WorldCat Identities

Gleißner, Werner

Overview
Works: 34 works in 93 publications in 1 language and 1,420 library holdings
Genres: Handbooks and manuals 
Roles: Author, Editor, Contributor, Creator, Other
Publication Timeline
.
Most widely held works by Werner Gleißner
Grundlagen des Risikomanagements im Unternehmen : Controlling, Unrternehmensstrategie und wertorientiertes Management by Werner Gleißner( Book )

6 editions published between 2010 and 2011 in German and held by 184 WorldCat member libraries worldwide

Hauptbeschreibung: Vorteile- Grundlagenwerk zu einem der wichtigsten Erfolgsinstrumente für ein Unternehmen- Ursachen möglicher Abweichungen von der Unternehmensplanung erkennen und richtig handeln- Fokus liegt auf der gesamten Risikolandschaft eines Unternehmens- CD mit Anwendungen zur Risikoeinschätzung und -überwachungZum WerkIn diesem praxisorientierten Fachbuch werden alle wichtigen Methoden der- Risikoidentifikation, - quantitativen Bewertung von Risiken, - Risikoaggregation, - Risikobewältigung und- organisatorischen Strukturen von Risikomanagementsystemen für eine kontinuierliche Überwachun
Praxishandbuch Rating und Finanzierung : Basel III: Strategien für den Mittelstand by Werner Gleißner( Book )

8 editions published between 2011 and 2014 in German and held by 154 WorldCat member libraries worldwide

Rating und Finanzierung unter Basel IIIMit Basel III hat der sogenannte Baseler Ausschuss ein neues Regelwerk mit Eigenkapitalvorschriften für Banken veröffentlicht, das ab 2013 schrittweise in Kraft tritt. Während Basel II vor allem die Risikomessung zum Gegenstand hat, geht es in den neuen Regelungen um die Definition des Eigenkapitals und die erforderlichen Mindestquoten. Das stellt insbesondere mittelständische Firmen, die auf weitere Kreditvergabe durch Banken angewiesen sind, vor neue Herausforderungen.Das Praxishandbuch Rating und Finanzierung stellt Firmen Bausteine für eine ratingorientierte Unternehmensführung zur Verfügung.Die Schwerpunkte:- Rating als Erfolgsfaktor- Analyse der eigenen Situation: Wie gut ist unser Rating?- Optimierung des Ratings- IT-gestützte Hilfsmittel für das Rating- Die Zukunft von Rating und FinanzierungBesonders praktischsind die Checklisten zur Analyse und Optimierung des eigenen Unternehmens sowie die CD mit der Software Quick-Rater, die eine Eigenbewertung des Unternehmens ermöglicht.Die AutorenDr. Werner Gleißner ist Vorstand der FutureValue Group AG und Dr. Karsten Füser ist Partner bei Ernst&Young.ZielgruppeMitarbeiter in den Finanzabteilungen mittelständischer Unternehmen
Praxishandbuch Risikomanagement Konzepte - Methoden - Umsetzung by Werner Gleißner( Book )

4 editions published between 2014 and 2015 in German and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

Jede unternehmerische Entscheidung ist von einer ungewissen Zukunft geprägt. So wird der professionelle Umgang mit dem Faktor Risiko zum wesentlichen Werttreiber eines Unternehmens und seiner Stakeholder: Wer drohende Gefahren unterschätzt, riskiert den Ruin. Wer Erfolgschancen nicht erkennt, wird sie verpassen und Wertsteigerungspotenziale nicht nutzen. Wie man ein modernes, integriertes und proaktives Risikomanagement systematisch ausrichtet und in entscheidende Führungs- und Unternehmensbereiche einbindet, erläutern die Experten um Werner Gleißner und Frank Romeike.- Potentiale des Risikoman
Grundlagen des Risikomanagements by Werner Gleißner( Book )

