WorldCat Identities

Karahasan, Dževad

Overview
Works: 144 works in 423 publications in 11 languages and 2,146 library holdings
Genres: History  Personal narratives‡vBosnian  Criticism, interpretation, etc  Fiction  Thrillers (Fiction) 
Roles: Author, Author of afterword, colophon, etc., Editor, Interviewee, Other, Author of introduction, Adapter, Contributor, Creator
Classifications: DR1313.32.S27, 949.7024
Publication Timeline
.
Most widely held works by Dževad Karahasan
Istočni diwan by Dževad Karahasan( Book )

36 editions published between 1989 and 2007 in 4 languages and held by 138 WorldCat member libraries worldwide

Der nächtliche Rat : Roman by Dževad Karahasan( Book )

20 editions published between 2005 and 2017 in 5 languages and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Schahrijârs Ring : Roman einer Liebe by Dževad Karahasan( Book )

21 editions published between 1994 and 2017 in 4 languages and held by 80 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch der Gärten : Grenzgänge zwischen Islam und Christentum by Dževad Karahasan( Book )

10 editions published between 2002 and 2008 in Bosnian and German and held by 79 WorldCat member libraries worldwide

Sind die Gärten Schatten, die der Paradiesgarten auf die Erde wirft? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass der Garten in Korrespondenz mit der Paradiesseite des menschlichen Wesens steht, mit unserer Fähigkeit, uns das Paradies vorzustellen und von ihm zu träumen
Sarajevo, exodus of a city by Dževad Karahasan( Book )

31 editions published between 1993 and 2012 in 10 languages and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Karahasan's writings give readers a cultural, literary, and historical context for thinking about the horrific war in Bosnia
Sara und Serafina : Roman by Dževad Karahasan( Book )

21 editions published between 1999 and 2014 in 5 languages and held by 72 WorldCat member libraries worldwide

Roman om kærlighed og solidaritet. Stedet er Sarajevo under belejringen i 1990erne
Berichte aus der dunklen Welt : Prosa by Dževad Karahasan( Book )

9 editions published in 2007 in 3 languages and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Zwanzig Minuten Fußweg sind es von der Lateinerbrücke, an der mit dem Attentat auf das Habsburger Thronfolgerpaar das "kurze 20. Jahrhundert" begann, bis zur Vrbanjabrücke, an der es 1992 mit der Ermordung zweier Studentinnen endete. Nüchtern und unspekulativ hellt D evad Karahasan die Dunkelheit auf, die über diesem Weg und den Menschen liegt, die ihn gegangen sind. Karahasan folgt den Spuren, die das 20. Jahrhundert in seiner Heimatstadt Sarajevo und in Bosnien hinterlassen hat. Anatomie der Traurigkeit handelt von dem Sohn eines italienischen Partisanen und einer jugoslawischen Kommunistin, der im Exil sein Leben rekapituliert. In Prinzip Gabriel führen Recherchen den Erzähler nach Theresienstadt. Er entdeckt, daß dort auch Gavrilo Princip, der Attentäter von Sarajevo, inhaftiert war. Die Briefe aus dem Jahre 1993 berichten von einem Studenten, der seinen Dozenten mit den Briefen eines in Sarajevo Umgekommenen konfrontiert. Immer wieder verknüpft dieser Berichterstatter aus einer dunklen Welt scheinbar unzusammenhängende Ereignisse. In einer Prosa, die Authentisches und Fiktives geschickt ineinander verwebt, wird so die "spiralförmige Struktur der Zeit" sichtbar
Der Trost des Nachthimmels Roman by Dževad Karahasan( Book )

9 editions published between 2015 and 2018 in German and Bosnian and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

