WorldCat Identities

Gerlach, Irene

Overview
Works: 63 works in 170 publications in 2 languages and 1,606 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  History  Cross-cultural studies 
Roles: Author, Editor, dgs, Contributor, Other
Publication Timeline
.
Most widely held works by Irene Gerlach
Bundesrepublik Deutschland : Entwicklung, Strukturen und Akteure eines politischen Systems by Irene Gerlach( Book )

29 editions published between 1999 and 2010 in German and English and held by 238 WorldCat member libraries worldwide

1998 sind genau 50 Jahre vergangen, seitdem die Westalliierten und die Benelux-Staa ten mit ihren Beschlüssen auf einer Sechs-Mächte-Konferenz in London die Entschei dung zur Gründung eines deutschen Weststaates fällten. Ab dem Sommer des Jahres 1948 wurden von den deutschen Länderparlamentariern die Eckwerte für die zweite deutsche Demokratie festgelegt, die seit 1949 im Grundgesetz niedergelegt sind. Diese Verfassung wurde für den westdeutschen Staat und sein Volk zum Herzstück der Rea lisierung von Souveränität. Das 1999 anstehende Jubiläum der Gründung der Bundesrepublik Deutschland ebenso wie der nun bald zehn Jahre zurückliegende Beitritt der ostdeutschen Länder zum Geltungsbereich des Grundgesetzes und schließlich die bevorstehende Jahrtau sendwende bieten Anlaß zu bilanzieren. Andererseits aber haben sich durch den fort schreitenden Prozeß der europäischen Einigung und die Globalisierung der Handlungs orientierung politischer wie ökonomischer Akteure und Aktionen die Handlungs grundlagen des Nationalstaates geändert. Auch hier stellen sich Fragen nach Anpas sungsfähigkeit und Anpassungsnotwendigkeit des politischen Systems. Wenngleich mit diesen Hinweisen so etwas wie eine (vorläufige) Zäsur in der Exi stenz des demokratischen Deutschlands markiert wird, so muß doch davon ausgegan gen werden, daß Demokratie sich v.a. als Entwicklungsprozeß unter geänderten Rah menbedingungen, aber mit Weitergeltung zentraler Grundwerte versteht
Betriebliche Familienpolitik : Potenziale und Instrumente aus multidisziplinärer Sicht( )

8 editions published between 2007 and 2012 in German and held by 220 WorldCat member libraries worldwide

-- Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat sich nicht zuletzt vor dem Hintergrund der demografischen Veränderungen zu einem gesellschaftlichen und betrieblichen Schlüsselthema entwickelt. Während über das Ziel einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie heute ein breiter gesellschaftlicher Konsens besteht, sind hinsichtlich der konkreten Ausgestaltung und der betrieblichen wie gesellschaftlichen Wirkungen noch viele Fragen offen. Der Band beantwortet diese Fragen und beinhaltet konzeptionelle und methodische Arbeiten sowie die Ergebnisse unterschiedlicher empirischer Studien zum betrieblichen Familienbewusstsein. Alle Beiträge sind im Rahmen des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik entstanden, das die Thematik in einem interdisziplinären Zugang seit dem Jahre 2005 systematisch erforscht
Familienpolitik by Irene Gerlach( Book )

12 editions published between 2004 and 2010 in German and English and held by 193 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch bietet eine umfassende, systematische und historisch sowie europäisch vergleichende Einführung in die Familienpolitik. Es eignet sich daneben als Grundlage zur Neubewertung sozialstaatlicher Sicherungssysteme und ihrer Reformen. Die Urteile des Bundesverfassungsgerichtes, die immer deutlicher werdenden Konsequenzen der demographischen Strukturen unserer Bevölkerung sowie deren Auswirkungen auf die sozialen Sicherungssysteme, aber auch alle volkswirtschaftlichen Leistungsbereiche und Handlungssysteme, haben eines deutlich gemacht: Familienpolitik ist von einem randständigen Politikbereich, der lange durch ethisch-moralische Lagerbildungen charakterisiert war, zu einem wesentlichen Bereich einer nachhaltigen Sozial- und Gesellschaftspolitik geworden. Das Buch versteht sich als umfassende und systematische Einführung in die Entwicklung, die Systematik und die Handlungsfelder der Familienpolitik sowie als Grundlage zu einer normativen Neubewertung ihrer Funktionen. Dabei bemüht es sich einerseits um eine systematische Verknüpfung familienpolitischer Perspektiven mit denen der Reform des Wohlfahrtsstaates, andererseits um die Perspektive eines Benchmarking von Familienpolitik im europäischen Vergleich
Familie und staatliches Handeln : Ideologie und politische Praxis in Deutschland by Irene Gerlach( Book )

10 editions published between 1994 and 1996 in German and held by 124 WorldCat member libraries worldwide

