WorldCat Identities

Boelderl, Artur R.

Overview
Works: 17 works in 55 publications in 3 languages and 605 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  Criticism, interpretation, etc 
Roles: Author, Editor, Translator
Publication Timeline
.
Most widely held works by Artur R Boelderl
Alchimie, Postmoderne und der arme Hölderlin : drei Studien zur philosophischen Hermetik by Artur R Boelderl( Book )

8 editions published between 1994 and 1995 in German and Spanish and held by 96 WorldCat member libraries worldwide

Was ist Psychohistorie? : eine Grundlegung by Lloyd DeMause( Book )

2 editions published in 2000 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Der Weg zum Verständnis historischer Ereignisse führt nicht über die Sammlung und narrative Anhäufung von Daten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft; er führt über die methodische Ergründung bewusster und unbewusster psychologischer Motive der geschichtlich Handelnden
Die Sprachen der Religion( Book )

4 editions published in 2003 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Literarische Hermetik : die Ethik zwischen Hermeneutik, Psychoanalyse und Dekonstruktion by Artur R Boelderl( Book )

8 editions published in 1997 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Rituale : Zugänge zu einem Phänomen( Book )

2 editions published in 1999 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen Verzückung und Verzweiflung : Dimensionen religiöser Erfahrung( Book )

4 editions published in 2001 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Die "Zukunft gehört den Phantomen" : Kunst und Politik nach Derrida( )

4 editions published in 2018 in German and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Die Zukunft gehört den Phantomen', so Jacques Derrida 1983 im Film Ghost Dance. In seiner Zukunft - unserer Gegenwart - begeben sich die Autor_innen dieses Text-Bild-Bandes auf deren Spuren in Kunst-, Literatur- und Musikwissenschaft, politischer Philosophie, Kunst und Psychoanalyse.0Am Leitfaden seiner Abarbeitung an der UnGestalt des Phantoms zeichnen Derrida-Kenner und -Leser ein eindrückliches Bild der Dekonstruktion und zeigen, dass diese nichts mit einer früher oft unterstellten Vorliebe für Obskurantismus gemein hat noch vom aktuell erhobenen Vorwurf der Wirklichkeitsverweigerung getroffen wird, sondern im unendlichen Dienst einer radikalen Aufklärung der Vernunft über sich selbst steht.0Mit einem erstmalig auf Deutsch erscheinenden Beitrag von Jacques Derrida
Georges Bataille : über Gottes Verschwendung und andere Kopflosigkeiten by Artur R Boelderl( Book )

4 editions published in 2005 in German and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen Beautyfarm und Fußballplatz : theologische Orte in der Populärkultur( Book )

4 editions published in 2005 in German and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Von Geburts wegen : unterwegs zu einer philosophischen Natologie by Artur R Boelderl( Book )

2 editions published in 2007 in German and held by 33 WorldCat member libraries worldwide

Welt der Abgründe : zu Georges Bataille( Book )

3 editions published in 2015 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Das Geschlecht der Religion( Book )

3 editions published in 2005 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Mundanisierung und Individuation bei Edmund Husserl und Eugen Fink : die sechste cartesianische Meditation und ihr "Einsatz" by Guy van Kerckhoven( Book )

3 editions published in 2003 in German and held by 26 WorldCat member libraries worldwide

E. Husserls 1931 in französischer Sprache veröffentlichte Méditations cartésiennes gelten bis auf den heutigen Tag als die philosophische Programmschrift seiner transzendentalen Phänomenologie. In den Jahren 1930-32 beauftragte Husserl seinen Privatassistenten E. Fink mit der Redaktion der Meditationen für das deutsche Publikum. In diesem Rahmen entstand 1932 die neue VI. Cartesianische Meditation. Sie stellt eine umfassende Methodenreflexion der transzendentalen Phänomenologie dar, in der ihr Verhältnis zur "mundanen" Phänomenologie, der Husserl die neuere Existenz- und Lebensphilosophie in Deutschland zuordnete, in den Vordergrund rückt. Das vorliegende Buch erfüllt eine zweifache Aufgabe. Es zeichnet aufgrund von Quellenforschungen im Husserl- und Fink-Archiv die Entstehungsgeschichte dieser erweiterten Cartesianischen Meditationen nach. Es erschliesst anhand eines sorgfältigen Textkommentars die philosophische Bedeutung der einzelnen Umarbeitungen der Cartesianischen Meditationen und der neuen VI. Meditation. Die Frage nach der Verweltlichung der "transzendentalen Subjektivität" als Forschungsfeld der transzendentalen Phänomenologie und in eins damit nach der "sekundären" Verweltlichung des operativen, meditierenden Subjektes, des transzendentalen Zuschauers dient als Leitfaden, um die unterschiedlichen philosophischen Positionen von Husserl und Fink nuanciert herauszuarbeiten. Beide haben mit dem Problem der "nachträglichen existentiellen Funktion" der transzendentalen Phänomenologie unter gleichzeitiger Wahrung ihrer transzendental-philosophischen Grundintention gerungen
"Die Zukunft gehört den Phantomen" : Kunst und Politik nach Derrida( )

1 edition published in 2018 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

"Die Zukunft gehört den Phantomen", so Jacques Derrida 1983 im Film Ghost Dance. In seiner Zukunft - unserer Gegenwart - begeben sich die Autor_innen dieses Text-Bild-Bandes auf deren Spuren in Kunst-, Literatur- und Musikwissenschaft, politischer Philosophie, Kunst und Psychoanalyse. Am Leitfaden seiner Abarbeitung an der UnGestalt des Phantoms zeichnen Derrida-Kenner und -Leser ein eindrückliches Bild der Dekonstruktion und zeigen, dass diese nichts mit einer früher oft unterstellten Vorliebe für Obskurantismus gemein hat noch vom aktuell erhobenen Vorwurf der Wirklichkeitsverweigerung getroffen wird, sondern im unendlichen Dienst einer radikalen Aufklärung der Vernunft über sich selbst steht. Mit einem erstmalig auf Deutsch erscheinenden Beitrag von Jacques Derrida
Die Tradition einer Zukunft : Perspektiven der Religionsphilosophie( Book )

1 edition published in 2011 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Die Sichtbarkeit (in) der Literatur( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

A philosophy of birth? : psychohistory as a cultural theory by Artur R Boelderl( )

1 edition published in 1999 in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.86 (from 0.78 for Alchimie, ... to 0.99 for A philosop ...)

Languages