In Isfahan, der Hauptstadt des Seldschuken-Reiches, stirbt unerwartet ein hochangesehener Mann. Der Sohn des Verstorbenen fordert Aufklärung. An den Ermittlungen nimmt auch der Hofastronom Omar Chayyam teil. Er kommt zu dem Schluss, dass der Mann vergiftet wurde. Dabei hatte er versucht, den Trauernden davon zu überzeugen, dass es besser wäre, sich an den Vater zu erinnern, wie er war, anstatt dieses Bild durch Ermittlungen in Zweifel zu ziehen. Was fangen sie nun mit dieser Wahrheit an? Kurz darauf verdüstert sich der Horizont. Hofintrigen und soziale Spannungen bedrohen das Reich von innen, während ihm Kreuzritter und Mongolen von aussen gefährlich werden. Doch der Sultan lehnt die Gründung eines Nachrichtendienstes zur Gefahrenbekämpfung ab. Ein verhängnisvoller Fehler. Als der berühmte Mathematiker und Dichter Jahrzehnte später Rechenschaft über sein Leben ablegt, ist das Reich zerfallen. Eine Terrororganisation, angeführt von einem früheren Weggefährten Omar Chayyams, versetzt die Gegend in Angst. Mit epischer Kraft, den Scharfsinn und die Ohnmacht seiner Protagonisten im Blick, schildert der grosse bosnische Schriftsteller D?evad Karahasan, wie der heraufziehende religiöse Fundamentalismus eine blühende, von geistiger Vielfalt und Toleranz geprägte Epoche zerstört. D?evad Karahasan, 1953 in Duvno/Jugoslawien geboren, Erzähler, Dramatiker und Essayist. Die Belagerung Sarajevos war Thema seines in zehn Sprachen übersetzten Tagebuchs der Aussiedlung(1993) und seiner beiden Romane Schahrijârs Ring (1997) und Sara und Serafina(2000). Für den Essayband Das Buch der Gärtenwurde er 2004 mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet. Karahasan lebt in Graz und Sarajevo
Poetik der Grenze : [über die Grenzen sprechen - literarische Brücken für Europa]( Book )

7 editions published in 2003 in German and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Stefan Rott, oder Das jahr der entscheidung : roman by Max Brod( Book )

4 editions published in 2014 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Roman wurde oft als Max Brods "Zauberberg" bezeichnet, spielt er doch 1914, in den letzten Monaten vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs, welcher das alte Europa zum Einsturz brachte. Aber nicht ein entlegenes Sanatorium, sondern die kleine deutsche Gemeinde in Prag ist bei Brod das Modell der bürgerlichen Gesellschaft vor dem Kriege. Im Mittelpunkt steht der Gymnasiast Stefan Rott, ein junger Mann aus guter Familie, der sich die Welt zu erklären sucht und seine erste Liebe erlebt - er verehrt Phyllis, die Mutter eines Klassenkameraden und wird schließlich sogar von ihr erhört. Hinter der gutbürgerlichen Fassade aber verbergen sich Lüge und Korruption, wie Stefan nach und nach erkennen muss. Die schöne Phyllis ist dem reichen Advokaten Urban zugetan, und Geld spielt dabei durchaus eine Rolle. Mit dem Attentat von Sarajevo stürzt auch diese kleine Prager deutsche Welt in den Abgrund: Frau Phyllis schießt auf ihren Ehemann, der Anarchist Dlouhy, Stefans Klassenkamerad, wird zum Tode verurteilt. Private und politische Entwicklung sind am selben Punkt angelangt: es wird nicht mehr geredet, es wird geschossen
Tschewengur : die Wanderung mit offenem Herzen ; Roman by Andreĭ Platonovich Platonov( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Nicht nur Die Baugrube, auch das zweite Hauptwerk Andrej Platonows, der Roman Tschewengur, durfte in der Sowjetunion nicht erscheinen. Er habe nichts anderes versucht, als den Anfang der kommunistischen Gesellschaft darzustellen, schreibt der Autor an den mächtigen Maxim Gorki. Das Buch, so die Antwort, sei inakzeptabel, denn die Helden würden nicht als Revolutionäre, sondern als komische Käuze und Halbverrückte wahrgenommen. Don Quijote und Sancho Pansa durchstreifen die Steppe Südrusslands: Sascha Dwanow hat als Heizer an den Kämpfen der Roten Armee gegen die Weißen teilgenommen. Kopjonkin ist auf dem Ross »Proletarische Kraft« unterwegs, auf der Suche nach dem Grab Rosa Luxemburgs, in deren Namen er Heldentaten begehen will. Soll das, was ihnen unterwegs begegnet, die Verwirklichung der sozialistischen Idee sein? Erst nach der Trennung von Kopjonkin kommt Sascha auf die richtige Spur
Die Schatten der Städte : Essays by Dževad Karahasan( Book )

