WorldCat Identities

Vandenhoeck & Ruprecht

Overview
Works: 2,810 works in 3,827 publications in 2 languages and 20,505 library holdings
Genres: Drama  Comedy plays  Criticism, interpretation, etc  Juvenile works  Film adaptations  History  Romance fiction  Graphic novels  Illustrated works  Fiction 
Roles: Publisher, Printer, Other, Book designer, Editor, isb, Distributor, Bookseller, Book producer, Recipient, Organizer of meeting
Classifications: PR2827.A2, 822.33
Publication Timeline
.
Most widely held works by Vandenhoeck & Ruprecht
Wissenschaften im Zeitalter der Aufklärung : aus Anlass des 250jährigen Bestehens des Verlages Vandenhoeck & Ruprecht( Book )

10 editions published in 1985 in German and held by 174 WorldCat member libraries worldwide

Lexikon Inklusion by Hildegard Ameln-Haffke( Book )

3 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

Das Lexikon erörtert zentrale Begrifflichkeiten im Themenfeld der Inklusion. Expertinnen und Experten geben Antworten auf Fragen zu Bedeutung und Inhalt wesentlicher Stichworte im Diskurs von Inklusion. Kompetenz, Barrierefreiheit, Inklusion, Koedukation, Kybernetik, Partizipation, Resilienz, Schulbegleitung/Schulassistenz, Sprachbehinderung, Segregation, Trisomie 21, Vielfalt - diese und weitere zentrale Begriffe im Kontext von Inklusion werden von Expertinnen und Experten des jeweiligen Fachgebietes zusammenfassend erörtert. Das Lexikon gibt einen Überblick über wesentliche Dimensionen von Inklusion und bringt sie auf den Punkt
Radicalism and dissent in the world of Protestant reform by Symposium: The Protestant Reformation and its Radical Critique( Book )

5 editions published in 2017 in English and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Mit Freude lernen - ein Leben lang Wie wir lernen, um zu leben - und weshalb wir leben, um zu lernen by Gerald Hüther( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Fremd und kein Zuhause : traumapädagogische Arbeit mit Flüchtlingskindern by Martin Kuhn( Book )

3 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

Wie kann es im pädagogischen Alltag gelingen, für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung ein größtmögliches Maß an Sicherheit herzustellen? Wie kann mit Sprachbarrieren oder interkulturellen Unterschieden umgegangen werden? Wie kann in diesem Kontext Selbstfürsorge gelingen? Das Buch bietet praktisch nutzbares Wissen zu psychotraumatologischen Grundlagen und traumapädagogischen Handlungsmöglichkeiten für Kita, Schule, Jugendhilfe und Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe. Dabei orientieren sich Julia Bialek und Martin Kühn - zwei erfahrene Traumafachberater - an der Pädagogik des Sicheren Ortes, deren Ziel es ist, die Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit betroffener Mädchen und Jungen wieder herzustellen. Interkulturelle Unterschiede und Sprachbarrieren stellen in diesem Zusammenhang eine besondere Herausforderung für die Fachkräfte dar. Es werden praktische Möglichkeiten und Methoden zu Kommunikationsaufbau praxisorientiert dargestellt: Wie kann es gelingen, eine gemeinsame Sprache zu finden? Ebenso werden die Themen Stressreduktion, Stabilisierung und Krisenintervention im Kontext von Psychohygiene bzw. Selbstfürsorge für Fachkräfte erörtert. (Quelle: www.buchhandel.de)
Stadtplanung für die Welt? Internationales Expertenwissen 1900-1960 by Phillip Wagner( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 70 WorldCat member libraries worldwide

