skip to content
Gegenwart in Relation : eine Studie zur präsentischen Eschatologie bei Paulus ausgehend von Römer 5-8 Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Gegenwart in Relation : eine Studie zur präsentischen Eschatologie bei Paulus ausgehend von Römer 5-8

Author: Simon-Martin Schäfer
Publisher: Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, [2018] ©2018
Series: Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament, 152. Bd.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Summary:
Was gilt gegenwärtig hinsichtlich der "Lehre von den letzten Dingen" in den Briefen des Apostels Paulus? Ausgegend von Römer 5-8 werden verschiedene paulinische Texte mit Hilfe des Modelis der modalisierten Zeit aus der Kulturphilosophie differenziert erklärt. In der Person Jesu Christi und der Beziehung der Gläubigen zu ihm besteht der wesentliche Kern der präsentischen Eschatologie des Apostels. Diese
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Criticism, interpretation, etc
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Simon-Martin Schäfer
ISBN: 9783788733223 3788733225
OCLC Number: 1029567980
Notes: Revised version of the dissertation at the Eberhard Karls University, Tübingen, 2016
Description: xv, 586 pages ; 24 cm.
Contents: Einführung --
Forschungsüberblick --
Zur Verortung : Untersuchungen zur präsentischen Eschatologie bei Paulus --
Die Forschungsdiskussion bis in die 1960er Jahre --
Ulrich Luz --
Peter Siber --
Peter Stuhlmacher --
James D.G. Dunn --
Udo Schnelle --
Christian Strecker --
Emmanuel L. Rehfeld --
Zur Vernetzung : Präsentische Eschatologie in anderen Bereichen paulinischer Theologie --
Zur Christologie --
Wilhelm Thüsing --
Chris Tilling --
Zur Pneumatologie --
Friedrich Wilhelm Horn --
Volker Rabens --
Zur Anthropologie : Valérie Nicolet-Anderson --
Zur Ekklesiologie : Matthias Konradt --
Zur Ethik : Folker Blischke --
Terminologische Klärungen --
Was ist 'Eschatologie'? --
Was ist 'präsentisch'? --
Zur Textauswahl --
Zu Methoden, Verfahren und Zielen --
Römer 5 : Voraussetzungen und grundsätzliche Konsequenzen der Rechtfertigung --
Kontextualisierung von Römer 5 --
Römer 5 : Gliederung --
Einzelexegese --
V. 1 --
Gerechtfertigt : Wiederhergestellte Beziehung mit Gott --
Der Glaube : Verlässliche Beziehung mit dem ... --
Frieden mit Gott : In rechter Beziehung mit dem Schöpfer --
V. 2 --
Zugang zur Gnade --
Ruhm der Hoffnung --
V. 3-5a : In Bedrängnissen zur Hoffnung --
V. 5b-11 (im Überblick) : die Liebe Gottes --
V. 12-21 : Adam und Christus --
Überblick --
V. 17 : Die Mitherrschaft der Gläubigen --
V. 21 : Das ewige Leben der Gläubigen --
Ertrag : Christus durchdringt Sein und Zeiten der Gläubigen --
Römer 5 : Übersetzung mit Anmerkungen --
Römer 6 : der Sünde gestorben : Lebendig für Gott in Christus --
Kontextualisierung von Römer 6 --
Römer 6 : Gliederung --
Einzelexegese --
Rom 6,1-11 : das Ende der Sündenherrschaft und das neue Leben in Christus --
V. 1-2a : These : die Unvereinbarkeit von Sünden- und Gnadenleben --
V. 2b-4 : Argument 1 : der Sünde mit Christus gestorben --
Exkurs : zum Zeitpunkt der "Auferstehung" : Römer und Kolosser, Epheser --
V. 5-7 : Argument 2 : Anteil am Christusgeschehen zur Befreiung von der Sünde --
V. 8-10 : Argument 3 : Leben mit Christus --
V. 11 : Fazit : Lebendig für Gott in Jesus Christus --
Rom 6,12-23 : die Sünde und das Handeln der Gerechtfertigten --
