skip to content

Stegers, Thomas

Overview
Works: 27 works in 69 publications in 2 languages and 164 library holdings
Genres: Fiction  Psychological fiction  Domestic fiction 
Roles: Translator, Creator, Contributor
Classifications: PS3555.V2126, 820
Publication Timeline
Key
Publications about Thomas Stegers
Publications by Thomas Stegers
Most widely held works by Thomas Stegers
Ein echter Schatz : ein Stephanie-Plum-Roman by Janet Evanovich( Book )
6 editions published between 2009 and 2010 in German and held by 16 libraries worldwide
Liebesdienst Roman by Howard Jacobson( Book )
3 editions published between 2012 and 2014 in German and held by 15 libraries worldwide
Kuss mit lustig ein Stephanie-Plum-Roman by Janet Evanovich( Book )
6 editions published between 2010 and 2012 in German and English and held by 14 libraries worldwide
Stich ins Wespennest : Roman by D. E Stevenson( Book )
4 editions published between 2011 and 2013 in German and held by 13 libraries worldwide
Ein kleines englisches Dorf steht kopf, als sich dessen Bewohner plötzlich als Figuren in einem Roman wiederfinden. Und nur die unscheinbare Miss Buncle weiss, wer der Autor ist. In dem kleinen englischen Dorf Silverstream sucht Barbara Buncle, eine unscheinbare Dame Anfang vierzig, nach Möglichkeiten, ihr bescheidenes Einkommen aufzubessern. Schliesslich hat sie eine Idee: Sie wird ein Buch schreiben, und zwar - da Phantasie nicht ihre Stärke ist - über etwas, das sie kennt. Nämlich ihr eigenes Dorf und dessen Einwohner. Und Miss Buncle trifft genau ins Schwarze. Der Roman, publiziert unter dem Pseudonym John Smith, wird ein Bestseller. Die Kritiker überschlagen sich, doch die Sache hat einen Haken: Miss Buncles Schilderungen sind so authentisch, dass sich die Bewohner von Silverstream prompt wiedererkennen, und nicht alle sind glücklich. Bald dreht sich in dem Ort alles nur um eine Frage: Wer ist John Smith? D.E. (Dorothy Emily) Stevenson wurde 1892 in Edinburgh geboren. Sie stammte aus einer berühmten Familie von Leuchtturmbesitzern, zu der auch Robert Louis Stevenson zählte - der Autor der "Schatzinsel" war ein Cousin ihres Vaters. 1916 heiratete D.E. Stevenson und bekam später mit ihrem Mann zwei Kinder. 1923 erschien ihr erster Roman. "Stich ins Wespennest" wurde 1934 veröffentlicht, und von nun an schrieb Stevenson jedes Jahr einen Roman. "Meine Bücher sind meine Leuchttürme", pflegte sie zu sagen. In Grossbritannien und den USA erreichten ihre Romane Millionenauflagen. D.E. Stevenson starb 1973 in Moffat, Schottland
Charlie Summers Roman by Paul Torday( Book )
3 editions published between 2010 and 2011 in German and held by 12 libraries worldwide
Kuss mit Soße : ein Stephanie-Plum-Roman by Janet Evanovich( Book )
4 editions published between 2011 and 2013 in German and held by 10 libraries worldwide
Stephanie Plum lässt nichts anbrennen Stephanie Plum kennt das Rezept für Desaster nur zu gut: Man nehme einen Mord an einem bekannten Fernsehkoch, dazu ihre exzentrische Kollegin Lula als Zeugin und ein Preisgeld von einer Million Dollar für jeden Hinweis auf den Mörder. Einmal umrühren und fertig ist das Chaos! Aber Stephanie behält einen kühlen Kopf, obwohl sie zusätzlich zu ihrem Job als Verbrecherjägerin noch eine Nebenbeschäftigung in der Sicherheitsfirma ihres attraktiven Kollegen Ranger angenommen hat. Jemand scheint dort vertrauliche Daten zu entwenden, um dann bei Klienten einbrechen zu können. Stephanie soll sich nun unauffällig bei Rangers Mitarbeitern umhören und die Sicherheitslücke finden. Mord zum Frühstück und Spione zum Dessert - Stephanie ist in ihrem Element! Janet Evanovich, die mit jedem ihrer Romane in den USA einen Nummer-1-Bestseller landet, stammt aus South River, New Jersey, und lebt heute in New Hampshire. Die Autorin wurde von der Crime Writers Association mit dem 'Last Laugh Award' und dem 'Silver Dagger' ausgezeichnet und erhielt bereits zweimal den Krimipreis des Verbands der unabhängigen Buchhändler in den USA
