Crossing the chasm marketing and selling disruptive products to mainstream customers (Book, 2008) [WorldCat.org]
skip to content
Crossing the chasm marketing and selling disruptive products to mainstream customers
Checking...

Crossing the chasm marketing and selling disruptive products to mainstream customers

Author: Geoffrey A Moore
Publisher: New York, NY Collins Business Essentials 2008
Series: A Collins Business Book
Edition/Format:   Print book : English : 1. Collins Business Essentials ed., rev. ed., 23. [print.View all editions and formats
Summary:
Autor Geoffrey Moore macht sich stark für die Tatsache, daß High-Tech-Produkte andersartige Marketingstrategien erfordern, als andere Industriezweige. Seine "Klufttheorie" stellt dar, wie High-Tech-Produkte sich zu Beginn gut verkaufen lassen, vor allem an einen technisch versierten Kundenstamm, dann aber einbrechen, wenn Marketingfachleute versuchen, die Kluft zu den Mainstream-Käufern zu überschreiten. Dieses  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Document Type: Book
All Authors / Contributors: Geoffrey A Moore
ISBN: 9780060517120 0060517123
OCLC Number: 1020600155
Description: XXI, 227 Seiten : Diagramme
Series Title: A Collins Business Book
Responsibility: Geoffrey A. Moore.

Abstract:

Autor Geoffrey Moore macht sich stark für die Tatsache, daß High-Tech-Produkte andersartige Marketingstrategien erfordern, als andere Industriezweige. Seine "Klufttheorie" stellt dar, wie High-Tech-Produkte sich zu Beginn gut verkaufen lassen, vor allem an einen technisch versierten Kundenstamm, dann aber einbrechen, wenn Marketingfachleute versuchen, die Kluft zu den Mainstream-Käufern zu überschreiten. Dieses Muster fände sich allein in der High-Tech-Industrie, so Moore. Moore macht Lösungsvorschläge für das Problem, die Firmen dabei helfen können, ihre langfristigen Ziele zu erreichen. Er leitet Marketingfachleute an und zeigt ihnen, wie sich die Kluft langsam überbrücken läßt. Er bringt ihnen bei, Profile zu erstellen und gezielt bestimmte Bevölkerungsgruppen anzusprechen, anstatt sich direkt auf den Mainstream zu stürzen. Er bringt Beispiele erfolgreicher Überbrückung solcher Kluften von Firmen wie Apple, Tandem, Oracle und Sun, zeigt Gemeinsamkeiten auf und enthüllt die verschiedenen Schwächen ihrer Strategien. Moore überträgt einen Teil der Verantwortung für den Erfolg auf die Programmierer und Entwickler und schlägt vor, ein "umfassendes Produktmodell" zu entwerfen. Bei diesen Modellen, müssen alle Komponenten eines technischen Produktes in einem Paket enthalten sein, denn Integrationsaufgaben schrecken den Mainstream-Markt nur ab. Moore beschreibt zudem Strategien für den Wettbewerb mit Konkurrenzfirmen und bewertet die besten Vertriebskanäle, um in den Zielmarkt einzudringen. Crossing the Chasm richtet sich nicht nur an Marketingfachleute, sondern an alle Arbeitnehmer, deren Zukunft vom Erfolg eines technischen Produktes abhängt. Das Buch liefert wichtige Informationen in einem ansprechenden und gut lesbaren Stil.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.