4 editions published between 2007 and 2008 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Risikomanagement befasst sich mit den Ursachen und dem Umfang möglicher Abweichungen von den Planungen eines Unternehmens. In Anbetracht der Unvorhersehbarkeit der Zukunft wird die Fähigkeit zum Umgang mit Risiken zu einem zentralen Erfolgspotenzial der Unternehmen. Das Risikomanagement ist dabei jedoch nicht als ein separiertes bürokratisches Organisationssystem aufzufassen, sondern integraler Bestandteil der strategischen und operativen Managementsysteme (wie z.B. des Controllings). Es liefert so diejenigen Informationen für die Unternehmensführung, die ein Abwägen erwarteter Erträge und Risiken bei wichtigen Entscheidungen ermöglichen. Im Buch werden alle wesentlichen Methoden und Instrumente für - die Risikoidentifikation - die quantitative Bewertung von Risiken - die Risikoaggregation - die Risikobewältigung und - den organisatorischen Aufbau von Risikomanagementsystemen für eine kontinuierliche Überwachung von Risiken vorgestellt. Dabei wird im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes praxisorientiert und fokussiert die gesamte Risikolandschaft eines Unternehmens betrachtet, wobei gerade strategische Risiken - Bedrohungen von Erfolgspotenzialen - besonders beachtet werden. Es wird aufgezeigt, wie wesentliche Basisaufgaben des Risikomanagements hocheffizient im Rahmen von Controlling, strategischem Management und Budgetierung abgedeckt werden können. Darüber hinaus wird im Buch erläutert, wie Risikoinformationen in der Praxis der Unternehmensführung genutzt werden können, z.B. für Ratingprognosen, die Berechnung einer angemessenen Eigenkapitalausstattung oder zur Kalkulation von Kapitalkostensätzen im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung. Für Vorstände und Geschäftsführer, die Gesamtverantwortung für das Risikomanagement haben, Risikomanager sowie Fach- und Führungskräfte aus Controlling und Unternehmensplanung, die sich mit Risikoanalyse und Risikobewältigung befassen
Wertorientiertes Risiko-Management für Industrie und Handel : Methoden, Fallbeispiele, Checklisten by Werner Gleißner( Book )

2 editions published in 2001 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Schon immer haben sich Unternehmen mit der Frage beschäftigen müssen, was die Zu kunft wohl bringen wird. Werden sich die teilweise ambitionierten Unternehmenspläne realisieren lassen? Was passiert, wenn es etwas schief geht? Wie werden sich die Banken verhalten? Und wie die Aktionäre? Oder vielleicht läuft es sogar viel besser als geplant und die Fragen nach Gefahren und Risiken sind völlig unnötig? Wie Sie sehen, ist der Umgang mit Risiken nichts wirklich Neues. Und auch Literatur gibt es dazu auch schon. Sie werden sich deshalb vielleicht fragen, weshalb wir dann dieses Buch geschrieben haben. Ganz einfach: Es ist nach unserem Kenntnisstand eines der ganz wenigen Bücher, die einen ganzheitlichen und ökonomischen Ansatz des Risiko-Managements darstellen und darüber hinaus die praktische Anwendung und Erfahrung - vor allem auch in Industrie und Handelsunternehmen - beschreiben. Insbesondere hielten wir es für dringend erfor derlich - bei aller Diskussion um formale Anforderungen des Kontroll-und Transparenz gesetzes (KonTraG) -, den ökonomischen Nutzen des Risiko-Managements nicht aus den Augen zu verlieren. Deshalb haben wir es für wichtig erachtet, unsere Überlegungen und Erfahrungen zu Papier zu bringen. Die Unternehmensplanung und damit die künftige Entwicklung von Unternehmen ist mit Unsicherheiten behaftet, sie wird beeinflusst von Gefahren und Chancen. Diese Chancen und Gefahren zu identifizieren und zu bewerten, ihre Auswirkung auf die Kapitalkosten und damit auf den Unternehmenswert zu zeigen, ist die Aufgabe des Risiko-Managements
Future value : 12 Module für eine strategische wertorientierte Unternehmensführung by Werner Gleissner( Book )

5 editions published between 2004 and 2012 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Was ist Unternehmenswert, und welche Faktoren bestimmen ihn? Future Value ist ein neu entwickeltes Konzept, das auf einer wertorientierten Unternehmenssteuerung basiert. Es zeigt, wie Unternehmer nötige Informationen erheben und wie sie - auch unter Berücksichtigung der Balanced Scorecard - daraus erfolgreiche Strategien ableiten können
Die Prinzipal-Agenten-Theorie in der Finanzwirtschaft Analysen und Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis by Reinhard Heyd( Book )

2 editions published in 2011 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

HauptbeschreibungDie Entwicklungen in der Finanzwirtschaft der letzten Jahre haben zu Recht eine intensive Diskussion über herrschende Motive und Richtlinien für das Handeln der Akteure in Bezug auf die Corporate Governance ausgelöst. Experten loten in diesem Werk, herausgegeben von Reinhard Heyd und Michael Beyer, das Spannungsverhältnis zwischen Eigentümern und Managern in der Finanzwirtschaft neu aus. Auf Basis der Prinzipal-Agenten-Theorie geben sie dabei wertvolle Lösungsansätze für die zahlreichen aktuellen Branchenprobleme, zum Beispiel: - Bankenstresstests als Mittel zur Überwindung vo
Die 499 besten Checklisten für Ihr Unternehmen : die Managementhilfen für alle betrieblichen Bereiche by Werner Gleissner( Book )