3 editions published in 2010 in German and Undetermined and held by 27 WorldCat member libraries worldwide

Dosadna razmatranja by Dževad Karahasan( Book )

5 editions published between 1977 and 1997 in Croatian and Bosnian and held by 27 WorldCat member libraries worldwide

Seme smrti by Dževad Karahasan( Book )

2 editions published in 2018 in Slovenian and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Roman Seme smrti predstavlja prvi del trilogije O čem pripoveduje pepel (2015), ki jo poleg omenjenega sestavljata še romana Tolažba nočnega neba in Vonj po strahu. Vsak od romanov predstavlja zaključeno celoto, skupaj pa tvorijo življenjsko zgodbo slavnega Omarja Hajama (1048-1131). V prvem delu nas pripoved popelje v islamski srednji vek in nam predstavi mladost slavnega perzijskega znanstvenika, matematika, astronoma, filozofa, mistika in pesnika. Glavni zaplet knjige je osredotočen na policijsko preiskavo, pri kateri sodeluje mladi Hajam. Gre za smrt očeta Hajamovega prijatelja Feriduna, krivec za smrt pa je nepričakovano odkrit v pokojnikovi ožji družini. A policija preiskavo opusti
Il divano orientale by Dževad Karahasan( Book )

6 editions published between 1994 and 2015 in 3 languages and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Kuća za umorne : pastoralni prizori by Dževad Karahasan( Book )

7 editions published between 1993 and 2004 in 4 languages and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Sara in Serafina by Dževad Karahasan( Book )

2 editions published between 2011 and 2012 in Slovenian and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Der Jude, der am Sabbat nicht betet Erzählungen by Isak Samokovlija( Book )

3 editions published in 2018 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Formen des Lebens by Dževad Karahasan( Book )

5 editions published in 1999 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Sjeme smrti by Dževad Karahasan( Book )

6 editions published between 2012 and 2013 in Bosnian and Croatian and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Ovo je prva knjiga višesveščanog romana o Omaru Hajjamu, velikom perzijskom matematičaru, astronomu i pjesniku iz 12.st. Roman daje u pozadini preciznu sliku dramatične epohe u kojoj Hajjam živi - raspad arapskog carstva, pojava križara i Zapada na historijskoj pozornici, susreti velikih kultura, pojava stepskih naroda koji unose "svježu krv" u islamska društva, u kojima se pojavljuju uglavnom kao osvajači, da bi se relativno brzo kultivirali i utopili u kulturi koju su "pokorili". U prednjem planu romanesknog sižea stoji lik Omara Hajjama, okružen nizom znamenitih povijesnih likova iz njegove epohe
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.67 (from 0.43 for Sarajevo, ... to 0.93 for Der Trost ...)

Die Schatten der Städte : Essays
Covers
Die Schatten der Städte : Essays
Alternative Names
Dževad Karahasan Bosnia and Herzegovina writer

Dževad Karahasan bosnischer Schriftsteller und Dramaturg

Dževad Karahasan dichter uit Bosnië en Herzegovina

Dževad Karahasan escritor y dramaturgo bosnio

Karachasan, Dževad 1953-

Karahasan, Dzevad

Джевад Карахасан

Карахасан, Джевад

Џевад Карахасан

Languages