WorldCat Identities

Bonfadelli, Heinz

Overview
Works: 269 works in 551 publications in 1 language and 4,428 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings 
Roles: Author, Editor, Thesis advisor, Contributor, Other, dgs, în, Creator
Publication Timeline
.
Most widely held works by Heinz Bonfadelli
Medienwirkungsforschung by Heinz Bonfadelli( Book )

33 editions published between 1999 and 2017 in German and held by 452 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Lehrbuch behandelt grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und empirische Befunde der Medienwirkungsforschung. Die gleichzeitige Berücksichtigung der psychologisch und soziologisch orientierten Forschung erlaubt es, nicht nur die Nutzungsmuster und Wirkungen auf der Ebene einzelner Individuen zu verstehen (z. B. Informationssuche, Gewohnheiten, Sucht), sondern auch die Auswirkungen auf soziale Gruppen (z. B. Meinungsführer, Gewalt) sowie die Gesellschaft als Ganzes (z. B. Informationskampagnen, Wissenskluft, Agenda-Setting, Framing). Die grundlegend überarbeitete Neuauflage wird durch zusätzliche Materialien im Internet (Dieses Lehrbuch behandelt grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und empirische Befunde der Medienwirkungsforschung. Die gleichzeitige Berücksichtigung der psychologisch und soziologisch orientierten Forschung erlaubt es, nicht nur die Nutzungsmuster und Wirkungen auf der Ebene einzelner Individuen zu verstehen (z. B. Informationssuche, Gewohnheiten, Sucht), sondern auch die Auswirkungen auf soziale Gruppen (z. B. Meinungsführer, Gewalt) sowie die Gesellschaft als Ganzes (z. B. Informationskampagnen, Wissenskluft, Agenda-Setting, Framing). Die grundlegend überarbeitete Neuauflage wird durch zusätzliche Materialien auf utb-mehr-wissen.de ergänzt
Einführung in die Publizistikwissenschaft by Heinz Bonfadelli( Book )

17 editions published between 1994 and 2012 in German and held by 315 WorldCat member libraries worldwide

Das Einführungswerk für die gesamte Publizistikwissenschaft, systematisch aufgebaut und vielfältig erschlossen. Für Vorlesung und Selbststudium geeignet. Das Lehrbuch befasst sich einführend mit Grundlagen, Theorien und Modellen der Publizistikwissenschaft, analysiert Strukturen, Ökonomie und Regulierung des Mediensystems sowie die Gruppe der Kommunikatoren. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Mediennutzung und -wirklichkeit sowie Medienleistungen und Medienrealität. Schließlich werden die grundlegenden Methoden der quantitativen und qualitativen Medienforschung einführund behandelt. In 18 Autorenbeiträgen werden die jüngsten Entwicklungen der Publizistikwissenschaft kritisch reflektiert sowie aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Medien, Öffentlichkeit und Informationsgesellschaft nachgezeichnet
Medien und Migration : Europa als multikultureller Raum?( )

9 editions published between 2006 and 2007 in German and Undetermined and held by 235 WorldCat member libraries worldwide

Medien, Migration und Integration - Mediennutzung Jugendlicher mit Migrationshintergrund: Quantitative Perspektiven - Mediennutzung Jugendlicher mit Migrationshintergrund: Qualitative Perspektiven
Jugend, Medien und Migration : empirische Ergebnisse und Perspektiven by Heinz Bonfadelli( )

6 editions published in 2008 in German and held by 233 WorldCat member libraries worldwide

Medieninhaltsforschung : Grundlagen, Methoden, Anwendungen by Heinz Bonfadelli( Book )

8 editions published in 2002 in German and held by 192 WorldCat member libraries worldwide

Medieninhalte stehen wegen ihrer massenhaften Verbreitung und ihrer potenziellen Wirkung im Zentrum der medienwissenschaftlichen Forschung. Dieses Lehrbuch erörtert die theoretischen Grundlagen und die wichtigsten Fragestellungen der Medieninhaltsforschung. Es führt nicht nur in die Methode der quantitativen Inhaltsanalyse ein, sondern stellt auch die wichtigsten qualitativen Instrumente der Textanalyse wie Semiotik, Diskurs- und Frame-Analyse oder das Monitoring von Medienqualität vor. Der Autor illustriert seine Ausführungen anhand zahlreicher Anwendungen aus der empirischen Forschung. Heinz Bonfadelli ist Professor am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich
Medienwirkungsforschung by Heinz Bonfadelli( Book )