Grenzübergreifende Expertennetzwerke fungierten im 20. Jahrhundert als Foren für die Entwicklung wissenschaftsbasierter Ordnungskonzepte, mit denen gesellschaftliche Probleme planerisch gelöst werden sollten. Dennoch besaßen diese Zusammenschlüsse keine Sanktionsmittel für die Durchsetzung ihrer Ideen. Außerdem waren sie anfällig für fachliche und politische Konflikte. Doch wie konnten Expertennetzwerke trotz dieser Spannungen als grenzüberschreitende Foren funktionieren? Welchen Beitrag lieferten sie außerdem für die Verbreitung und Durchsetzung szientistischer Ordnungskonzepte? Die Studie untersucht diese Fragen anhand der International Federation for Housing and Town Planning (IFHTP), die mit der Stadtplanung ein markantes Expertisefeld repräsentierte und darüberhinaus eines der größten Netzwerke ihrer Art war, an der sich Planer aus Europa, den USA und zeitweise den Kolonien beteiligten. Anhand der IFHTP und ihren spannungsvollen Bezügen zu anderen Netzwerken sowie dem Völkerbund und den UN argumentiert die Studie, dass die Protagonisten der Expertenverbände unterschiedliche Internationalisierungspraktiken entwickelten, mit denen sie Expertenwissen konstruierten und Ordnungskonzepte universalisierten. Auf diese Weise förderten sie die Aneignung ihrer Forderungen in den jeweiligen beteiligten Gesellschaften. Indem die Studie den Wandel der Internationalisierungspraktiken erstmals umfassend kulturgeschichtlich analysiert, wirft sie neues Licht auf die Konjunkturen des Experteninternationalismus
Schüler mit psychisch kranken Eltern : Auswirkungen und Unterstützungsmöglichkeiten im schulischen Kontext by Eva Brockmann( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Brockmann: Dr. phil. Eva Brockmann ist Leiterin der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Paderborn, Schloss Neuhaus und Büren, Caritasverband Paderborn e.V., und Lehrbeauftragte an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Paderborn. Dort ist sie Referentin der Fortbildung »Präventionsmaßnahmen für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil« am Institut für Gesundheitsforschung und Soziale Psychiatrie
Das erste Buch Mose Genesis : die Urgeschichte Gen 1–11 by Jan Christian Gertz( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

A midsummer night's dream by William Shakespeare( Book )

1 edition published in 1967 in German and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Presents the original text of Shakespeare's play side by side with a modern version, discusses the author and the theater of his time, and provides quizzes and other study activities
Die SED-Deutschlandpolitik 1961 bis 1989 : Ziele, Aktivitäten und Konflikte by Heike Amos( Book )

3 editions published in 2015 in German and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Die Studie über die SED-Deutschlandpolitik zwischen Mauerbau und Mauerfall befasst sich mit den Zielen, Aktivitäten und Konflikten der Westpolitik der SED-Führung. Die Deutschlandpolitik der SED, von dieser immer als Westpolitik bezeichnet, umfasste im Untersuchungszeitraum die Gesamtheit aller offiziellen politischen Bemühungen, aller Propagandaaktivitäten sowie aller auf die Bundesrepublik Deutschland gerichteten geheimen Massnahmen, die völkerrechtliche Anerkennung der staatlichen Existenz der DDR bei der jeweiligen Bundesregierung durchzusetzen. Immer ging es auch um die offene oder verdeckte Einflussnahme auf westdeutsche Politiker, Gewerkschaftsfunktionäre, Journalisten, Wissenschaftler und andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die darauf zielten, in der Bundesrepublik ein positives und für die SED-Herrschaft akzeptables DDR-Bild zu erzeugen. Hinzu kam die Steuerung und Instrumentalisierung von kommunistischen Parteien und Tarnorganisationen in der Bundesrepublik - wie z. B. der DKP. Die Arbeit befasst sich mit der Deutschlandpolitik der ausgehenden Ulbricht-Ära und widmet sich ausführlich der Westpolitik der Honecker-Führung. Dabei werden die Unterschiede in der Deutschlandpolitik der Ära Ulbricht und der Ära Honecker herausgestellt. Eingegangen wird zudem, dass die Westpolitik Honeckers im Politbüro keinesfalls unumstritten war. Sie hatte seit Ende der 1970er Jahre Kritiker in den eigenen Reihen wie auch von seiten der sowjetischen Parteiführung
Obsession der Gegenwart Zeit im 20. Jahrhundert( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 63 WorldCat member libraries worldwide

