Amras (eBook, 2012) [WorldCat.org]
skip to content
Amras Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Amras

Author: Thomas Bernhard
Publisher: Berlin Suhrkamp Verlag 2012
Edition/Format:   eBook : Document : German : 1. AuflView all editions and formats
Summary:
"Das Wesen der Krankheit ist so dunkel als das Wesen des Lebens." Dieses Zitat von Novalis steht als Motto über der 1964 geschriebenen Erzählung Thomas Bernhards. Beschrieben wird die letzte Phase im Auflösungsprozeß einer Familie, Ursache und Wirkung eines allmählichen Niedergangs, der auf ebenso geheimnisvolle wie bestimmte Weise mit der Landschaft im Zusammenhang steht. Die Tragödie erfüllt sich an zwei  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Belletristische Darstellung
Fiktionale Darstellung
Additional Physical Format: Druckausg.
Druckausg.
Bernhard, Thomas, 1931-1989
Amras
[Frankfurt (Main)] : Suhrkamp, 1988
98 S.
(DE-101)880643714
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Thomas Bernhard
ISBN: 9783518736753 3518736752
OCLC Number: 840009574
Notes: Lizenzpflichtig
Description: Online-Ressource
Responsibility: Thomas Bernhard

Abstract:

"Das Wesen der Krankheit ist so dunkel als das Wesen des Lebens." Dieses Zitat von Novalis steht als Motto über der 1964 geschriebenen Erzählung Thomas Bernhards. Beschrieben wird die letzte Phase im Auflösungsprozeß einer Familie, Ursache und Wirkung eines allmählichen Niedergangs, der auf ebenso geheimnisvolle wie bestimmte Weise mit der Landschaft im Zusammenhang steht. Die Tragödie erfüllt sich an zwei letzten Überlebenden, einem Brüderpaar. Das in Zuneigung und Abneigung ambivalente, durch Krankheit sich mehr und mehr verschärfende Verhältnis der Brüder zueinander bildet ein Spannungsfeld, in dem Leben und Tod, Geist und Natur, die Finsternis und die Hellhörigkeit des Schmerzes einander begegnen, sich verbinden, sich spiegeln.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.