WorldCat Identities

Carnap, Rudolf 1891-1970

Overview
Works: 524 works in 2,290 publications in 13 languages and 33,767 library holdings
Genres: Records and correspondence 
Roles: Author, Editor, Honoree, Former owner, Other, Author of introduction, Publishing director, Creator
Classifications: BC135, 164
Publication Timeline
.
Most widely held works about Rudolf Carnap
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Most widely held works by Rudolf Carnap
Meaning and necessity : a study in semantics and modal logic by Rudolf Carnap( Book )

172 editions published between 1946 and 2013 in 6 languages and held by 2,138 WorldCat member libraries worldwide

Nach der Bedeutungsanalyse ist der zweite in dies em Buch eror terte Hauptgegenstand die modale Logik, d. h. die Theorie der Modalitaten, wie Notwendigkeit, Zufalligkeit, Moglichkeit, Unmog lichkeit usw. Verschiedene Systeme der modalen Logik sind von ver schiedenen Autoren vorgeschlagen worden. Es scheint mir jedoch, daiS es nicht moglich ist, ein befriedigendes System zu konstruieren, bevor die Bedeutungen der Modalitaten geniigend klargestellt sind. Ich glaube ferner, daiS diese Klarstellung am besten dadurch erfolgen kann, daiS jeder der modalen Begriffe mit einem entsprechenden semantischen Begriff (z. B. Notwendigkeit mit L-Wahrheit) in Kor relation gebracht wird. Es wird sich zeigen, daiS diese Methode auch zu einer Klarung und Ausschaltung gewisser Ratsel fiihrt, auf die Logiker im Zusammenhang mit den Modalitaten gestoiSen sind. 1m Vorwort des zweiten Bandes der "Studies in Semantics" kiindigte ich meine Absicht an, als nachsten Band ein Buch iiber modale Logik zu veroffentlichen, das unter anderem syntaktische und seman tische Systeme, die Modalitaten mit Quantifizierung kombinieren, enthalten sollte. Das vorliegende Buch ist jedoch noch nicht die voll standige Erfiillung dieses Versprechens; es enthalt nur Analysen und Erorterungen von Modalitaten, welche die Konstruktion von moda len Systemen einleiten. Die Systeme selbst werden hier nicht geboten. In einem an anderer Stelle veroffentlichten Artikel (siehe Bibliogra phie) habe ich einen Kalkiil und ein semantisches System, das Moda litaten mit Quantifizierung verkniipft, dargelegt und einige der diese Systeme betreffenden Ergebnisse zusammengefaiSt. Eine umfassen dere Darstellung der schon gefundenen und noch zu findenden Ergebnisse muiS fiir ein anderes Mal zuriickgestellt werden
The logical syntax of language by Rudolf Carnap( Book )

153 editions published between 1900 and 2014 in 6 languages and held by 1,957 WorldCat member libraries worldwide

First published in 2000. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company
The logical structure of the world; Pseudoproblems in philosophy by Rudolf Carnap( Book )

143 editions published between 1928 and 2011 in 8 languages and held by 1,845 WorldCat member libraries worldwide

Philosophical foundations of physics; an introduction to the philosophy of science by Rudolf Carnap( Book )

109 editions published between 1966 and 2012 in 8 languages and held by 1,753 WorldCat member libraries worldwide

Stimulating, thought-provoking text by one of the 20th century's most creative philosophers makes accessible such topics as probability, measurement and quantitative language, causality and determinism, theoretical laws and concepts, more
Introduction to semantics, and Formalization of logic by Rudolf Carnap( Book )

122 editions published between 1942 and 2007 in 4 languages and held by 1,387 WorldCat member libraries worldwide

Logical foundations of probability by Rudolf Carnap( Book )

83 editions published between 1950 and 1971 in English and German and held by 1,314 WorldCat member libraries worldwide

Introduction to symbolic logic and its applications by Rudolf Carnap( Book )

29 editions published between 1958 and 2012 in 3 languages and held by 1,163 WorldCat member libraries worldwide

A clear, comprehensive, and rigorous treatment develops the subject from elementary concepts to the construction and analysis of relatively complex logical languages. It then considers the application of symbolic logic to the clarification and axiomatization of theories in mathematics, physics, and biology. Hundreds of problems, examples, and exercises. 1958 edition
Foundations of logic and mathematics by Rudolf Carnap( Book )

103 editions published between 1939 and 1985 in 5 languages and held by 863 WorldCat member libraries worldwide

Studies in inductive logic and probability by Rudolf Carnap( Book )

