WorldCat Identities

Steffen, Reiner

Overview
Works: 9 works in 34 publications in 2 languages and 367 library holdings
Roles: Author
Classifications: TS178.4, 670.42
Publication Timeline
.
Most widely held works by Reiner Steffen
Produktions- und Kostentheorie by Reiner Steffen( Book )

8 editions published between 1983 and 2002 in German and held by 178 WorldCat member libraries worldwide

Produktionsplanung bei Fliessbandfertigung by Reiner Steffen( Book )

11 editions published between 1975 and 1977 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Das Institut fur Untemehmungsfiihrung und Untemehmensforschung legt mit der Untersuchung von Steffen einen weiteren Beitrag zur empirischen Forschung vor. Den Untemehmen, die hierftir ihre Daten uneingeschrankt zur Verfugung gestellt haben, gilt es Dank und Anerkennung auszusprechen. Der haufig beklagten Praxis feme betriebswirtschaftlicher Forschung kann nur dadurch begegnet werden, d~ Untemehmen und Wirtschaftsinstitute entsprechenden Untersuchungen aufge schlossen gegentiberstehen und fur gr6~ere Projekte ein geeignetes Team aus erfah renen Praktikem und Wissenschaftlem gebildet wird. Die Abstimmung von Flie~strecken, der sich Steffen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten zugewendet hat, bleibt auch beim tlbergang zur Gruppenarbeit aktuell. Die Offentliche Diskussion urn die Abschaffung von Flie~bandem betrifft in Wahrheit den allzu weit getriebenen Grad der Arbeitsspezialisierung am einzelnen Arbeitsplatz, wie er auch unter anderen Fertigungsbedingungen anzutreffen ist. In der Untersuchung wird nachgewiesen, d~ die Leerzeit von Arbeitssystemen be triebswirtschaftlich nicht als geeignetes Kriterium fUr die kostenoptimale Zuteilung von Arbeitsverrichtungen auf Arbeitsplatze zu betrachten ist. Vielmehr ist auf die unterschiedlichen Lohnsatze bzw. Arbeitswerte der einzelnen Tiitigkeitsarten zu rtickzugreifen. Auf der Grundlage einer klaren produktionstheoretischen und ar beitswissenschaftlichen Konzeption wird ein EDV-gesttitztes Abstimmungsver fahren entwickelt, mit dessen Hilfe die Produktionsablaufplanung von Flie~ strecken kostengUnstiger als bisher gestaltet werden kann. Dabei k6nnen auch An lemvorgange der Arbeitskrafte berticksichtigt werden. Das Verfahren wurde an Hand umfangreicher betrieblicher Datensatze getestet. Die Herausgeber hoffen, d~ die Untersuchung von Steffen Anregungen zur Weiter entwicklung der Produktionsplanung auch bei anderen Fertigungsbedingungen ver mittelt und einen Ansto~ zu weiteren empirisch fundierten Arbeiten gibt
Kosten und Erlöse : Orientierungsgrössen der Unternehmenspolitik : Festschrift für Gert Lassmann zum 60. Geburtstag( Book )

3 editions published in 1990 in German and held by 46 WorldCat member libraries worldwide

Analyse industrieller Elementarfakoren in produktionstheoretischer Sicht; Grundlagen für den Aufbau kurzfristiger Planungsmodelle by Reiner Steffen( Book )

5 editions published in 1973 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Produktions- und Kostentheorie by Klaus-Peter Kistner( Book )

2 editions published in 1993 in German and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

Das vorliegende Lehrbuch zur "Produktions- und Kostentheorie" beruht auf Vorlesungen, die ich für Studenten der Betriebs- und Volkswirtschafts lehre an den Universitäten Bonn und Bielefeld gehalten habe. Die Produktions und Kostentheorie wird vorwiegend aus betriebswirtschaftlicher Sicht darge stellt, es wird jedoch versucht, ihre Beziehungen zur volkswirtschaftlichen Pro duktionstheorie aufzuzeigen und die formalen Gemeinsamkeiten beider An sätze herauszuarbeiten. Die ersten vier Kapitel behandeln die drei grundlegenden Ansätze der Pro duktions- und Kostentheorie, die neoklassische Produktionstheorie, die Ak tivitätsanalyse und die Theorie der Anpassungsformen. Es wurde versucht, die wesentlichen Aussagen aus möglichst allgemeinen Postulaten herzuleiten und die Beziehungen zwischen diesen Ansätzen aufzuzeigen. Die folgenden Kapi tel enthalten Ergänzungen und Weiterentwicklungen der neueren Produktions und Kostentheorie, insbesondere die betriebliche Input-Output-Analyse, die langfristige Produktions- und Kostentheorie und eine daraus hergeleitete Theorie der Kosten des Betriebsmitteleinsatzes sowie den technischen Fort schritt in der Produktionstheorie. Die Darstellung bedient sich mathematischer Methoden, beschränkt sich aber auf diejenigen Ansätze, die Studierenden der Wirtschaftswissenschaften in ihrer mathematischen Grundausbildung vermittelt werden, insbesondere auf Grundlagen der Analysis, der linearen Algebra und der linearen Optimie rung. Um die mathematischen Anforderungen möglichst elementar zu halten, wurde bewußt auf mathematische Eleganz und Allgemeinheit verzichtet. So wurde bei der linearen Aktivitätsanalyse nicht, wie allgemein üblich, die Theo rie konvexer Kegel, sondern die Studenten der Wirtschaftswissenschaften ver trautere lineare Programmierung zugrunde gelegt. Auch wenn die Darstellung möglichst elementare mathematische Anforderungen stellt, so setzt sie den noch eine gewisse Vertrautheit mit formalen Argumentationsweisen und die Bereitschaft voraus, auch längere Beweisführungen nachzuvollziehen
Zur Aussagefähigkeit personalwirtschaftlicher Bestandsprognosen auf der Grundlage von Markov-Ketten by Reiner Steffen( )

1 edition published in 1976 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Personalplanung, Personalbedarf, Personalbestands, Personalprognosen, Beförderungs- und Versetzungspolitik
Seisan to genka no riron( Book )

2 editions published in 1995 in Japanese and held by 1 WorldCat member library worldwide

Analyse industrieller Elementarfaktoren in produktionstheoretischer Sicht by Reiner Steffen( Book )

1 edition published in 1973 in Undetermined and held by 0 WorldCat member libraries worldwide

 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.87 (from 0.83 for Analyse in ... to 1.00 for Analyse in ...)

Alternative Names
シュテフェン, R

Languages