14 editions published between 2000 and 2004 in German and held by 186 WorldCat member libraries worldwide

Inhaltsübersicht: 1. Einführung, 2. Fernsehnachrichten, 3. Politische Propaganda, 4. Informationskampagnen, 5. Werbewirkungen, 6. Fernsehen, 7. Online-Kommunikation, 8. Mediengewalt, 9. Risikokommunikation, Anhang
Medienwirkungsforschung by Heinz Bonfadelli( Book )

14 editions published between 1999 and 2004 in German and held by 179 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Lehrbuch stellt grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und Befunde der klassischen Wirkungsforschung vor, die entweder sozial-psychologisch oder soziologisch orientiert sind. Darüber hinaus geht der Autor auch ausführlich auf neuere Perspektiven wie Uses-and-Gratifications, Informationsverarbeitung, Agenda-Setting, Wissenskluftperspektive oder Kultivierungstheorie ein. Die komplexen Zusammenhänge werden durch eine Vielzahl von Grafiken veranschaulicht. Zahlreiche Literaturhinweise, ein Glossar sowie ein Register erleichtern den Zugang zum Thema. Der Band Medienwirkungsforschung II ist als eine anwendungsorientierte Vertiefung und Ergänzung geplant
Forschungsfeld Wissenschaftskommunikation by Heinz Bonfadelli( )

9 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 172 WorldCat member libraries worldwide

Wissenschaftskommunikation ist zentral für moderne Wissensgesellschaften - und in den vergangenen Jahren immer vielfältiger geworden. Sie findet in der Wissenschaft auf Konferenzen oder in Fachpublikationen statt, in der Politik- und Unternehmensberatung, in Kampagnen, in Massenmedien und in Social Media. Die Kommunikationswissenschaft und andere Sozialwissenschaften haben sich in den letzten Jahren verstärkt mit dem Thema Wissenschaftskommunikation befasst. Der Band kartiert dieses Forschungsfeld, identifiziert zentrale Themen, theoretische Perspektiven und Fragestellungen und stellt den Wissensstand überblickshaft dar. Der Inhalt Historische und theoretische Grundlagen von Wissenschaftskommunikation.- Kommunikation in der Wissenschaft.- Kommunikation aus der Wissenschaft.- Kommunikation über die Wissenschaft.- Themenbereiche der Wissenschaftskommunikation. Die Zielgruppen Sozial-, Geistes- und NaturwissenschaftlerInnen.- Studierende der Kommunikationswissenschaft.-PraktikerInnen der Wissenschaftskommunikation.- WissenschaftsjournalistInnen Die Herausgeber Dr. Heinz Bonfadelli ist emeritierter Professor am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung (IPMZ) der Universität Zürich. Dr. Birte Fähnrich ist Postdoctoral Fellow am Lehrstuhl für Politische Kommunikation, Fakultät für Staats- und Gesellschaftswissenschaften, Zeppelin Universität Friedrichshafen. Dr. Corinna Lüthje leitet das DFG-Projekt "Mediatisierte Wissenschaftskommunikation in post-normalen und traditionellen Forschungsfeldern" und lehrt am Institut für Medienwissenschaft der Universität Rostock. Dr. Jutta Milde ist Postdoctoral Fellow in der Interdisziplinären Forschungsgruppe (IFG) Umwelt an der Universität Koblenz-Landau. Dr. Markus Rhomberg ist Professor für Politische Kommunikation und Leiter des Forschungszentrums Politische Kommunikation an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Dr. Mike Schäfer ist Professor für Wissenschafts-, Krisen- und Risik
Seismographische Funktion von Öffentlichkeit im Wandel by Heinz Bonfadelli( )

6 editions published in 2008 in German and held by 162 WorldCat member libraries worldwide

Kommunikationskampagnen im Gesundheitsbereich : Grundlagen und Anwendungen by Heinz Bonfadelli( Book )

6 editions published between 2006 and 2017 in German and held by 107 WorldCat member libraries worldwide