V. 12-14 : Paränese zum Leben für die Gerechtigkeit --
V. 15-18 : Sklaven der Sünde oder Sklaven der Gerechtigkeit --
V. 19-23 : Frucht und Ziel der Sündensklaven und der Gottessklaven --
Ertrag : das neue Leben mit Sein und Handeln in Christus --
Römer 6 : Übersetzung --
Exkurs : die Ethik im Leben der Gläubigen --
Römer 7 : Leben unter Gesetz und Sünde : eine Retrospektive des Erlösten --
Kontextualisierung von Römer 7 --
Römer 7 : Gliederung --
Einzelexegese --
Rom 7,1-6 : der Anspruch des Gesetzes auf das Leben des Menschen --
V. 1 : These : die lebenslange Herrschaft des Gesetzes --
V. 2f. : Beispiel : die lebenslange gesetzliche Bindung in der Ehe --
V. 4-6 : Dem Gesetz durch Christus gestorben --
Rom 7,7-13 : der Erweis der Sündhaftigkeit der Sünde durch das Gesetz --
V. 7a.b : These : Sündenerkenntnis erfolgt durch das Gesetz --
V. 7c-9 : das Gesetz als Gelegenheit für das Wirken der Sünde --
V. 10-12 : Tod des Menschen durch die Sünde angesichts des guten Gesetzes --
V. 13 : Fazit : Erkenntnis der todbringenden Sünde angesichts des Gesetzes --
Rom 7,14-25 : das Leben des Menschen unter der Sünde --
V. 14-20 : Wollen und Tun im Sklavendienst der Sünde --
V. 21-23 : Gesetzmässigkeit der Sünde vs. Gesetz Gottes --
V. 24f. : Rettung vom Tod durch Christus --
Ertrag : Leben befreit von Gesetz und Sünde zur Ehre Gottes --
Römer 7 : Übersetzung --
Exkurs : das Gesetz im Leben der Gläubigen --
Römer 8 : das Leben mit Christus --
Kontextualisierung von Römer 8 --
Römer 8 : Gliederung --
Einzelexegese --
Rom 8,1-4 : Befreit in Christus --
V. 1 : These : Keine Verdammnis mehr für die Gläubigen --
V. 2 : Argument : Befreit durch den Geist zum Leben --
V. 3f : Begründung : Sendung des Gottessohnes zur Erfüllung der Rechtsforderung --
Ertrag : Befreites Leben in Christus durch den Geist --
Rom 8,5-13 : Das Leben nach dem Fleisch und nach dem Geist --
V. 5-11 : Das Fleisch wirkt den Tod, der Geist das Leben --
V. 12f. : Die Gewissheit des Lebens durch den Geist --
Ertrag : Geist bestimmtes Leben der Gläubigen --
Rom 8,14-17 : Das Leben der Gotteskinder im Geist --
Ertrag : das vertrauensvolle Leben der Gotteskinder als seine Erben --
Rom 8,18-30 : Leiderfahrung und die Perspektive der Gotteskinder --
V. 18 : These : Übergrosse zukünftige Herrlichkeit gegenüber gegenwärtiger Leiden --
V. 19-22 : Die Erwartung und das (Mit-)Leiden der Schöpfung --
V. 23-25 : Die Erwartung und die Hoffnung der Gotteskinder --
V. 26f. : Der Geist als Fürsprecher der Gotteskinder --
V. 28-30 : Die Auserwählten Gottes und ihre eigentliche Perspektive auf Leid und Verherrlichung --
Ertrag : Leiderfahrung und die Gewissheit des Heils der Gotteskinder --
Exkurs : Der Heilige Geist im Leben der Gläubigen : pneumatologische Ergänzungen --
Rom 8,31-39 : Vergewisserung der in Jesus Christus manifesten Liebe Gottes --
V. 31f. : Gott ist für uns --
V. 33f. : Freispruch vor Gericht --
V. 35-37 : Irdische Bedrohungen --
V. 38f. : Gewissheit der Liebe Gottes in Christus --
Ertrag : der rettenden Liebe Gottes in Christus gewiss --
Römer 8 : Übersetzung --
Römer 14,7-9 : Im Leben und im Sterben dem Herrn gehörig --
Kontextualisierung von Römer 14,7-9 --
Römer 14,7-9 : Gliederung --
Einzelexegese --
Römer 14,7-9 : Übersetzung --
Die Korrespondenz mit den Korinthern --
1Kor 2,6-16 : Verkündigung und Erkenntnis der Weisheit Gottes --
Kontextualisierung --
1Kor 2,6-16 : Gliederung --
Einzelexegese --
