skip to content
Bildung in der postsäkularen Gesellschaft Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Bildung in der postsäkularen Gesellschaft

Author: Stefan Müller; Wolfgang Sander
Publisher: Weinheim Basel Beltz Juventa 2018
Edition/Format:   Print book : German : 1. AuflageView all editions and formats
Summary:
Es schien, als sei die Religion in der modernen Gesellschaft auf dem Rückzug und durch die Säkularisierung auf lange Sicht zum Verschwinden verdammt. Aber auch im aufgeklärten 21. Jahrhundert ist die Religion wirkungsmächtig, mehr noch: Im globalen Maßstab gewinnt sie zunehmend an Bedeutung. Dabei zeichnen sich zugleich erhebliche Konfliktlinien ab. Der Band diskutiert die Bedeutung von Religion für  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Additional Physical Format: Erscheint auch als
Online-Ausgabe
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Stefan Müller; Wolfgang Sander
ISBN: 3779938197 9783779938194
OCLC Number: 1020066669
Accession No: (DE-599)DNB1143978412 (OCoLC)1020066669
Notes: Literaturangaben
Description: 263 Seiten 23 cm x 15 cm
Responsibility: Stefan Müller, Wolfgang Sander (Hrsg.)
More information:

Abstract:

Es schien, als sei die Religion in der modernen Gesellschaft auf dem Rückzug und durch die Säkularisierung auf lange Sicht zum Verschwinden verdammt. Aber auch im aufgeklärten 21. Jahrhundert ist die Religion wirkungsmächtig, mehr noch: Im globalen Maßstab gewinnt sie zunehmend an Bedeutung. Dabei zeichnen sich zugleich erhebliche Konfliktlinien ab. Der Band diskutiert die Bedeutung von Religion für Bildungsprozesse unter den heutigen Bedingungen der Weltgesellschaft. Mit Beiträgen von: Martin Affolderbach, Dietrich Benner, Helmut Breitmeier, Julia Drubel, Kurt Edler, Christopher Finke, Karl Gabriel, Linus Hauser, Elisa Klapheck, Gudrun Krämer, Ansgar Kreutzer, Frank-Michael Kuhlemann, Volker Ladenthin, Stefan Müller, Wolfgang Sander, Annette Scheunpflug, Rolf Schieder. (Quelle: www.buchhandel.de).

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/1020066669> # Bildung in der postsäkularen Gesellschaft
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "1020066669" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/sz> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4729107704#Topic/postsakularismus> ; # Postsäkularismus
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4729107704#Topic/bildung> ; # Bildung
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4729107704#Topic/pluralistische_gesellschaft> ; # Pluralistische Gesellschaft
   schema:about <http://dewey.info/class/300/> ;
   schema:bookEdition "1. Auflage" ;
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:datePublished "2018" ;
   schema:description "Es schien, als sei die Religion in der modernen Gesellschaft auf dem Rückzug und durch die Säkularisierung auf lange Sicht zum Verschwinden verdammt. Aber auch im aufgeklärten 21. Jahrhundert ist die Religion wirkungsmächtig, mehr noch: Im globalen Maßstab gewinnt sie zunehmend an Bedeutung. Dabei zeichnen sich zugleich erhebliche Konfliktlinien ab. Der Band diskutiert die Bedeutung von Religion für Bildungsprozesse unter den heutigen Bedingungen der Weltgesellschaft. Mit Beiträgen von: Martin Affolderbach, Dietrich Benner, Helmut Breitmeier, Julia Drubel, Kurt Edler, Christopher Finke, Karl Gabriel, Linus Hauser, Elisa Klapheck, Gudrun Krämer, Ansgar Kreutzer, Frank-Michael Kuhlemann, Volker Ladenthin, Stefan Müller, Wolfgang Sander, Annette Scheunpflug, Rolf Schieder. (Quelle: www.buchhandel.de)."@de ;
   schema:editor <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4729107704#Person/sander_wolfgang> ; # Wolfgang Sander
   schema:editor <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4729107704#Person/muller_stefan> ; # Stefan Müller
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/4729107704> ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/4729107704#CreativeWork/> ;
   schema:name "Bildung in der postsäkularen Gesellschaft"@de ;
   schema:productID "1020066669" ;
   schema:url <http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=b125edfab22a4eb2b874fcc8c4edd68d&prov=M&dok%5Fvar=1&dok%5Fext=htm> ;
   schema:url <https://d-nb.info/1143978412/04> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783779938194> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/1143978412> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1020066669> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4729107704#Topic/pluralistische_gesellschaft> # Pluralistische Gesellschaft
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Pluralistische Gesellschaft"@de ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/4729107704#CreativeWork/>
    a schema:CreativeWork ;
   schema:description "Erscheint auch als" ;
   schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/1020066669> ; # Bildung in der postsäkularen Gesellschaft
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783779938194>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3779938197" ;
   schema:isbn "9783779938194" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.