship between politics and religion, and the public commitment of the tasks of literature
Kuno Raeber by Heinz Ludwig Arnold( Book )
7 editions published in 2016 in German and held by 132 libraries worldwide
Thomas Mann : neue Wege der Forschung by Heinrich Detering( Book )
10 editions published in 2008 in German and held by 130 libraries worldwide
Wundertiere Gedichte by Heinrich Detering( Book )
8 editions published in 2015 in German and held by 122 libraries worldwide
Mit Neugier und Spielwitz fragen Deterings Gedichte nach den ersten und letzten Dingen - und dem Alltag dazwischen. In seinen neuen Gedichten greift Heinrich Detering aus in eine Geschichte, die in die Natur vor dem Menschen zurückreicht. Er führt Gespräche mit den Toten, erkundet den Alltag aus der Perspektive von Kindern, fragt nach den Vögeln von Golgatha und nach den Grottenolmen, die bei acht Grad im Dunkeln ihr Dasein fristen. Er beobachtet so unterschiedliche Gestalten wie den Konstrukteur einer Sprechmaschine im England des 18. Jahrhunderts, den vom Blitz erschlagenen Erfinder des Blitzableiters oder den Papst, der auf dem Petersplatz seine Umgebung vergisst. Im leichten Umgang mit strengen Formen entfaltet er eine Poesie, die mit Demut, Neugier und Spielwitz nach den ersten und den letzten Dingen fragt - und nach dem Alltag dazwischen
Die Launen der Poesie deutsche und internationale Lyrik seit 1980 by Harald Hartung( Book )
6 editions published in 2014 in German and held by 111 libraries worldwide
Welcher Liebhaber von Lyrik wünscht sich nicht ein kritisches Kompendium, das ihm einen Überblick über die wichtigsten Gedichtbücher, die wichtigsten Strömungen der aktuellen deutschen und internationalen Lyrik gibt? Hier ist es. Harald Hartung, Autor bedeutender Lyrikbände, ist zugleich einer unserer wichtigsten Literaturkritiker. In "Die Launen der Poesie" erscheinen jetzt seine Aufsätze und Kritiken zu Gedichtbänden von H.G. Adler, Adonis und John Ashbery bis Peter Waterhouse, Wolf Wondratschek und Adam Zagajewski, die er für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und für die Zeitschrift Merkur schrieb. Was für den Tag bestimmt schien, hat sich in seiner Frische und Intelligenz erhalten und wird in Buchform in seiner ganzen Komplexität sichtbar. Hartung ist ein leidenschaftlicher Verteidiger einer Poesie der genauen Form. Sein Gefühl für die Qualität von Poesie ist unbestechlich. Er zeigt an Beispielen auf, was die Zeit überdauert. Von Mätzchen ist er nicht zu beeindrucken, von Tricks nicht zu blenden. Seine Urteile sind differenziert und zugleich entschieden. Hartung spricht von Poesie anschaulich und unterhaltsam. Oder mit Heinrich Detering zu reden, der für diesen Band ein fasziniertes und faszinierendes Nachwort schrieb: "Hartung ist einer der gelehrtesten Kenner, der scharfsinnigsten Analytiker und souveränsten Vermittler lyrischer Weltliteratur, die wir haben."
Grosse kommentierte Frankfurter Ausgabe : Werke, Briefe, Tagebücher by Thomas Mann( Book )
in German and held by 109 libraries worldwide
Herkunftsorte : literarische Verwandlungen im Werk Storms, Hebbels, Groths, Thomas und Heinrich Manns by Heinrich Detering( Book )
6 editions published in 2001 in German and held by 101 libraries worldwide
Kunstautonomie und literarischer Markt : Konstellationen des Poetischen Realismus by Heinrich Detering( Book )
10 editions published between 2000 and 2003 in German and held by 99 libraries worldwide
Vorträge der Raabe- und Storm-Tagung vom 7. bis 10. September 2000 in Husum
Bertolt Brecht und Laotse by Heinrich Detering( Book )
7 editions published in 2008 in German and held by 93 libraries worldwide
Über einen politisch engagierten Freund bemerkt Brecht 1920 in seinem Notizbuch: "Er hat zuviel Ziel in sich, er glaubt an Fortschritt" - und fügt dann hinzu: "Aber er zeigt mir Laotse, und der stimmt mit mir so überein, dass er immerfort staunt." Von den Gründen und der Geschichte dieses "aber" handelt Heinrich Deterings Studie. Denn bis weit in die Zeit seines Exils hinein wird Brecht seine Auseinandersetzung mit dem legendenhaften Urheber des Taoismus weiterführen, kulminierend in seiner berühmten Legende von der Entstehung des Buches Taoteking (1938). Und immer wieder gerät dabei die chinesische Lehre vom "Nicht-Handeln" in Spannung zu allem geschichtsphilosophischen Fortschrittsdenken, kommt das Leitbild vom kreisenden Lauf des Wassers der marxistischen Dogmatik in die Quere. Der Göttinger Literaturwissenschaftler macht die weitreichende Bedeutung Laotses nicht nur für Brechts Denken, sondern vor allem für seine Dichtung sichtbar und eröffnet so einen neuen, überraschenden Blick auf ein Werk, das wir längst zu kennen glaubten
Perspektiven der Modernisierung : die Pariser Weltausstellung, die Arbeiterbewegung, das koloniale China in europäischen und amerikanischen Kulturzeitschriften um 1900 : Bericht über das Dritte und das Vierte Kolloquium der Kommission "Europäische Jahrhundertwende--Literatur, Künste, Wissenschaften um 1900 in grenzüberschreitender Wahrnehmung" (Göttingen 19./20. Januar 2007 und 13./14. Februar 2009 by Künste, Wissenschaften um 1900 in Grenzüberschreitender Wahrnehmung." Kommission "Europäische Jahrhundertwende--Literatur( Book )
21 editions published in 2010 in 3 languages and held by 77 libraries worldwide
Globalization is not a new phenomenon - the transition to the 20th century also had many aspects which could be covered by this term. This is the conclusion of an analysis of European and American cultural journals made by the "Turn of the Century Project" of the Academy of Sciences and Humanities, Göttingen. The three examples in this book serve as a cross-section of these perspectives of modernization: the fifth Paris World Exhibition of 1900, which attracted 50 million visitors, the discussion of social questions in selected cultural journals as well as the reactions to the upheaval in colo
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Alternative Names
Detering, H. 1959-
Heinrich Detering deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Lyriker
Heinrich Detering Duits pedagoog
Heinrich Detering German educationist and writer
Heinrich Detering německý literární vědec, lyrik a překladatel
Languages
German (240)
English (9)
Hungarian (1)
Covers
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.