WorldCat Identities

Ruprecht German King 1352-1410

Overview
Works: 31 works in 59 publications in 2 languages and 362 library holdings
Genres: History  Biography 
Roles: Author
Publication Timeline
.
Most widely held works about Ruprecht
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Most widely held works by Ruprecht
Acta depositionis Wenceslai et electionis Ruperti regum Romanorum by Ulrich Obrecht( Book )

2 editions published in 1754 in Latin and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Dissertatio Historica de Rvperto Rege Romanorvm by Friedrich Benedict Oertel( Book )

2 editions published in 1720 in Latin and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Festgabe für Seine Königliche Hoheit Kronprinz Rupprecht von Bayern( Book )

1 edition published in 1953 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Permission of King Ruprecht to Hans von Lot by Ruprecht( )

1 edition published in 1406 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Urk. Lehmann 47, 1396 März 7, Heidelberg( )

1 edition published in 1396 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Privilegia ordinis Mariano-Teutonici a Friderico II. usque ad Carolum VI. concessa( )

1 edition published in 1730 in Latin and held by 1 WorldCat member library worldwide

Abbildunge Eines Doctorlichen Promotions-Actus Sampt angehengten Ehren- und Glückwünschungs-Gedichten by Zacharias von Beichlingen( )

1 edition published in 1668 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Acta depositionis Wenceslai et electionis Rvperti regvm romanorvm qvae Vlricvs Obrechtvs ex archivo argentoratensi svb inscriptione adparatvs ivris pvblici edidit by Johann Christian Fischer( Book )

1 edition published in 1754 in Latin and held by 1 WorldCat member library worldwide

Abbildunge eines doctorlichen Promotionsactus by Ferdinand Karl von Beichlingen( Book )

1 edition published in 1668 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Urkunde Lehmann 48, 1404 Mai 1, Neustadt( )

1 edition published in 1404 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

König Ruprecht beurkundet einen durch seine, als Schiedsrichter eingesetzten Räte Hans V. von Hirschhorn, Rudolf III. von Zeiskam und Schwarz Reinhard von Sickingen zwischen dem Bischof Raban von Speyer und dem Kloster St. Lambrecht vermittelten Vergleich: (1) Bischof und Kloster haben die Fischerei zum Eigenbedarf im Bach zu Lambrecht gemeinsam. Beide sollen je einen eigenen Fischer haben dürfen. (2) Darüber hinaus sollte nur in beiderseitigem Wissen und Einvernehmen der Bach aufgestaut werden dürfen. Müssen die Nonnen an ihren Mühlen Ausbesserungen vornehmen, so dürfen sie den Bach erst aufstauen, wenn sie den Amtmann in Kirrweiler darüber informiert haben. (3) Die eigenmächtig vom Schaffner des Kloster gemachte eynunge über 5 Pfund soll aufgehoben sein. Reicht weniger nicht aus, so soll der Bischof um eine Erhöhung angegangen werden; weigert er sich, hat das Kloster das Recht, seinen obersten Schutzherrn anzurufen. (4) Das Kloster wird vom Bannwein befreit. (5) Über Wasser, Wald und Weide soll der Bischof Vogt sein, damit sowohl die Nonnen als auch die armen Leute von St. Lambrecht darin bei ihren herkömmlichen Rechten erhalten würden. Sollten sie jedoch darin beeinträchtigt werden, so sollen sie sich an den Bischof und dessen Amtsleute, gegebenenfalls an den obersten Schutzherrn wenden. Ankündigung des Kapitels- und des königlichen Siegels
Urkunde Lehmann 275, 1434 Mai 13, Rom( )

1 edition published in 1434 in Latin and held by 1 WorldCat member library worldwide

Papst Eugen IV. bestätigt die Bulle Bonifaz' IX. vom 4. August 1404, mit der dieser erklärt, daß die Mitglieder der Universität Heidelberg bei Anwesenheit in den Kirchen, in denen sie Pfründen haben, berechtigt sind, an den Handlungen der Kapitel und an den täglichen Zuteilungen teilzunehmen
Urkunde Lehmann 15, 1404 August 16, Heidelberg( )

