WorldCat Identities

Perrig-Chiello, Pasqualina

Overview
Works: 83 works in 157 publications in 4 languages and 1,159 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  History 
Roles: Author, Editor, Contributor, Creator
Publication Timeline
.
Most widely held works by Pasqualina Perrig-Chiello
Wohlbefinden im Alter : körperliche, psychische und soziale Determinanten und Ressourcen by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

6 editions published between 1996 and 1997 in German and Undetermined and held by 110 WorldCat member libraries worldwide

Betr. IDA-Projekt (Interdisziplinäres Altersprojekt), die Weiterfühung der Basler Langzeitstudie
Unbewusste Informationsverarbeitung by Walter J Perrig( Book )

6 editions published in 1993 in German and Undetermined and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

Hope for a good life : results of the hope-barometer international research program( )

6 editions published in 2018 in English and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

This volume addresses the convincing belief that hope is an existential need and resource for living a good life, not only when all is going well, but especially in difficult times. The findings reported in this volume result from the annual survey of the Hope-Barometer Research Program collected during 7 years and conducted in several countries. Structured in three parts, the first one provides the reader with a general introduction into the topic of hope, the theoretical and methodological foundations and major general results of the Hope-Barometer. Part two presents specific topics related to the levels and variations of hope across different population groups, and the relationship of hope with several measures of well-being. Further part three focuses on comparisons of elements and levels of hope across cultures discussing methods and techniques to improve hope and thus increase overall well-being
Jenseits des Zenits : Frauen und Männer in der zweiten Lebenshälfte( Book )

7 editions published between 2000 and 2004 in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Pflegende Angehörige älterer Menschen : Probleme, Bedürfnisse, Ressourcen und Zusammenarbeit mit der ambulanten Pflege by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

4 editions published in 2012 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Frage geht das erfahrene Forscherteam um Pasqualina Perrig-Chiello und François Höpflinger in einer aufwendigen Schweizer Studie nach, in der sie - die demographischen, epidemiologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen beschreiben und analysieren, die die Angehörigenpflege gegenwärtig und zukünftig beeinflussen - analysieren wer, wie, warum und unter welchen Be- und Entlastungen die familiale Hilfe und Pflege leistet - Entlastungsnotwendigkeiten für pflegende Angehörige begründen und Entlastungsmöglichkeiten durch die spitalexterne Versorgung und Familiengesundheitspflege in ambulanten und teilstationären Angeboten aufzeigen - zukünftige Entwicklungen der informellen und ambulanten Pflege im Alter, Trends und Szenarien sowie Handlungsfelder skizzieren und prognostizieren
Zwischen den Generationen : Frauen und Männer im mittleren Lebensalter by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

5 editions published in 2001 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Generationen - Strukturen und Beziehungen : Generationenbericht Schweiz ; Synthesebericht des Nationalen Forschungsprogramms 52 "Kindheit, Jugend und Generationenbeziehungen in einer sich wandelnden Gesellschaft" by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

6 editions published in 2008 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Generationenbeziehungen berühren alle Phasen des Lebens, von der Geburt bis zum Lebensende, und das Verhältnis von Jung und Alt beeinflusst alle Lebensbereiche, von Alltagskontakten bis hin zu Kultur, Wirtschaft und Politik. Der erste Generationenbericht der Schweiz - ausgehend von Forschungsresultaten aus dem Nationalen Forschungsprogramm 52' Kindheit, Jugend und Generationenbeziehungen' - vermittelt eine umfassende Darstellung neuer Trends zu familialen und ausserfamilialen Generationenbeziehungen. Vor dem Hintergrund der demografischen Veränderungen unterliegt das Verhältnis zwischen Generationen einem raschen Wandel. Dies berührt die Beziehungen zwischen Kindern, Eltern und Grosseltern als auch sozialpolitische Regelungen, politische Diskurse und wirtschaftliche Verhältnisse. Generationenbeziehungen und intergenerationelle Aktivitäten haben sich nach sorgfältiger Analyse vielfach positiver entwickelt als dies Diskussionen über aktuelle Generationenkonflikte vermuten lassen. Der Generationenbericht korrigiert viele populäre Vorstellungen über den Zusammenbruch der Generationensolidarität
In der Lebensmitte : die Entdeckung der zweiten Lebenshälfte by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

6 editions published between 2007 and 2011 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Generationenungerechtigkeit überwinden Revisionsvorschläge für einen veralteten Vertrag by Jérôme Cosandey( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Die Babyboomer : eine Generation revolutioniert das Alter by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

3 editions published in 2009 in German and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Literaturverz. S. 155 - 159
Brüchiger Generationenkitt? : Generationenbeziehungen im Umbau( Book )