18 editions published between 1971 and 1980 in English and held by 635 WorldCat member libraries worldwide

A basic system of inductive logic; An axiomatic foundation for the logic of inductive generalization; A survey of inductive systems; On the condition of partial exchangeability; Representation theorems of the de finetti type; De finetti's generalizations of excahngeability; The structure of probabilities defined on first-order languages; A subjectivit's guide to objective chance
Einführung in die symbolische Logik mit besonderer Berücksichtigung ihrer Anwendungen by Rudolf Carnap( Book )

59 editions published between 1954 and 2013 in 4 languages and held by 569 WorldCat member libraries worldwide

In die symbolische Logik mit besonderer Berücksichtigung ihrer Anwendungen Von Rudolf Carnap Professor der Philosophie University of California, Los Angeles Dritte, unveränderte Auflage Mit 5 T extahhildungen Springer-Verlag Wien GmbH ISBN 978-3-7091-3141-1 ISBN 978-3-7091-3140-4 (eBook) DOI 10. 1007/978-3-7091-3140-4 Alle Rechte vorbehalten Kein Teil dieses Buches darf ohne schriftliche Genehmigung des Springer-Verlages übersetzt oder in irgendeiner Form vervielfältigt werden 1954, 1960, and 1968 by Springer-Verlag Wien Softcover reprint of the bardeover 3rd edition 1968 Library of Congress Catalog Card Number 68-29065 Titel Nr. 8136 Für lna in tiefer Dankbarkeit Vorwort zur ersten Auflage In der Gestalt der symbolischen oder mathematischen Logik oder Logistik hat die Logik seit etwa 100 Jahren eine völlig neue Form an genommen. Die Verwendung von Symbolen ist zwar das auffallendste Merkmal der neuen Logik, aber nicht das wesentlichste. Wichtiger sind die Exaktheit der Formulierung, die groe Ausdehnung des Cnlbietes ins besondere in der Theorie der Relationen und der Begriffe höherer Stufen, und die vielfältige Anwendungsmöglichkeit der neuen Methoden. In den letzten Jahtzehnten ist daher das Interesse an der symbolischen Logik in weiteren Kreisen wachgeworden, besonders unter Philosophen und Mathematikern, aber auch unter den Fachwissenschaftlern, die an der Analyse der Begriffe ihrer Fachwissenschaften interessiert sind
Philosophy and logical syntax by Rudolf Carnap( Book )

45 editions published between 1935 and 1998 in 4 languages and held by 464 WorldCat member libraries worldwide

Dear Carnap, dear Van : the Quine-Carnap correspondence and related work by W. V Quine( Book )

11 editions published in 1990 in English and held by 453 WorldCat member libraries worldwide

Foundations of the unity of science : toward an international encyclopedia of unified science by Otto Neurath( Book )

33 editions published between 1938 and 1971 in English and held by 437 WorldCat member libraries worldwide

Two essays on entropy by Rudolf Carnap( Book )

9 editions published between 1976 and 1977 in English and Polish and held by 435 WorldCat member libraries worldwide

The continuum of inductive methods by Rudolf Carnap( Book )

25 editions published between 1952 and 2003 in English and held by 358 WorldCat member libraries worldwide

Scheinprobleme in der Philosophie. Das Fremdpsychische und der Realismusstreit by Rudolf Carnap( Book )

53 editions published between 1928 and 2006 in 6 languages and held by 350 WorldCat member libraries worldwide

Hauptbeschreibung Die hier zusammengestellten frühen Schriften enthalten viele der Leitmotive, die Carnaps Philosophie insgesamt bestimmen: Was später in besser abgesicherter und oft schwerfälligerer Formulierung vorgetragen wurde, findet sich hier in seiner ursprünglichen und riskanteren Form. Die in diesem Buch zusammengefaten Schriften können als Carnaps ""Wiener Antimetaphysik"" bezeichnet werden. Damit wären nicht einfach nur Thema und Entstehungsort benannt, sondern auch der besondere Kontext, der zu ihrer Eigenart wesentlich beigetragen hat. Während ""Schei
Formalization of logic by Rudolf Carnap( Book )

19 editions published between 1943 and 1968 in English and Undetermined and held by 303 WorldCat member libraries worldwide

Induktive Logik und Wahrscheinlichkeit by Rudolf Carnap( Book )