1 edition published in 1404 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

König Ruprecht setzt den Enkel des Ritters Hans von Stille, Hans Ludwig von Stille, den Sohn des verstorbenen Ritters Ulrich von Stille, in die Gemeinschaft eines Burglehens zu Hagenau von vier Fuder Weingeld aus dem Weinzehnten des Reichs in Ballbronn, im Bistum Straßburg, ein. Darüber hinaus sichert der König Hans Ludwig diese Einkünfte weiterhin zu, auch wenn sein Großvater während seiner (Hans Ludwigs) Minderjährigkeit stirbt; jedoch nur wenn Hans Ludwig so lange einen ritterbürtigen Vertreter für die Ausübung der Pflichten als Burgmann stellt, bis er volljährig und lehnsfähig geworden ist (dem Riche / die wile einen man dauon geben / der zűm schilde geborne vnd wapens genoß ist / der das Burglehen treit vnd vermanet / vncz er alt gnug vnd lehmber [sic] wirt). Ankündigung des Majestätssiegels
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.85 (from 0.75 for König Rup ... to 0.94 for Acta depos ...)

Alternative Names
Clem, Rupert, King of Germany, 1352-1410

Klem, Rupert, King of Germany, 1352-1410

Pfalcas Ruprehts III

Pfalz, Ruprecht von der 1352-1410

Robert d'Alemanya

Robert de Bavière

Robert du Saint-Empire I

Robert I, du Saint-Empire

Robert Ier du Saint-Empire

Robert Ier du Saint-Empire comte palatin du Rhin et roi de Germanie

Roberto del Palatinato

Roberto del Sacro Imperio Romano Germánico conde palatino del Rin

Roberto I.a Alemaniakoa

Rupert Falački

Rupert III, King of Germany, 1352-1410

Rupert, King of Germany

Rupert King of Germany and Elector Palatine

Rupert, King of Germany King of Germany and Elector Palatine

Rupert német király

Rupert von der Pfalz 1352-1410

Ruperto da Germânia

Rupertus 1352-1410 Rex Romanorum

Rupertus a Palatio

Rupertus Rex Romanorum

Rupertus Rex Romanorum 1352-1410

Ruprecht

Ruprecht 1352-1410 German King

Ruprecht 1352-1410 Pfalz, Kurfürst

Ruprecht 1352-1410 Pfalzgraf

Ruprecht 1352-1410 Pfalzgraf bei Rhein

Ruprecht 1352-1410 von der Pfalz

Ruprecht dari Jerman

Ruprecht ditsche Bolitiker

Ruprecht Duitse politikus

Ruprecht, German King, 1352-1410

Ruprecht Heiliges Römisches Reich, König

Ruprecht III av Pfalz

Ruprecht III, Elector Palatine, 1352-1410

Ruprecht III (elektor Palatynatu)

Ruprecht III. Falcký

Ruprecht III, Pfalz, Kurfürst

Ruprecht III. Pfalz, Kurfürst 1352-1410

Ruprecht III, Pfalzgraf

Ruprecht III. Pfalzgraf 1352-1410

Ruprecht III Wittelsbach

Ruprecht (Kutsal Roma İmparatoru)

Ruprecht Pfalsilainen

Ruprecht Pfalz, Kurfürst 1352-1410

Ruprecht Pfalz, Kurfürst III

Ruprecht Pfalzgraf bei Rhein 1352-1410

Ruprecht Pfalzgraf III

Ruprecht politico alemán

Ruprecht römisch-deutscher König

Ruprecht tysk politiker

Ruprecht van de Palts Rooms-koning

Ruprecht von der Pfalz

Ruprecht von der Pfalz 1352-1410

Ruprecht z Palatynatu

Rupreĥto la 1-a

Ρούπερτ της Γερμανίας βασιλιάς της Γερμανίας

Рупрехт

Рупрехт Палатинатски

Рупрехт Пфальцский курфюрст Пфальца, король Германии

Рупрэхт

רופרכט, מלך גרמניה

روبرشت ملك ألمانيا

روپرشت

루프레히트

ループレヒト

鲁普雷希特

Languages
German (47)

Latin (12)