skip to content

Breuer, Charlotte

Overview
Works: 9 works in 10 publications in 1 language and 19 library holdings
Genres: Biography  Fiction 
Roles: Translator
Classifications: GV994.A43, 796.342092
Publication Timeline
Key
Publications about Charlotte Breuer
Publications by Charlotte Breuer
Most widely held works by Charlotte Breuer
Open : an autobiography by Andre Agassi( Book )
1 edition published in 2011 in German and held by 5 libraries worldwide
"He is one of the most beloved athletes in history and one of the most gifted men ever to step onto a tennis court- but from early childhood, Andre Agassi hated the game. Coaxed to swing a racket while still in the crib, forced to hit hundreds of balls a day while still in grade school, Agassi resented the constant pressure even as he drove himself to become a prodigy, an inner conflict that would define him. Now, in his beautiful, haunting autobiography, Agassi tells the story of a life framed by such conflicts, a life balanced precariously between self-destruction and perfectionism." -- Book Jacket
Die letzte Wahrheit Roman by Kimberly McCreight( file )
1 edition published in 2013 in German and held by 3 libraries worldwide
Als Kate den Anruf von der Schule Ihrer Tochter bekommt, ist sie mitten in einem der wichtigsten Meetings ihrer Karriere als Anwältin. Die 14-jährige Amelia, die bisher noch nie in Schwierigkeiten war, ist von der Schule verwiesen worden und soll sofort abgeholt werden. Voller Sorge macht sich Kate auf den Weg. Doch die Wirklichkeit übertrifft noch ihre schlimmsten Befürchtungen: Amelia ist vom Dach der Schule gestürzt und hat nicht überlebt: War es tatsächlich Selbstmord, wie man ihr sagt? Kate versinkt in Trauer und kann erst wieder einen klaren Gedanken fassen, als sie eine anonyme Nachricht erhält: >>SIE IST NICHT GESPRUNGEN<<. Von da an versucht Kate herauszufinden, was in den letzten Stunden ihrer Tochter geschehen ist. Wer hat Schuld am Tod von Amelia? Und was ist auf dem Dach der Schule tatsächlich passiert? (Quelle: Buchdeckel verso)
Das Band der Wünsche Roman by Randy Susan Meyers( file )
1 edition published in 2013 in German and held by 2 libraries worldwide
Nur eine böse Tat Ein Inspector-Lynley-Roman 18 by Elizabeth George( file )
1 edition published in 2013 in German and held by 2 libraries worldwide
Barbara Havers und Inspector Lynley vor ihrer grössten menschlichen Herausforderung. Barbara Havers macht sich grosse Sorgen um ihren Freund Taymullah Azhar. Denn nachdem ihn seine Freundin Angelina aus heiterem Himmel verlassen und auch die gemeinsame Tochter mitgenommen hat, ist er völlig verzweifelt. Erst nach Wochen bangen Wartens steht Angelina plötzlich wieder vor Azhars Tür, allerdings ohne die kleine Hadiyyah, denn die ist in Italien, wohin sich Angelina abgesetzt hatte, spurlos verschwunden. Als der Fall des vermissten Mädchens auch in der britischen Presse Schlagzeilen auslöst, muss die Polizei reagieren - und Inspector Lynley reist in die Toskana, um die Ermittlungen in dem kleinen Ort Lucca zu begleiten. Doch alsbald gerät Azhar selbst in den Verdacht, in die Entführung des Kindes verwickelt zu sein. Barbara ist fassungslos und kämpft mit allen Mitteln darum, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen. Bis sie einen Schritt zu weit geht... Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität "Creative Writing" lehrte, lebt heute auf Whidbey Island im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit grossem Erfolg ausgestrahlt
Wie ein Sommertag : Roman by Veronica Henry( file )
1 edition published in 2014 in German and held by 2 libraries worldwide
Eisiges Herz Thriller by Giles Blunt( file )
2 editions published between 2008 and 2010 in German and held by 2 libraries worldwide
Als Detective John Cardinal spätabends zu einer Leiche gerufen wird, die man vor einem Hochhaus gefunden hat, sieht alles nach Routine aus. Ein klarer Fall von Selbstmord. Bis Cardinal vor der Toten auf dem Pflaster steht und sie erkennt: Es ist Catherine, seine Frau. (Quelle: Buchdeckel verso)
Chocolat Das Buch zum Film by Joanne Harris( file )
1 edition published in 2010 in German and held by 1 library worldwide
Ich darf nicht vergessen Psychothriller by Alice LaPlante( file )
1 edition published in 2013 in German and held by 1 library worldwide
Ihre Freundin wurde ermordet, und sie kann sich an nichts erinnern. Wem kann sie trauen, wenn sie nicht einmal weiss, wer sie selbst ist? Amanda O'Toole ist ermordet worden. Von ihrer rechten Hand wurden vier Finger fein säuberlich abgetrennt. Für ihre beste Freundin, die Chirurgin Jennifer White, wäre diese Art von Operation ein Kinderspiel. Aber Jennifer leidet an Demenz und weiss nicht mehr, was in der Nacht passierte, als Amanda starb. Immer öfter fehlen Jennifer die Erinnerungen, und immer öfter kann sie nicht einmal mehr sagen, wer sie selbst ist oder wem sie vertrauen kann. Sie will nicht vergessen, aber sollte sie es vielleicht besser? Alice LaPlante ist eine preisgekrönte Autorin, die an der San Francisco State University und an der Stanford University unterrichtet. Bevor sie ihren ersten Roman schrieb, hatte sie bereits vier Sachbücher erfolgreich veröffentlicht. 'Ich darf nicht vergessen' war innerhalb eines Monats nach Erscheinen nicht nur auf der Bestsellerliste der New York Times, sondern auch auf der Liste der Independent Booksellers Association vertreten. Von der New York Times über die Vogue bis zum Guardian wurde der Roman als eines der besten Bücher des Jahres ausgewählt und mit dem Wellcome Trust Book Prize ausgezeichnet sowie für den renommierten Krimipreis, den Gold Dagger, nominiert. Alice LaPlante lebt mit ihrer Familie im nördlichen Kalifornien
Die verlorenen Spuren : Roman by Kate Morton( file )
1 edition published in 2013 in German and held by 1 library worldwide
Suffolk, England, 1961: Laurel ist ein Teenager, als sie während einer Familienfeier einen Fremden kommen sieht. Ihre Mutter wird durch diesen Besuch so erschüttert, dass ein Verbrechen die Folge ist. Nach langer Verdrängung ist es für Laurel 50 Jahre später an der Zeit, dieses Geheimnis zu lösen
 
Languages
German (10)
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.