3 editions published in 2012 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Die bedeutsamen demographischen und gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte haben viele Fragen und Unsicherheiten rund um die Solidarität zwischen den Generationen aufgeworfen. Sind Szenarien über Generationenkrieg und das Ende des Generationenvertrags blosse Schwarzmalerei unverbesserlicher Pessimisten? Sind die heutigen Alten nur Profiteure auf Kosten der Jungen? Ist auf dem Arbeitsmarkt der Krieg der Generationen vorprogrammiert? Wie gestaltet sich die intergenerationelle Solidarität in Familien? Welche Rolle spielen Geld, Werte, Rituale und wie steht es mit der gegenseitigen Hilfe und Pflege? Dieser Sammelband gibt anhand aktueller wissenschaftlicher Befunde und praktischer Beispiele Antworten auf zentrale Fragen rund um die Solidarität zwischen den Generationen. Das Konzept des Buches basiert auf theoretischen Reflexionen und empirischen Arbeiten, wonach die intergenerationelle Solidarität sowohl eine Frage der reellen Kontextbedingungen (gesellschaftliche und ökonomische Rahmenbedingungen, familiale Situation, Wohn- und Arbeitsbedingungen) wie auch von emotionalen und ethisch-moralischen Werthaltungen, Ansprüchen und Erwartungen, aber auch von Liebe und Verbundenheit ist
Qu'est-ce que l'interdisciplinarité? : les nouveaux défis de l'enseignement( Book )

2 editions published in 2002 in French and held by 33 WorldCat member libraries worldwide

Inter- et transdisciplinarité : concepts et méthodes. - Interdisciplinarité et nouvelle maturité. - Des "centres d'intérêts" à la transdisciplinarité. L'apport de l'épistémologie génétique. - Se préparer au travail interdisciplinaire. - Interdisciplinarité et analyse des discours. - Enseignement et nouvelles technologies : une plate-forme pour l'utilisation éducative des technologies et d'Internet. - Enseigner et apprendre dans un contexte social difficile : une approche interdisciplinaire
Wenn die Liebe nicht mehr jung ist : Warum viele langjährige Partnerschaften zerbrechen und andere nicht by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Die Scheidungsraten bei Langzeitehen sind in den letzten Jahrzehnten stark gestiegen. Nicht primär die Jungen lassen sich scheiden, sondern Frauen und Männer mittleren Alters - also zwischen 45 und 65 Jahren. Warum zerbrechen so viele jahrzehntelange Partnerschaften? Sind späte Scheidungen Krisen, die das Tor für einen guten Neubeginn darstellen oder vielmehr der Anfang chronischen Leidens? Wir wissen erstaunlich wenig darüber, denn die wissenschaftliche Forschung fokussierte bis vor kurzem fast ausschliesslich auf Scheidungen von Paaren mit unmündigen Kindern. Genau diese Wissenslücke will dieses Buch schliessen. Thematisiert wird zunächst Wandel und Bedeutung der Ehe über die Jahrhunderte. Es wird gezeigt, dass unabhängig von der historischen Zeit die Tatsache bestehen bleibt, dass intime Beziehungen existenziell für Wohlbefinden und Gesundheit sind und nach wie vor angestrebt werden. Basierend auf Resultaten einer landesweiten Schweizer Studie und illustriert mit vielen Fallbeispielen leuchtet dieses Buch alsdann das Phänomen der späten Scheidung aus, erörtert Gründe, Auswirkungen und Bewältigungsstrategien. Schliesslich geht es um die Frage, weshalb, allen Herausforderungen zum Trotz, die Mehrheit der Paare zusammenbleibt. Was hält diese Ehen zusammen? Gibt es ein Rezept für stabile und glückliche Ehen oder ist letztlich alles nur Glückssache? Das Buch gibt Antworten auf häufig gestellte und bislang kaum beantwortete Fragen, regt zum Denken an und eröffnet neue und ermutigende Perspektiven
Gesundheitsbiographien : Variationen und Hintergründe( Book )

2 editions published in 2003 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Contributi di: Thomas Abel, Chantal Berna, Margreet Duetz Schmucki, François Höpflinger, Frank Jagdfeld, Elsbeth Kalbermatter, Adelheid Kuhlmey, Boris Luban-Plozza, Rupert Moser, Sonja Perren, Pasqualina Perrig-Chiello, Ernst R. Petzold, Ursula Petzold, Walter Schnyder, Wolfgang Settertobulte, Barbara Steck, Matthias Sturzenegger
La santé cycle de vie, société et environnement( Book )

3 editions published in 2004 in French and Italian and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Vieillir avec ou sans handicap : évolution et scénarios pour la Suisse / François Höpflinger (p. 93-104); L'économie de la santé : coûts et financement du système de santé suisse / Pierre Gilliand (p. 163-176)
Familienglück - was ist das?( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 27 WorldCat member libraries worldwide

