WorldCat Identities

Bauswein, Andreas Ottmar 1979-

Overview
Works: 1 works in 2 publications in 1 language and 49 library holdings
Genres: Academic theses 
Roles: Author
Publication Timeline
.
Most widely held works by Andreas Ottmar Bauswein
Relativistic simulations of compact object mergers for nucleonic matter and strange quark matter by Andreas Ottmar Bauswein( )

2 editions published in 2010 in English and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Unter der Annahme, dass die Grundzustandsenergie von 3-flavor-Quarkmaterie niedriger als die von nukleonischer Materie ist, bestehen die kompakten stellaren Überreste von Supernova-Explosionen aus dieser Quarkmaterie und werden aufgrund der auftretenden strange-Quarks Seltsame Sterne genannt. Diese Objekte ähneln in ihren Eigenschaften sehr stark Neutronensternen aus nukleonischer Materie, weshalb Beobachtungen die Existenz von Seltsamen Sternen bisher nicht ausschliessen können. Neben der Entwicklung einer neuen Methode zur Simulation von Kollisionen von kompakten Sternen mit Schwarzen Löchern im Rahmen der Einsteinschen Allgemeinen Relativitätstheorie hat sich die vorliegende Arbeit hauptsächlich mit der Frage beschäftigt, ob die Verschmelzung zweier Seltsamer Sterne in einem Doppelsternsystem zu observablen Signaturen führt, die sie grundsätzlich von verschmelzenden Neutronensternen unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird das Gravitationswellensignal analysiert, wobei sich zeigt, dass charakteristische Frequenzen des Gravitationswellenspektrums für Seltsame Sterne im Allgemeinen bei höheren Werten liegen. Weiterhin wird bestimmt, wie viel Quarkmaterie während eines Verschmelzungsprozesses gravitativ ungebunden wird, und in diesem Fall als eindeutig messbare Komponente in der Kosmischen Strahlung zum Nachweis der Existenz seltsamer Materie dienen kann
 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.89 (from 0.89 for Relativist ... to 0.89 for Relativist ...)

Alternative Names
Bauswein, Andreas 1979-

Languages