WorldCat Identities

Englberger, Hermann J.

Overview
Works: 5 works in 14 publications in 2 languages and 42 library holdings
Roles: Author
Publication Timeline
.
Most widely held works by Hermann J Englberger
Kommunikation von Innovationsbarrieren : eine interaktive Diagnose in telekooperativen Reorganisationsprozessen by Hermann J Englberger( Book )

7 editions published between 1999 and 2000 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Innovationsprozesse in Unternehmen sind stets mit Umsetzungsbarrieren verbunden. Trotzdem liegen kaum Kenntnisse über reale Problemfälle aus der Praxis vor. Die Innovationsforschung hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Innovationsbarrieren zu identifizieren und zu überwinden. Hermann J. Englberger untersucht die methodischen Aspekte der Identifikation und Kommunikation von Innovationsbarrieren. Der Autor entwickelt eine explorative Evaluationsmethode, mit deren Hilfe profunde Einblicke in den Ablauf telekooperativer Reorganisationsprozesse ermöglicht werden. Aufgrund ihres hohen Erkenntnispotenzials als Diagnoseinstrument kann sie als Kommunikationsmedium für lernende Organisationen genutzt werden
Telekooperation im Innovationstest : strategieorientierte Evaluation von Pilotprojekten by Ralf Reichwald( Book )

2 editions published in 1998 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Telecooperation: overcoming the boundaries of location? by Ralf Reichwald( Book )

2 editions published in 1998 in English and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Kröning Leben im Landshuter Raum by Hermann J Englberger( Book )

1 edition published in 2007 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Telekooperation : verteilte Arbeits- und Organisationsformen by Ralf Reichwald( )

2 editions published between 1998 and 2000 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch behandelt Strategien der Telekooperation und zeigt, welche Innovationspotentiale verteilte Arbeits- und Organisationsformen für Flexibilität, Effizienz und Kundennähe eröffnen. Die Autoren gehen dabei über die häufig betrachtete klassische Telearbeit weit hinaus. Sie untersuchen das Zusammenspiel von organisatorischer Gestaltung und informationstechnischer Vernetzung, aus dem nachhaltige Wettbewerbsvorteile erwachsen. Projektberichte und Fallbeispiele aus der Praxis illustrieren, welche Konzepte der Telekooperation heute bereits gewinnbringend umsetzbar sind. HIER SOLLTEN DIE HIGHLIGHTS DER NEUAUFLAGE STEHEN. Die 1. Auflage wurde 1999 als "herausragende praxisbezogene Arbeit" mit dem Sonderpreis der Schmalenbach-Stiftung ausgezeichnet."
 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.87 (from 0.83 for Kommunikat ... to 0.95 for Kröning L ...)

Alternative Names
Englberger, Hermann 1972-

Languages
German (12)

English (2)