Was bedeutet Glück in der Familie? Welche Faktoren gehören für junge und ältere Menschen zu einem glücklichen Familienleben? Welche Konzepte gibt es? Wie unterscheiden sie sich nach Alter, Geschlecht, sozialem und wirtschaftlichem Hintergrund? Die Zettelantworten der begeisterten Ausstellungsbesucher von 2009 (<<Familien, alles bleibt, wie es nie war>>, NFP 52/Schweiz. Landesmuseum) und ihre nachfolgende wissenschaftliche Auswertung durch das Institut für Psychologie an der Universität Bern zeigen eindrücklich auf, was für Vorstellungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom Glück in der Familie haben. Die Familie lässt niemanden unberührt. Konzepte und Rahmenbedingungen von Familienglück in den verschiedenen Lebensphasen werden ausgeleuchtet, ein historischer Überblick zeigt die Entwicklung der Familie von einer patriarchalen Institution zu einer partnerschaf tlichen Emotionsgemeinschaft und der aktuelle Forschungsstand bezüglich Ehe- und Familienglück wird dargelegt
Générations - structures et relations : rapport "générations en Suisse" by Pasqualina Perrig-Chiello( Book )

4 editions published in 2009 in German and French and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Les relations entre générations concernent toutes les étapes de la vie, de la naissance à la mort, et elles sont à l'oeuvre dans de nombreux domaines - sociaux, politiques, économiques et culturels. Les transformations démographiques soumettent les relations entre générations à d'importantes mutations. Des analyses détaillées montrent que les relations entre générations se développent de façon nettement plus positive que ce que laissent entendre les discours sur les conflits entre générations. Le premier rapport " Générations en Suisse ", fondé sur les résultats des recherches du Programme national de recherche " L'enfance, la jeunesse et les relations entre générations dans une société en mutation " (PNR 52) propose une synthèse complète des tendances actuelles en matière de relations intergénérationnelles familiales et extrafamiliales et permet de réviser les lieux communs relatifs au délitement de la solidarité entre générations
Interdisziplinäres Lehren und Lernen : zwischen akademischem Anspruch und gesellschaftlichem Bedürfnis : [1. Forum académique de Sion, November 2000, Universitäres Institut Kurt Bösch] = Interdisciplinarité, enseignement et apprentissage : entre exigences académiques et besoins sociaux : [1er Forum académique de Sion, novembre 2000, Institut universitaire Kurt Bösch]( Book )

2 editions published in 2002 in French and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Les travaux interdisciplinaires sont de plus en plus importants dans l'enseignement et dans la formation universitaires. Comment les Universités parviennent-elles à traduire l'objectif très exigeant de l'interdisciplinarité dans leurs pratiques quotidiennes? Comment les professeurs envisagent-ils les possibilités de réalisation de l'enseignement et de l'apprentissage interdisciplinaires à l'Université? Comment les représentants des instances de la politique éducative et scientifique se positionnent-ils face à la nécessité d'une formation interdisciplinaire? Ce livre réunit un groupe pluridisciplinaire d'experts, qui tentent de répondre à ces différentes questions. Ils dégagent les possibilités et les limites de la voie interdisciplinaire dans l'enseignement et dans l'apprentissage et présentent de nouvelles perspectives et de nouvelles impulsions
Sozialbericht 2016: Wohlbefinden( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

Der Sozialbericht 2016 gibt Auskunft über die aktuelle Lage und Entwicklungstendenzen in der Schweizer Gesellschaft. Die Ausgabe 2016 rückt das Wohlbefinden ins Zentrum: Wie zufrieden sind Schweizerinnen und Schweizer mit ihren sozialen Lebensbedingungen und ihrer finanziellen Lage? Spielt Religion noch eine Rolle für die Suche nach einem sinnvollen Leben? Welchen Einfluss haben gesellschaftliche Entwicklungen wie vermehrte Scheidungen auf das Wohlbefinden betroffener Personen? Macht politische Beteiligung glücklich? Sind Armutsbetroffene unzufriedener mit ihrem Leben als Wohlhabende? Wirkt sich eine zunehmende Arbeits- und Freizeitmobilität positiv oder negativ auf das Wohlbefinden aus? Neben 75 ausgewählten Indikatoren zu diesen und anderen Themen enthält der Sozialbericht fünf analytisch orientierte Vertiefungsbeiträge, die das Wohlbefinden beleuchten und folgende Themen aufnehmen: Einkommen und soziale Kontakte, Distanzierung von der Religion, Wohlbefinden und Armut, olitische Beteiligung sowie Gesundheitsfaktor Umwelt
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.89 (from 0.58 for Hope for a ... to 0.96 for La santé ...)

Alternative Names
Chiello, Pasqualina

Chiello, Pasqualina Perrig-

Chiello Pasqualina Perrig- 1952-....

Perrig, Pasqualina

Perrig, Pasqualina 1952-

Languages