WorldCat Identities

Munk

Overview
Works: 10 works in 14 publications in 4 languages and 17 library holdings
Roles: Performer, Instrumentalist, Composer
Publication Timeline
.
Most widely held works by Munk
The bird and the beat by Munk( Recording )

2 editions published in 2011 in German and English and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Mit dem neuen und dritten Munk Album The Beat And The Bird begibt sich Mathias Modica alias Munk auf die Spuren von "Girl-Producern" wie dem Erotomanen Serge Gainsbourg und der Songwriter-Legende Burt Bacharach. Zwölf Sängerinnen aus acht verschiedenen Ländern lud Modica in Studios nach Rom, Berlin, Paris und Marseille - wo er mittlerweile lebt - ein. Zwei Jahre hat er am neuen Album gearbeitet, das von bekannten Elektronik-Produzenten wie Etienne de Crecy oder Alex Gopher gemischt wurde - obwohl er nebenbei auch das Gomma Label betreibt, als DJ in der Welt unterwegs ist und für andere Musik produziert. So auch für die Hamburger Band "Die Sterne", denen er 2010 als Produzent half sich als Discorock-Band neu zu erfinden und Nick McCarthy von Franz Ferdinand, mit dem er gerade an seinem neuen Soloalbum bastelt. "Rom, Berlin, Paris, Marseille - Munks drittes Album ist ein internationales Austauschprogramm, das sich einzig und allein über die formlose Sprache des Hedonismus verständigt.Der multilinguale Wahnsinn kann hier auch fast schon wieder als Konzept durchgehen. Gomma-Betreiber Munk zündet mit "The Bird And The Beat"ein mannigfaltiges Pop-Feuerwerk, das den heiligen Gral Disco nie zu ernst nimmt, ihn dafür aber mit bunten Luftschlangen und glitzerndem Konfetti ausschmückt. Um den geradlinigen 4/4-Takt lässt der Weltbürger gerne housige Pianofiguren, prononciertes Gitarrenspiel und treibende Bassläufe tänzeln, die allesamt trotz ihres ausgeprägten Stilspektrums stets von einem recht klassischen Verständnis discoider Tanzmusik zeugen. Die kosmopolitische Gastbesetzung kann in ihrem etwas artifiziell-exotischen Flair auch negativ aufstoßen - was aber bei der ansonsten vorherrschenden Stilsicherheit kaum ins Gewicht fällt." (Intro)
Nova tunes 11.20 2005-2009( Recording )

2 editions published in 2013 in Miscellaneous languages and French and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

With smiling lips by Munk( Recording )

2 editions published in 2005 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

A blues from the gutter( Recording )

1 edition published in 2010 in French and held by 1 WorldCat member library worldwide

Cloudbuster by Munk( Recording )

2 editions published in 2008 in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

Nova tunes by Kenna( Recording )

1 edition published in 2008 in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

Chanson 3000 by Munk( Recording )

1 edition published in 2015 in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

Mathias Modica, Komponist, DJ und Labelbetreiber (Gomma Records) mit seinem vierten Album. Der Münchner ist nach einer Weile in Marseille nun in Berlin gelandet - Disco blieb er treu. "Ende der 1990er gab es schon einmal eine Zeit, in der der Underground schamlos zuckrig-poppig sein durfte. Britische Bands wie Moloko oder Basement Jaxx brachten dem Rave entlehnte Synth-Stabs mit Pop-Gesang zusammen und schafften es, dass man sich gleichzeitig cool fühlen und Spaß haben konnte. Dieser Tage ist" Disco"das Etikett, das es erlaubt, mit Stil abzugehen, und Mathias Modica, Münchner Gomma-Labelgründer, bringt als Munk mit" Chanson 3000"nun ein sehr leichtes Disco-Album heraus. Dieses steht nicht in der Tradition des puristischen 1970er-Disco-Revivals, wie die Norweger Lindstrøm und Todd Terje es derzeit vorantreiben, sondern erinnert eher an Daft Punks" Get Lucky"oder Pharrells" Happy". Modica ist dies bewusst, und er bezeichnet sein mittlerweise viertes Album so auch als ironische Reaktion auf jene Chartsstürmer. Doch Vorsicht: Ironie ist der Feind des Spaßes! Also besser zu der wilden Spaßmischung auf" Chanson 3000"stehen und gedankenlos abhotten. Das ging in den späten 1990ern, dann kürzlich mit" Get Lucky", und es geht auch wieder mit diesem Album"(Intro)
Soul disco funk( Recording )

1 edition published in 2010 in Miscellaneous languages and held by 1 WorldCat member library worldwide

Aperitivo by Munk( Recording )

1 edition published in 2004 in English and held by 1 WorldCat member library worldwide

Kick out the chairs (Tomboy remix) by MUNK( Recording )

in Undetermined and held by 0 WorldCat member libraries worldwide

 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.92 (from 0.83 for Chanson 30 ... to 1.00 for Kick out t ...)

Associated Subjects
Alternative Names
Mink

Münk (munisipyo)

Минк

Мюнк

ミュンク

明克

Languages