Familie und Familienpolitik gehören sicher nicht zu den Paradethemen der Politikwissenschaft. Bei der Suche nach Gründen rur dieses "Außenseiterda sein" der Familienforschung in der Politikwissenschaft bietet sich eine Reihe von Erklärungen an. Zum einen scheinen sich familienpolitische Forschungsfragestellungen -auf den ersten Blick -nicht um die im Zentrum politikwissenschaftlichen Erkenntnisinteresses stehenden Begriffe im Spannungsfeld zwischen Macht und Herrschaft zu gruppieren. Zum anderen dürften auch methodische Ge sichtspunkte zu diesem Außenseiterstatus geruhrt haben, denn kaum ein an derer Politikbereich ist in ein so differenziertes und scheinbar unüberschau bares Geflecht von Verursachung und Wirkung unterschiedlichster Einflüsse auf die Lebenssituationen derjenigen sozialen Gruppen gestellt, die wir in einer jeweiligen historischen Epoche als Familie bezeichnen. Darüber hinaus gibt es aber auch Gründe, die sich aus dem oft normativen Charakter ableiten, der fast allen Aussagen zum Handlungs- und Orientie rungsbereich Familie bzw. Familienpolitik unterstellt wird bzw. von ihnen erwartet wird. Daß Familienpolitik, dem ersten Eindruck widersprechend, ganz massive machtpolitische Wirkungen verursacht, wird leicht offensichtlich, wenn wir uns vor Augen ruhren, daß Familie nicht nur die biologische Aufgabengrup pe der Reproduktion von Gesellschaften übernimmt, sondern auch die maß geblichste Institution zu deren sozialer Reproduktion ist und so nicht nur die zahlenmäßige Größe der Gesellschaften von Morgen mit allen ihren Konse quenzen in den Bereichen der sozialen und materiellen Absicherung deter miniert, sondern auch deren Verhaltens strukturen
Elternschaft Zwischen Autonomie und Unterstützung by Irene Gerlach( )

8 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 115 WorldCat member libraries worldwide

Im Zentrum des Bandes stehen die Rahmenbedingungen heutiger Elternschaft. Dazu gehören rechtliche und politische Reformen der letzten Jahre genauso wie Unterstützungsangebote an Eltern, aber auch die Angebote der Arbeitswelt. Dabei kann durchaus von einer Neugewichtung des Kooperationsverhältnisses zwischen Eltern, Staat und Gesellschaft gesprochen werden, denn Elternschaft hat sich gewandelt. Sie ist heute vielfältig und oft weniger an formale Voraussetzungen wie Ehe gebunden als früher. Nicht zuletzt werfen viele Trennungen und Scheidungen Fragen nach dem Verhältnis von leiblicher und sozialer Elternschaft auf. Vater- und Mutterrollen haben sich stark verändert und müssen im Paarverhältnis und mit der sozialen Umwelt neu aufeinander abgestimmt werden. Dies gilt auch für das Verhältnis zur familialen Umwelt, insbesondere im Arbeitsleben und im Betreuungs- und Bildungssystem
Der verzagte Staat : Policy-Analysen : Sozialpolitik, Staatsfinanzen, Umwelt by Irene Gerlach( Book )

5 editions published in 1996 in German and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

Ver läufe und Eigendynamiken der Prozesse öffentlicher Verschuldung, überwie gend unter nationaler Perspektive, an
Politikwissenschaft in Deutschland( Book )

4 editions published in 2010 in German and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland( Book )

7 editions published in 1990 in German and held by 76 WorldCat member libraries worldwide

Metamorphosen des Leviathan? : Staatsaufgaben im Umbruch by Irene Gerlach( Book )

5 editions published in 2000 in German and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

In der Verbindung von Fragen der modernen Staatstheorie mit inhaltlicher Policy-Analyse führt dieser Lehrtext in die Themen der aktuellen staatstheoretischen Diskussion und ihrer empirischen Grundlagen ein. Die Existenz des Staates steht vor neuen Bewährungsaufgaben. Ursachen dafür liegen in der Auflösung der klassischen Nationalstaatsbildung mit ihren territorialen Grenzziehungen, die durch Globalisierung und neue technische Möglichkeiten durchbrochen werden. Unter den Anforderungen einer Zivilgesellschaft, die sich nach den Mechanismen des Marktes orientiert, wird klassisches Staatshandeln zunehmend fragwürdiger. Erforderlich wird hierdurch in mehrfacher Hinsicht eine Neuorientierung der Organisation politischer Herrschaft. Unter drei Perspektiven werden die maßgeblichen Parameter analysiert und neu bewertet
Familie und Familienpolitik by Irene Gerlach( Book )

3 editions published in 2008 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Vater Staat und seine Familien : eine aktuelle Bestandsaufnahme by Irene Gerlach( Book )

3 editions published in 1992 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

"It's a man's world?" : Frauenförderung aktuell( Book )

2 editions published in 2000 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Mehr Kinder durch monetäre Leistungen? : Ein Befund by Irene Gerlach( Book )

4 editions published between 2014 and 2015 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Familienpolitik der Schweiz im Ländervergleich( Book )

4 editions published in 2004 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Betriebliche Familienpolitik in auditierten Unternehmen und Institutionen by Irene Gerlach( )

1 edition published in 2007 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen Kinder- und Gründungswunsch. Berufliche Selbstständigkeit in der Sicht von Studentinnen und Absolventinnen der Universität Münster by Irene Gerlach( )

1 edition published in 2011 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

The Impact of Employment Insecurity on Partnership and Parenthood Decisions: Evidence from Couples in Germany and Australia by Inga Laß( Book )

1 edition published in 2017 in English and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Jungkämpferinnen, Mädchenschicksale aus bewegten Zeiten by Irene Gerlach( Book )

2 editions published in 1925 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Berufliche Selbständigkeit als Strategie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie? by Irene Gerlach( )

1 edition published in 2010 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.86 (from 0.79 for Elternscha ... to 0.93 for Familienpo ...)

Metamorphosen des Leviathan? : Staatsaufgaben im Umbruch
Covers
Alternative Names
Irene Gerlach deutsche Politikwissenschaftlerin

Irene Gerlach Duits hooglerares

Irene Gerlach German university professor

Languages
German (110)

English (3)