Das Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung (IPMZ) der Universität Zürich ist unter der Leitung von Professor Heinz Bonfadelli und im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit der Frage nachgegangen, welchen Einfluss Kommunikationskampagnen auf Wissen, Einstellungen und Verhalten haben. Die Studie belegt auf Basis von theoretischen Grundlagen und empirischen Befunden, dass Kommunikationskampagnen wirksam sind. Die Wirksamkeit kann gesteigert werden, indem in Planung, Durchführung und Evaluation auf kommunikationstheoretisches Wissen zurück gegriffen wird. Die Studie bietet anwendungsorientierte Empfehlungen, die für zahlreiche Problemstellungen staatlicher, nichtstaatlicher und privater Organisationen Gültigkeit haben und insbesondere in der Beurteilung von kampagnenspezifischen Massnahmen wertvolle Unterstützung bieten. [BAG]
Leseerfahrungen und Lesekarrieren : Studien der Bertelsmann Stiftung by Heinz Bonfadelli( Book )

9 editions published between 1993 and 1995 in German and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Die beiden in diesem Band wiedergegebenen Studien fragen nach den Bedingungen und Zusammenhängen von Leseerfahrung, Lesestilen und Leseverweigerungen im Jugendalter und nach den Prozessen und Faktoren, die zum Leseabbruch bzw. zur Wiederaufnahme des Lesens führen
Jugend und Medien : eine Studie der ARD/ZDF-Medienkommission und der Bertelsmann Stiftung by ARD/ZDF-Medienkommission( Book )

6 editions published between 1985 and 1986 in German and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Die Sozialisationsperspektive in der Massenkommunikationsforschung : neue Ansätze, Methoden und Resultate zur Stellung der Massenmedien im Leben der Kinder und Jugendlichen by Heinz Bonfadelli( Book )

9 editions published between 1979 and 1981 in German and held by 99 WorldCat member libraries worldwide

Lesen in der Mediengesellschaft : Stand und Perspektiven der Forschung( Book )

6 editions published between 2002 and 2004 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Auf den Schultern von Gutenberg : medienökologische Perspektiven der Fernsehgesellschaft( Book )

4 editions published between 1994 and 1995 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation : Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien by Roger Blum( )

1 edition published in 2011 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Wissenschaftskommunikation im Wandel by Mike Steffen Schäfer( )

4 editions published in 2015 in German and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Die Kommunikation von Wissenschaft ist hochrelevant: Wissenschaftliches Wissen spielt in allen Gesellschaftsbereichen eine immer wichtigere Rolle, von individuellen Fragen zu Gesundheit, Ernährung oder Konsum bis hin zu Entscheidungen in Politik und Wirtschaft. Aber um dahin zu gelangen, muss das Wissen aus seinen Entstehungskontexten in die Gesellschaft kommuniziert werden. Dass es sich dabei um keine simple Übersetzung handelt, sondern wissenschaftliches Wissen in diesem Prozess umgeformt und kritisch hinterfragt wird, zeigen die Debatten über Klimawandel, Risiken der Atomenergie und Gentechnik oder Vor- und Nachteile der Nanotechnologie
Gewalt : kulturelle Formen in Geschichte und Gegenwart( Book )

5 editions published in 1995 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Demokratisierung durch Social Media? Mediensymposium 2012( )

3 editions published in 2015 in German and held by 75 WorldCat member libraries worldwide

Der Sammelband setzt sich kritisch mit einigen Mythen auseinander, die sich immer noch um das Internet ranken. Hierzu gehört die Vorstellung einer sich selbst erfüllenden Demokratisierung durch die schiere Existenz dieses Netzes ebenso wie der technolibertäre Mythos, der das Internet als Sphäre einer spielerischen Selbstkonstitution in Gestalt von anonymen Identitätsentwürfen in virtuellen Räumen und des Downloadens von beliebigen Inhalten beschreibt. Die Kraft dieser Mythen manifestiert sich in vehementen Widerständen gegen die vermeintliche oder faktische Zensur des Internets, das jeglicher
Die Wissenskluft-Perspektive : Massenmedien und gesellschaftliche Information by Heinz Bonfadelli( Book )

6 editions published between 1992 and 1994 in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.87 (from 0.80 for Forschungs ... to 0.93 for Lesen in d ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Bonfadelli, H. 1949-

Heinz Bonfadelli deutscher Kommunikationswissenschaftler und Soziologe

Heinz Bonfadelli Duits media-expert

Heinz Bonfadelli German media scholar

Languages
German (174)