Zeit ist eine Obsession der Gegenwart, für deren Vorgeschichte sich die Geschichtswissenschaft erst in jüngster Zeit zu interessieren beginnt. Die neun Beiträge dieses Sonderheftes kombinieren zwei komplementäre Perspektiven zur Historisierung der Zeit des 20. Jahrhunderts: Einmal untersuchen sie anhand historischer Fallstudien aus Deutschland, England, Spanien und Japan das konzeptionelle Nachdenken über Funktion, Rolle und Bedeutung von Zeit in einer Ära neuen Zeitwissens, massiver Zeitbrüche und einander schnell ablösender Zeitregime. Zum anderen analysieren sie Genese und Wandel von Zeitwissen, Zeitpraktiken und Zeitordnungen im Kontext politischer und sozialer Machtbeziehungen. Durchgängig betonen die Beiträge die Pluritemporalität des 20. Jahrhunderts, fragen nach den historischen Entstehungsbedingungen der digital generierten Gleichzeitigkeiten unserer Gegenwart und unterziehen populäre Deutungsmuster wie dasjenige einer weltweiten Standardisierung von Zeit oder ihrer unaufhaltsamen Beschleunigung einer kritischen Überprüfung. Das Sonderheft lotet die Möglichkeiten und Grenzen der Historisierung von Zeit im vergangenen Jahrhundert als grundlegender Kategorie historischen Denkens aus und versteht sich als Baustein einer neuen Zeit-Geschichte.--
Immunisierte Gesellschaft Impfen in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert by Malte Thiessen( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Trauer: Forschung und Praxis verbinden : Zusammenhänge verstehen und nutzen by Heidi Müller( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Müller: Heidi Müller, Diplom-Politologin, arbeitet am Trauerzentrum Frankfurt als Trauerberaterin, hält Vorträge und bietet Fortbildungen an. Herausgeberin des Newsletters »Trauerforschung im Fokus«
Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts by Anton Grabner-Haider( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Biographical note: Dr. theol. Dr. phil. Anton Grabner-Haider ist Professor für Religionsphilosophie an der Universität Graz. Dr. Klaus S. Davidowicz ist Professor für Judaistik an der Universität Wien. Dr. theol. Karl Prenner ist Professor für Religionswissenschaft an der Universität Graz.; Biographical note: Dr. theol. Anton Grabner-Haider is professor for Philosophy of Religion at Graz University. Karl Prenner is Professor of Religious Studies at the University of Graz, Austria
Schöpfung( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Digitaler Deutschunterricht neue Medien produktiv einsetzen by Philippe Wampfler( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch stellt Methoden und Projekte vor, die es erlauben, Neue Medien im Deutschunterricht didaktisch reflektiert und produktiv einzusetzen. Die pädagogische Diskussion digitaler Medien ist bis heute davon geprägt, das der Deutschunterricht sein Ziel darin sieht, die >>alten<< Medien (das >>gute<< Buch) zu bewahren. Die für Jugendliche alltäglich gewordenen Plattformen und sozialen Netzwerke werden darum primär als eine Gefährdung angesehen. Diese Perspektive hat den Blick auf das Potenzial Neuer Medien verschüttet. Philippe Wampfler ändert das, indem er an konkreten Beispielen zeigt, wie zeitgemäßer Deutschunterricht die veränderten Bedingungen für Literatur, Schreiben und Lesen reflektieren und produktiv nutzen kann. Auf eine Einleitung mit fachdidaktischen Einsichten zum Arbeiten mit digitalen Werkzeugen folgen Unterrichtseinheiten, die auf verschiedenen Schulstufen und -niveaus von Lehrkräften direkt eingesetzt werden können. (Quelle: Homepage des Verlags)
Protokonstitutionalismus Die Reichsverfassung in den Wahlkapitulationen der römisch-deutschen Könige und Kaiser 1519-1792 by Wolfgang Burgdorf( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Short description: Das Buch bietet eine gänzlich neue Einführung in die Verfassung des Alten Reiches
Systemische Traumapädagogik Traumasensible Begleitung und Beratung in psychosozialen Arbeitsfeldern by Renate Jegodtka( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Pleyer: Karl Heinz Pleyer, Diplom-Psychologe, ist Psychologischer Psychotherapeut, Systemischer Lehrtherapeut und Lehrsupervisor
Der Römerbrief : Rechenschaft eines Reformators by Gerd Theissen( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Paulus gilt als Grundlage der Reformation, aber seine reformatorische Auslegung geriet in Misskredit. Die lutherische Tradition betont einseitig die individuelle Funktion des Gesetzes, das in innere Konflikte führt. Dagegen stellt die "New Perspective on Paul" den sozialen Konflikt zwischen Israel und anderen Völkern und die abgrenzende Funktion des Gesetzes ins Zentrum. Beides, der theologisch gedeutete Moralkonflikt und Sozialkonflikt, ergänzen einander jedoch, wenn man den Römerbrief mithilfe einer Kombination von bildsemantischen, sozialgeschichtlichen und psychologischen Methoden liest. Seine vier Heilslehren - Heil durch Werke, Rechtfertigung, Verwandlung und Erwählung -zielen auf das Heil des ganzen Menschen und das aller Menschen. Paulus entwickelt diese Heilslehren entlang seinen eigenen Erfahrungen, Ängsten und Hoffnungen. Der Römerbrief ist sein persönliches Bekenntnis und Aufarbeitung seiner theologischen Entwicklung. Er verarbeitet Spannungen seiner Mission mit dem Imperium Romanum wie mit dem Judentum. Paulus wollte das Judentum seiner Zeit so reformieren und öffnen, dass Heidenchristen in ihm ihre Heimat finden können. Ein scheiternder Reformator wurde paradoxerweise Grundlage für Urchristentum und Reformation
Kindheitsgeschichte Eine Einführung by Martina Winkler( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Kindheit ist ein soziales und kulturelles Konstrukt, abhängig von sozialen Notwendigkeiten, politischen Ideologien und moralischen Werten. Als ein solches Konstrukt bildet Kindheit ein grundlegendes Element zur Strukturierung von Gesellschaften und einen spannenden, faszinierenden Spiegel für das Verständnis heutiger wie vergangener sozialer Ordnungen. Die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Kindheit gehört zu den intellektuell – und nicht selten auch emotional – herausforderndsten Bereichen aktueller Forschung. Das Buch bietet Studierenden, Forschern und der interessierten Öffentlichkeit eine Einführung in Thematik, Fragestellungen und Forschungskontroversen und eröffnet so Perspektiven für die selbständige Arbeit am Thema
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.81 (from 0.32 for A midsumme ... to 0.91 for Zweihunder ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Libraria Ruprechtio-Vandenhoeckiana