4 editions published between 1996 and 1997 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Rating-Lexikon : 800 Stichwörter mit Fakten und Checklisten rund um Basel II by Karsten Füser( Book )

1 edition published in 2005 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Risikomanagement und Risikocontrolling by Werner Gleißner( )

4 editions published in 2017 in German and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Notwendigkeit, Charakteristika und Wirksamkeit einer heuristischen Geldpolitik : Theorie und Empirie by Werner Gleißner( Book )

12 editions published between 1997 and 1999 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Vade Mecum für Unternehmenskäufe( )

1 edition published in 2018 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Handbuch zeigt auf, wie Unternehmenswachstum nachhaltig gelingen und gestärkt werden kann. Dabei liegt der Fokus auf der ostdeutschen Wirtschaft, da die Region auch 25 Jahre nach der deutschen Einheit in den wesentlichen Kennzahlen 20-30% hinter den westdeutschen Werten liegt, was im Buch mit dem Fehlen von Führungszentralen (Headquarter) in Verbindung gebracht wird. Es werden Wachstumsbarrieren expliziter und impliziter Art dargestellt, um zu verdeutlichen, wie eine Headquarter-Strategie zur Bildung und zum Wachstum von Führungszentralen sowohl von den Unternehmen als auch seitens des Staates realisiert werden kann. Außerdem werden dem Leser alle Werkzeuge zum Führen eines "Unternehmenskaufbuches" und zum Abwickeln einer Übernahme bereitgestellt. Der Inhalt - Der Unternehmenskauf - Die Bedeutung der Finanzierung eines Unternehmenskaufs - Unternehmenswert und Rating - Die Ausgestaltung des Kaufvertrags - Humankapital und menschliche Interaktion Die Herausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Prof. Dr. Werner Gleißner ist Vorstand der FutureValue Group AG in Leinfelden-Echterdingen und Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Risikomanagement, an der Technischen Universität Dresden. Dipl.-Ing. Peter Nothnagel leitete diverse Referate im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und ist heute Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH. Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael A. Veltins ist Senior Partner und Geschäftsführer der LSV Rechtsanwalts GmbH in Frankfurt am Main und lehrt an der Technischen Universität Dresden
Grundlagen des Risikomanagements Mit besseren Informationen zu fundierten Entscheidungen by Werner Gleissner( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Der Umgang mit Risiken ist die zentrale Herausforderung für jede Unternehmensführung. In diesem komplett überarbeiteten und erweiterten praxisorientierten Fachbuch werden alle wichtigen Methoden der Risikoidentifikation, der quantitativen Bewertung von Risiken, der Risikoaggregation und Risikobewältigung sowie die organisatorischen Strukturen von Risikomanagementsystemen für eine kontinuierliche Überwachung von Risiken vorgestellt
Private Equity : Beurteilungs- und Bewertungsverfahren von Kapitalbeteiligungsgesellschaften( Book )

1 edition published in 2008 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Faustregeln für Unternehmer : Leitfaden für strategische Kompetenz und Entscheidungsfindung by Werner Gleissner( Book )

2 editions published in 2000 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Vade Mecum für Unternehmenskäufe( )

1 edition published in 2018 in German and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Wettbewerbsvorteil Risikomanagement : erfolgreiche Steuerung der Strategie-, Reputations- und operationellen Risiken by Thomas Kaiser( )

2 editions published in 2009 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

HauptbeschreibungJede Geschäftstätigkeit ist unweigerlich vielfältigen Risiken ausgesetzt. Einige dieser Risiken sind spezifischer Natur, viele jedoch universell relevant und daher unabhängig vom Geschäftszweck. Für dauerhaften Wettbewerbserfolg müssen Unternehmen heute vor allem mit drei zentralen Risikoarten umgehen können: den strategischen Risiken ihres Geschäftsmodells, den operationellen Risiken ihres Geschäftsablaufs und den Reputationsrisiken auf Grund ihrer äußeren Wahrnehmung durch Dritte. Unternehmen benötigen daher ein zeitgemäßes und effektives Risikomanagement. Nur so können sie r
Rating-Software : welche Produkte nutzen wem? by Werner Gleißner( Book )

1 edition published in 2007 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Risikomanagement im Mittelstand : Planungssicherheit erhöhen, Rating verbessern, Unternehmen sichern by Werner Gleißner( Book )

3 editions published between 2004 and 2014 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.83 (from 0.77 for Vade Mecum ... to 0.88 for Notwendigk ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Private Equity : Beurteilungs- und Bewertungsverfahren von Kapitalbeteiligungsgesellschaften
Covers
Languages
German (68)