V. 6f : Verkündigung der Weisheit Gottes in einem Geheimnis --
V. 8-12 : Erkenntnis des Geheimnisses der Weisheit Gottes durch den Geist --
V. 13 : Verkündigung der Weisheit Gottes durch den Geist --
V. 14-16 : Erkenntnis der Weisheit Gottes durch den Geist --
Ertrag : die Erkenntnis des Heils im Gekreuzigten durch den Geist --
1Kor 2,6-16 : Übersetzung --
2Kor 1,3-11 (unter Berücksichtigung von 2Kor 4,7-15) : Trost im Leid --
Kontextualisierung --
2Kor 1,3-11 : Gliederung --
Einzelexegese --
V. 3f. : Lobpreis Gottes --
V. 5-7 : Getröstet, um zu trösten --
V. 8-10 : Rettung aus Todesgefahr in Asien --
V. 11 : Dankgebet für die Rettung --
Ertrag : Trost im Leid durch Christi Leid und Auferstehung --
2Kor 1,3-11 : Übersetzung --
Exkurs : Phil 3,7-14 : die Bedeutsamkeit der Christuserkenntnis für Paulus --
Kontextualisierung --
Phil 3,7-14 : Gliederung --
Einzelexegese --
V. 7-11 : Lebensgewinn aus Christuserkenntnis --
V. 12-14 : Ergriffen von Christus : ausgestreckt zum Ziel der Berufung --
Ertrag : Christus : Zentrum und Ziel des Lebens --
Phil 3,7-14 : Übersetzung --
2Kor 3,4-18 : Überlegenheit der neuen Verfügung hinsichtlich der alten --
Kontextualisierung --
2Kor 3,4-18 : Gliederung --
Einzelexegese --
V. 4-6 : Tauglich gemacht zu Dienern der neuen Verfügung --
V. 7-11 : Alte vs. neue Verfügung Gottes --
V. 12-18 : Widerspiegeln der Herrlichkeit des Herrn --
Ertrag : Verkündigung Christi zur Verwandlung in sein Ebenbild --
2Kor 3,4-18 : Übersetzung --
2Kor 5,17 und Gal 6,15 im Kontext : die Gläubigen als neue Schöpfung --
Kontextualisierung von 2Kor 5,11-21; 6,1f --
2Kor 5,11-21; 6,1 f. : Gliederung --
Einzelexegese 2Kor 5,11-21 : Gedrängt zur Verkündigung des Evangeliums --
V. 11-13 : Ehrfurcht als Motivation zur Verkündigung --
V. 14-17 : Die Liebe Christi als Motivation zur Verkündigung --
V. 18-21 : Die Versöhnung in Christus und die Neue Schöpfung --
2Kor 6,1f. : Ermahnung aufgrund der Gegenwart der Rettung --
2Kor 5,11-21; 6,1 f. : Übersetzung --
Gal 6,15 im Kontext des Gal : die Geltung der Neuen Schöpfung --
Ertrag : die Gläubigen als Wirklichkeit der neuen Welt Gottes in der Gegenwart --
Das Leben der Gläubigen ... --
Vorbemerkungen --
Zur 'Christusmystik' --
Gerettet in Christus : die soteriologische Dimension --
Gegenwärtiges Leben in Christus : die präsentisch-eschatologische Dimension --
Gemeinschaft in Christus : die ekklesiologische Dimension --
Handeln in Christus : die ethische Dimension --
Verbürgte Erfüllung in Christus : die futurisch-eschatologische Dimension --
Ertrag : das Leben der Gläubigen in Christus --
Christus in mir : die Korrespondenzaussagen --
Die präsentisch-eschatologische Dimension --
Exkurs : "Also lebe nicht länger ich ..." (Gal 2,19f.) --
Die ethische Dimension --
Die pneumatologische Dimension --
Ertrag : Christus lebt in mir --
Die philologische und theologische Verwendung von ... bzw. ... im Corpus Paulinum : eine Übersicht --
Die theologische Verwendung der Korrespondenzaussagen im Corpus Paulinum : eine Übersicht --
Gesamtertrag : Gegenwart in Relation --
Zeitliche Einsichten --
Relationale Einsichten --
Neue Beziehungen --
Die neuen Beziehungen und der Geist --
Der Bezug zum Leid --
Christologische Einsichten --
Gegenwart in Relation : eine Übersicht --
Abkürzungen --
Literaturverzeichnis --
Stellenregister (Auswahl) --
Wort- und Sachregister (Auswahl).
Series Title: Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament, 152. Bd.