Libraria Ruprechtio-Vendenhoeckiana

Ruprecht, Karl Friedrich Günther, fl. 178-

Ruprecht und Vandenhock

Ruprecht, Vandenhoeck und

Ruprecht, Vandenhök und

Unipress V & R.

V & R.

V & R Unipress.

V & R, Verlag.

V und R

V und R Unipress.

V und R, Verlag.

V&R

V&R Unipress, Bonn University Press.

V&R Unipress, Mainz University Press.

V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück.

V&R Unipress, Vienna University Press.

Vandenhöck und Ruprecht

Vandenhöcksche Buchhandlung

Vandenhoeck & Ruprecht.

Vandenhoeck & Ruprecht, firm, publishers, Göttingen.

Vandenhoeck & Ruprecht germana eldonejo

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG

Vandenhoeck & Ruprecht LLC.

Vandenhoeck & Ruprecht scholarly publishing house

Vandenhoeck & Ruprecht, Verlag.

Vandenhoeck & Ruprecht Verlag mit Sitz in Göttingen

Vandenhoeck & Ruprecht's Verlag.

Vandenhoeck et Ruprecht

Vandenhoeck-Ruprechtischer Verlag

Vandenhoeck und Ruprecht

Vandenhoeck und Ruprecht Buchhandlung

Vandenhoeck und Ruprecht (firma)

Vandenhoeck und Ruprecht GmbH & Co. KG.

Vandenhoeck und Ruprecht, Verlag.

Vandenhoeckische Buchhandlung

Vandenhoek & Ruprecht

Vandenhoek & Ruprecht Editeur)

Vandenhoek et Ruprecht.

Vandenhoek-Ruprechtische Buchhandlung

Vandenhoek und Ruprecht.

Vandenhoek- und Ruprechtischer Verlag

Vandenhoek- und Ruprechtsche Buchhandlung

Vandenhoekische Buchhandlung

Vandenhök & Ruprecht

Vandenhök und Ruprecht.

Vandenhök und Ruprecht (firma)

Verlag für Medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht.

Verlag V & R.

Verlag V und R.

Verlag Vandenhoeck und Ruprecht.

Verlag Vandenhoek & Ruprecht

Verlag Vandenhoek und Ruprecht

Verlag von Vandenhoeck & Ruprecht.

Verlag von Vandenhoeck & Ruprecht in Göttingen.

Wittwe Vandenhöck (firma)

Languages
German (63)

English (5)