Der Winterwundermann ein Stephanie-Plum-Roman by Janet Evanovich( Book )
3 editions published between 2009 and 2010 in German and held by 10 libraries worldwide
Vier Tage vor Weihnachten steht in Stephanie Plums Küche statt des erhofften Weihnachtsmanns ein Fremder. Als sie versucht, der Sache auf den Grund zu gehen, gerät die geordnete Welt um sie herum ins Wanken
Darling, ich bin deine Tante Mame! Roman by Patrick Dennis( Book )
3 editions published between 2010 and 2012 in German and held by 9 libraries worldwide
Charleston, Champagner und ein Spritzer Chanel Gerade zehn Jahre alt ist der kleine Patrick, als er Ende der 20er Jahre in die Obhut seiner New Yorker Tante Mame kommt. Mame führt das schillernde Leben der Boheme - extravagant, wild und gar nicht kindgerecht. Aber nun stürzt sie sich mit Feuereifer auf die Erziehung des Waisenknaben - so, wie sie alles im Leben angeht: voller Enthusiasmus, oft leichtsinnig, aber immer mit den besten Absichten. Und auch nach vielen Jahren, nachdem Mame durch den Börsenkrach arm und durch eine glückliche Heirat wieder wohlhabend wurde, nachdem Patrick durch ihr unberechenbares Wirken immer wieder in die haarsträubendsten Situationen geriet, kann er sich keinen liebenswerteren Menschen vorstellen. Aber auch keinen verrückteren ... Nostalgisch und charmant - eine bezaubernde Reise in das New York der 30er Jahre
Die Schönheitslinie : Roman by Alan Hollinghurst( Book )
4 editions published between 2005 and 2010 in German and held by 8 libraries worldwide
Tagebuch einer Lady auf dem Lande Roman by E. M Delafield( Book )
4 editions published between 2012 and 2014 in German and held by 8 libraries worldwide
Eine Lady lässt sich nicht unterkriegen ... England in den 1930er-Jahren. In einem Dorf in der Grafschaft Devon vertraut sich eine Lady mit messerscharfem Verstand ihrem einzigen Freund an - dem Tagebuch. Die Welt hat sich gegen sie verschworen, im Haushalt regiert das Chaos, die Köchin droht mit Kündigung, und ihre beiden überaus reizenden Kinder Vicky und Robin neigen dazu, stets am falschen Ort zur falschen Zeit für Unheil zu sorgen. Von ihrem Gatten Robert, der sich am liebsten hinter der Times verschanzt, hat die Lady keine Hilfe zu erwarten. So kämpft sie allein um Haltung bei Teegesellschaften, Dorffesten, Abendeinladungen und vor allem, wenn sie der grässlich perfekten Lady B. begegnet, die ihre Eitelkeiten wie einen Pudel mit sich herumführt. Ein Glück, dass wenigstens ihr Tagebuch die Lady auf dem Lande nicht im Stich lässt ... E. M. Delafield wurde 1890 als Edmée Elizabeth Monica de la Pasture geboren. Ihr Vater war ein französischer Graf, ihre Mutter schrieb Romane. Auch E. M. Delafield hatte bereits etliche Bücher publiziert, als sie 1919 heiratete und fortan durch eine wöchentliche Tagebuchkolumne in einer feministischen Zeitschrift zum Haushaltseinkommen beitrug. 1930 als Buch veröffentlicht, machte das 'Tagebuch einer Lady auf dem Lande' E. M. Delafield zu einer der beliebtesten Schriftstellerinnen in England. Es erschien 1935 unter dem Titel 'Ich und meine lieben Mitmenschen. Tagebuch einer Provinzdame' erstmals in deutscher Übersetzung. E. M. Delafield starb 1943 in ihrer Heimat Devon
Kalt erwischt Roman by Janet Evanovich( Book )
1 edition published in 2010 in German and held by 5 libraries worldwide
Grau ein Eddie-Russett-Roman by Jasper Fforde( Book )
2 editions published in 2011 in German and held by 5 libraries worldwide