Responsibility: Simon-Martin Schäfer.

Abstract:

Was gilt gegenwärtig hinsichtlich der "Lehre von den letzten Dingen" in den Briefen des Apostels Paulus? Ausgegend von Römer 5-8 werden verschiedene paulinische Texte mit Hilfe des Modelis der modalisierten Zeit aus der Kulturphilosophie differenziert erklärt. In der Person Jesu Christi und der Beziehung der Gläubigen zu ihm besteht der wesentliche Kern der präsentischen Eschatologie des Apostels. Diese entfaltet sich als die im Glauben gelebte Wirklichkeit der Beziehung des Menschen zu Gott, seinen Mitmenschen und sich selbst in Jesus Christus. --

What has been realized concerning the teaching of the last things in the letters of Paul the Apostle? Based on Romans 5 - 8 various Pauline texts are examined and explained with the model of modalized time provided by cultural philosophy. For believers, earthly existence means presence in relation. Both Jesus Christ himself and the believers' relation to him create the essential center of Paul's realized eschatology. This teaching is displayed in the reality of the relation of men lived by faith to God, their fellow men and to themselves in Jesus Christ --

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/1029567980> # Gegenwart in Relation : eine Studie zur präsentischen Eschatologie bei Paulus ausgehend von Römer 5-8
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
    library:oclcnum "1029567980" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4863713854#Topic/eschatology> ; # Eschatology
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4863713854#Topic/eschatology_biblical_teaching> ; # Eschatology--Biblical teaching
    schema:about <http://id.loc.gov/authorities/classification/BS2665> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4863713854#CreativeWork/bible> ; # Bible.
    schema:about <http://id.loc.gov/authorities/classification/BS2655> ;
    schema:about <http://dewey.info/class/227.106/e23/> ;
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4863713854#Person/schafer_simon_martin> ; # Simon-Martin Schäfer
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:copyrightYear "2018" ;
    schema:datePublished "2018" ;
    schema:description "What has been realized concerning the teaching of the last things in the letters of Paul the Apostle? Based on Romans 5 - 8 various Pauline texts are examined and explained with the model of modalized time provided by cultural philosophy. For believers, earthly existence means presence in relation. Both Jesus Christ himself and the believers' relation to him create the essential center of Paul's realized eschatology. This teaching is displayed in the reality of the relation of men lived by faith to God, their fellow men and to themselves in Jesus Christ --" ;
    schema:description "Was gilt gegenwärtig hinsichtlich der "Lehre von den letzten Dingen" in den Briefen des Apostels Paulus? Ausgegend von Römer 5-8 werden verschiedene paulinische Texte mit Hilfe des Modelis der modalisierten Zeit aus der Kulturphilosophie differenziert erklärt. In der Person Jesu Christi und der Beziehung der Gläubigen zu ihm besteht der wesentliche Kern der präsentischen Eschatologie des Apostels. Diese entfaltet sich als die im Glauben gelebte Wirklichkeit der Beziehung des Menschen zu Gott, seinen Mitmenschen und sich selbst in Jesus Christus. --" ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/4863713854> ;
    schema:genre "Criticism, interpretation, etc." ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://worldcat.org/issn/0512-1582> ; # Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament ;
    schema:name "Gegenwart in Relation : eine Studie zur präsentischen Eschatologie bei Paulus ausgehend von Römer 5-8" ;
    schema:productID "1029567980" ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783788733223> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1029567980> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4863713854#Person/schafer_simon_martin> # Simon-Martin Schäfer
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Schäfer" ;
    schema:givenName "Simon-Martin" ;
    schema:name "Simon-Martin Schäfer" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4863713854#Topic/eschatology_biblical_teaching> # Eschatology--Biblical teaching
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Eschatology--Biblical teaching" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783788733223>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3788733225" ;
    schema:isbn "9783788733223" ;
    .

<http://worldcat.org/issn/0512-1582> # Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament ;
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/1029567980> ; # Gegenwart in Relation : eine Studie zur präsentischen Eschatologie bei Paulus ausgehend von Römer 5-8
    schema:issn "0512-1582" ;
    schema:name "Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament ;" ;
    schema:name "Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament," ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1029567980>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/1029567980> ; # Gegenwart in Relation : eine Studie zur präsentischen Eschatologie bei Paulus ausgehend von Römer 5-8
    schema:dateModified "2018-12-15" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.