18 editions published between 1959 and 2013 in 3 languages and held by 296 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Buch stellt eine neue, von CARNAP entwickelte Theorie der Induktion und Wahrscheinlichkeit dar, die durch die folgenden grund legenden Auffassungen charakterisiert ist. 1. Jedes induktive Schlieen, im weiten Sinne des nichtdeduktiven oder nichtdemonstrativen Schlu folgerns, ist ein Schlieen auf Grund von Wahrscheinlichkeit. 2. Daher ist die induktive Logik als Theorie von den Prinzipien des induktiven Schlieens dasselbe wie Wahrscheinlichkeitslogik. 3. Der Begriff der Wahrscheinlichkeit, der als Grundbegriff der induktiven Logik dienen soll, ist eine logische Relation zwischen zwei Aussagen oder Sätzen, näm lich der Grad der Bestätigung einer Hypothese auf der Grundlage gegebe ner Prämissen. 4. Der sogenannte Häufigkeitsbegriff der Wahrschein lichkeit, wie er in statistischen Untersuchungen verwendet wird, ist zwar an und für sich ein wichtiger wissenschaftlicher Begriff, als Grundbegriff der induktiven Logik jedoch unbrauchbar. 5. Alle Prinzipien und Lehr sätze der induktiven Logik sind analytisch. 6. Daher hängt die Gültig keit des induktiven Schlieens nicht von irgendwelchen synthetischen Voraussetzungen ab, wie etwa dem vielumstrittenen Prinzip der Gleich förmigkeit der Welt. Die erste Aufgabe dieses Buches ist die Erörterung der allgemeinen philosophischen Probleme betreffend die Natur der Wahrscheinlichkeit und des induktiven Schlieens, die uns zu den eben erwähnten Auffassun gen führen wird. Das zweite Ziel ist der tatsächliche Aufbau eines Systems der induktiven Logik, einer Theorie, die auf den angeführten Prinzipien beruht. Ein besonderes Augenmerk wurde in diesem Buch darauf gelegt, die intuitive philosophische Grundlegung klar von dem technischen Aufbau des Systems der induktiven Logik zu trennen
The unity of science by Rudolf Carnap( Book )

33 editions published between 1931 and 2013 in 3 languages and held by 282 WorldCat member libraries worldwide

As a leading member of the Vienna Circle, Rudolph Carnap's aim was to bring about a ""unified science"" by applying a method of logical analysis to the empirical data of all the sciences. This work, first published in English in 1934, endeavors to work out a way in which the observation statements required for verification are not private to the observer. The work shows the strong influence of Wittgenstein, Russell, and Frege
Challenges to empiricism by Harold Morick( Book )

14 editions published between 1972 and 2003 in English and held by 275 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.50 (from 0.02 for Sémiotiqu ... to 0.80 for Einführun ...)

Dear Carnap, dear Van : the Quine-Carnap correspondence and related work
Alternative Names
Carnap

Carnap, Paul Rudolf 1891-1970

Carnap, R.

Carnap R. 1891-1970

Carnap, Rudolf

Carnap, Rudolph.

Carnap, Rudolph 1891-1970

Carnap-Stegmueller, .. 1891-1970

Kaernapu, Ludaofu 1891-1970

Karnap, Rudolʹf

Lu dao fu Ka er na pu 1891-1970

Ludaofu-Kaernapu 1891-1970

Rudolf Carnap

Rudolf Carnap deutscher Philosoph

Rudolf Carnap Duits filosoof

Rudolf Carnap filosofo e logico tedesco

Rudolf Carnap German philosopher

Rudolf Carnap niemiecki filozof, logik i matematyk

Rudolf Carnap philosophe allemand

Rūdolfs Karnaps

Rudolphus Carnap

Ρούντολφ Κάρναπ

Карнап

Карнап Р. 1891-1970

Карнап, Рудольф

Рудолф Карнап

Рудольф Карнап

Ռուդոլֆ Կառնապ

רודולף קרנפ

رودلف كارناب، 1891-1970

رودلف كارناب، 1891-1970 م

رودلف کارناپ

رودولف كارناب

كارناب، رودولف

রুডলফ কারনাপ জার্মান দার্শনিক

루돌프 카르나프

カルナップ, ルドフ

カルナップ, ルドルフ

ルドルフ・カルナップ

鲁道夫卡尔纳普

Languages
Covers
The logical syntax of languageThe logical structure of the world; Pseudoproblems in philosophyPhilosophical foundations of physics; an introduction to the philosophy of scienceIntroduction to symbolic logic and its applicationsDear Carnap, dear Van : the Quine-Carnap correspondence and related workFoundations of the unity of science : toward an international encyclopedia of unified scienceThe unity of science