skip to content
Al-Qaida und der globale Djihad Eine vergleichende Betrachtung des transnationalen Terrorismus Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Al-Qaida und der globale Djihad Eine vergleichende Betrachtung des transnationalen Terrorismus

Publisher: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
Edition/Format:   eBook : Document : German : Aufl. 2014View all editions and formats
Summary:
Mehr als zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gehört der transnationale Terrorismus der Al-Qaida nach wie vor zu den größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts. Der Politikwissenschaftler Peter Wichmann, der Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie versteht, untersucht die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Erscheinungsformen des Terrorismus seit dem 19. Jahrhundert und  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
ISBN: 9783658056742 3658056746
OCLC Number: 879509809
Notes: Lizenzpflichtig
Description: Online-Ressource

Abstract:

Mehr als zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gehört der transnationale Terrorismus der Al-Qaida nach wie vor zu den größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts. Der Politikwissenschaftler Peter Wichmann, der Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie versteht, untersucht die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Erscheinungsformen des Terrorismus seit dem 19. Jahrhundert und analysiert die Entwicklung der Al-Qaida seit ihrer Gründung 1988 bis zur Gegenwart. Der Autor belegt dabei Verbindungslinien zwischen der Al-Qaida-Mutterorganisation und ihren Tochterorganisationen sowie zu den terroristischen Zellen im Westen, die entgegen der populären These vom führungslosen Djihad Netzwerkstrukturen aufweisen. Ferner beleuchtet der Autor die Verflechtungen des globalen Djihad der Al-Qaida mit den salafistischen Netzwerken in der Bundesrepublik Deutschland. Der Inhalt Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Terrorismus seit dem 19. Jahrhundert Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie Der transnationale Terrorismus der Al-Qaida Der salafistische Djihad in der Bundesrepublik Deutschland Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft und der Geschichtswissenschaft Praktiker bei den Nachrichtendiensten, bei der Polizei sowie aus dem Medienbereich Der Autor Peter Wichmann studierte Politische Wissenschaft, Neuere Geschichte und Völkerrecht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Extremismus- und Terrorismusforschung sowie der Nahostkonflikt und die Nachrichtendienste.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(2)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/879509809> # Al-Qaida und der globale Djihad Eine vergleichende Betrachtung des transnationalen Terrorismus
    a schema:Book, schema:CreativeWork, schema:MediaObject ;
    library:oclcnum "879509809" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1888373217#Place/wiesbaden> ; # Wiesbaden
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1888373217#Topic/social_sciences> ; # Social sciences
    schema:about <http://dewey.info/class/320/> ;
    schema:bookEdition "Aufl. 2014" ;
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:datePublished "2014" ;
    schema:description "Mehr als zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gehört der transnationale Terrorismus der Al-Qaida nach wie vor zu den größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts. Der Politikwissenschaftler Peter Wichmann, der Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie versteht, untersucht die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Erscheinungsformen des Terrorismus seit dem 19. Jahrhundert und analysiert die Entwicklung der Al-Qaida seit ihrer Gründung 1988 bis zur Gegenwart. Der Autor belegt dabei Verbindungslinien zwischen der Al-Qaida-Mutterorganisation und ihren Tochterorganisationen sowie zu den terroristischen Zellen im Westen, die entgegen der populären These vom führungslosen Djihad Netzwerkstrukturen aufweisen. Ferner beleuchtet der Autor die Verflechtungen des globalen Djihad der Al-Qaida mit den salafistischen Netzwerken in der Bundesrepublik Deutschland. Der Inhalt Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Terrorismus seit dem 19. Jahrhundert Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie Der transnationale Terrorismus der Al-Qaida Der salafistische Djihad in der Bundesrepublik Deutschland Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft und der Geschichtswissenschaft Praktiker bei den Nachrichtendiensten, bei der Polizei sowie aus dem Medienbereich Der Autor Peter Wichmann studierte Politische Wissenschaft, Neuere Geschichte und Völkerrecht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Extremismus- und Terrorismusforschung sowie der Nahostkonflikt und die Nachrichtendienste."@de ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1888373217> ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:name "Al-Qaida und der globale Djihad Eine vergleichende Betrachtung des transnationalen Terrorismus"@de ;
    schema:productID "879509809" ;
    schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/879509809#PublicationEvent/wiesbadenspringer_fachmedien_wiesbaden2014> ;
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1888373217#Agent/springer_fachmedien_wiesbaden> ; # Springer Fachmedien Wiesbaden
    schema:url <http://www.springerlink.com/content/978-3-658-05674-2> ;
    schema:url <http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:1111-20140415144> ;
    schema:url <http://d-nb.info/1049932110/34> ;
    schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-05674-2> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783658056742> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1049932110> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/879509809> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1888373217#Agent/springer_fachmedien_wiesbaden> # Springer Fachmedien Wiesbaden
    a bgn:Agent ;
    schema:name "Springer Fachmedien Wiesbaden" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783658056742>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3658056746" ;
    schema:isbn "9783658056742" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/879509809>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/879509809> ; # Al-Qaida und der globale Djihad Eine vergleichende Betrachtung des transnationalen Terrorismus
    schema:dateModified "2019-02-09" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.