Es läuft gut für Eddie Russett: Seine Rotsicht ist exzellent, er wird mit etwas Glück auf der Farbskala nach oben heiraten, und sein Leben plätschert angenehm ereignislos dahin - bis zu dem Tag, an dem er sich unrettbar und wider jede Vernunft verliebt. Denn Jane ist nicht nur geheimnisvoll und wunderbar stupsnasig, sie ist auch komplett farbenblind und gehört damit der gesellschaftlichen Unterschicht an: eine Graue! Jane hebt Eddies geordnete Welt aus den Angeln: Plötzlich hat er einflussreiche Feinde, wird mit unbequemen Wahrheiten konfrontiert, und zu allem Überfluss versucht seine Angebetete auch noch immer wieder, ihn umzubringen. Denn Jane hütet ein hochexplosives Geheimnis, und Eddie weiss bereits zu viel ... "Grau" ist das neue Meisterwerk des britischen Erfolgsautors Jasper Fforde. Ein spektakuläres Ideenfeuerwerk und phantastisches Abenteuer um Liebe, Verrat und die unüberschätzbare Macht der Neugier
Vier Morde und ein Hochzeitsfest Roman by Janet Evanovich( Book )
3 editions published between 2006 and 2010 in German and held by 5 libraries worldwide
Bordeaux : ein Roman in vier Jahrgängen by Paul Torday( Book )
3 editions published between 2008 and 2010 in German and held by 5 libraries worldwide
Küsse sich, wer kann ein Stephanie-Plum-Roman by Janet Evanovich( Book )
3 editions published in 2013 in German and held by 5 libraries worldwide
Nach der Zerstörung des Kautionsbüros richten sich Stephanie Plum, ihr Chef Vinnie und die energische Lula in einem Wohnwagen ein, der auf einem unbebauten Grundstück steht. Ausgerechnet dort liegt eine Leiche im Schlamm, weitere Tote tauchen auf - und ihnen haften Grussnoten an Stephanie an
Schottische Katzen kennen den Weg Roman ; [ein neuer Miss-Isabel-Roman] by Alexander McCall Smith( Book )
1 edition published in 2010 in German and held by 4 libraries worldwide
Die verschmähten Schriften des Professor von Igelfeld by R. A Smith( Book )
1 edition published in 2009 in German and held by 3 libraries worldwide
Des Fremden Kind : Roman by Alan Hollinghurst( Book )
3 editions published between 2012 and 2014 in German and held by 3 libraries worldwide
Im Sommer 1913 verbringt der junge aristokratische Dichter Cecil Valance ein Wochenende bei der Familie seines Cambridge-Kommilitonen George Sawle. Besonders Georges kleine Schwester Daphne ist sofort von dem gut aussehenden Gentleman eingenommen, und Cecil widmet ihr ein Gedicht. Es wird zum lyrischen Symbol einer ganzen Generation. Nach Cecils Tod im Ersten Weltkrieg ranken sich immer neue Mythen und Geheimnisse um die Person und das Werk des Dichters. Cecils Leser und sogar seine Familie stehen vor einem Rätsel. In den folgenden Jahrzehnten werden nicht nur Daphne und George, sondern vor allem Cecils literarischer Nachlass von Öffentlichkeit, Biografen und Wissenschaft instrumentalisiert - entsprechend der jeweiligen literarischen und kulturellen Mode der Zeit. Doch dann macht sich ein junger Literaturfreund daran, Cecils Geheimnis zu lüften, und ein Antiquar macht eine überraschende Entdeckung ... Ein sinfonischer Roman um eine schillernde und geheimnisvolle Figur - brillant erzählt in sinnenfreudigen Bildern und kommentiert mit ironischem Witz. Alan Hollinghurst wurde 1954 in Stroud geboren. Er studierte in Oxford und arbeitete anschliessend als Literaturkritiker für das Times Literary Supplement. Hollinghurst hat zahlreiche Preise erhalten, darunter den Sommerset-Maugham-Award und 2004 den Booker Prize für seinen Roman Die Schöhnheitslinie. Er lebt in London
Küsse sich, wer kann ein Stephanie-Plum-Roman ; vollständige Lesung ( Sound Recording )
1 edition published in 2013 in German and held by 2 libraries worldwide
Der Winterwundermann : Unterhaltung, Lesung ; ein Stephanie-Plum-Roman ; ungekürzte Lesung by Janet Evanovich( Sound Recording )
2 editions published in 2009 in German and held by 2 libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Languages
German (59)
English (1)
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.