WorldCat Identities

Ahadi, Mina 1956-

Overview
Works: 5 works in 10 publications in 4 languages and 42 library holdings
Genres: Controversial literature  Biography 
Roles: Author, Speaker
Classifications: HQ1735.Z75, 323.092
Publication Timeline
.
Most widely held works about Mina Ahadi
 
Most widely held works by Mina Ahadi
Ich habe abgeschworen : warum ich für die Freiheit und gegen den Islam kämpfe by Mina Ahadi( Book )

4 editions published between 2008 and 2009 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Intoleranz dürfen wir nicht tolerieren - Die Streitschrift einer mutigen Frau Für Mina Ahadi ist die Abkehr vom Glauben ein Grundrecht, nach islamischer Rechtslehre ist sie ein Verbrechen. Deshalb wird die gebürtige Iranerin, seit sie den "Zentralrat der Ex-Muslime" gründete, von Fundamentalisten mit dem Tode bedroht. In ihrem Buch erklärt die mutige Kämpferin für Menschen- und Frauenrechte, warum der Islamismus in Deutschland eine Gefahr ist und warum wir keine muslimische Parallelgesellschaft dulden dürfen. Mit ihrem Einsatz für Freiheit und Demokratie riskierte Mina Ahadi bereits in ihrem Heimatland Iran ihr Leben. Seit ihrer Flucht in den Westen setzt sie sich kompromisslos für die Frauenrechte in islamischen Ländern ein. Zugleich muss sie entsetzt feststellen, dass der Fundamentalismus in demokratischen Staaten Einzug hält. Auch in Deutschland dürfen sich Muslime nicht offen zu ihrem Unglauben bekennen, werden Frauen zum Tragen des Kopftuchs gezwungen und von ihren Ehemännern als Besitz betrachtet. Doch es ist gefährlich, wenn wir aus falsch verstandener Toleranz die Gesetze der Scharia bei uns dulden. Mina Ahadis Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für eine wehrhafte Demokratie, in der die Menschenrechte für alle Bürger gelten, auch für die muslimischen. ""Wir haben abgeschworen" hieß die Aktion, woraus sie den Titel ihres ersten Buches ableitete. Darin erzählt sie von ihrer Jugend, wie sie Sartre las und ihre Zweifel an Allah wuchsen, wie später ihr Mann von Schergen der Mullahs hingerichtet wurde und sie schließlich nach Europa floh. Ausdrücklich kritisiert sie ihre neue Heimat: Die Deutschen seien viel zu tolerant gegenüber einer Relidion, die Frauen unterdrücke und Homosexuelle diskriminiere." Der Spiegel "Die 48jährige gilt als die weltweit aktivste Kämpferin gegen die Steinigung." Die Welt "Eine unerschrockene Frau, ein mutiges Buch." Cicero
International Committee Against Stoning( )

in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

The International Committee Against Stoning is an organization that works to stop the practice of execution by stoning and to promote awareness of victims as well as those sentenced to stoning
Gerayeshate mokhtalef dar jonbeshe zanan, kodam alternativ by Mina Ahadi( )

1 edition published in 1999 in Persian and held by 1 WorldCat member library worldwide

Der politische Islam und die Wunden, die er hinterlässt : Vortrag, "Integration des Fremden? Trauma, Dissoziation und Migration", 1.-2. Sept. 2017, Düsseldorf by Mina Ahadi( Visual )

1 edition published in 2017 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.87 (from 0.80 for Internatio ... to 0.99 for Niemiecki ...)

Alternative Names
Ahadi, Minar 1956-

Mina Ahadi human rights activist

Mina Ahadi iranische politische Aktivistin

Mina Ahadi politica uit Oostenrijk

Mina Ahadi politicienne autrichienne

Mina Əhədi

مينا أحدي

مينا أحدي ناشطة في مجال حقوق الإنسان

مینا احدی فعال حقوق بشر

ミーナー・アハディー

Languages