skip to content
Georg Forster : deutsche ,Antheilnahme' an der europäischen Expansion über die Welt Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Georg Forster : deutsche ,Antheilnahme' an der europäischen Expansion über die Welt

Author: Helmut Peitsch
Publisher: Berlin ; Boston : Walter de Gruyter GmbH, [2017]
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Summary:
"Als "den durchschnittlichen deutschen Schriftsteller des achtzehnten Jahrhunderts" hat sich Georg Forster einmal bezeichnet. In zweierlei Hinsicht war er das gewiss nicht: Kein anderer deutscher Schriftsteller hat an James Cooks zweiter Reise um die Welt teilgenommen, kein anderer wurde Deputierter im Konvent. Forsters Schriften fordern zu einer Bestimmung der Stellung heraus, die einem noch nicht als Nationalstaat
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Criticism, interpretation, etc
History
Additional Physical Format: (GyWOH)har170450436
Named Person: Georg Forster; Georg Forster; James Cook; James Cook; Georg Forster
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Helmut Peitsch
ISBN: 9783050064451 3050064455
OCLC Number: 1004206554
Description: xiii, 366 pages ; 24 cm
Contents: Einleitung --
Siglenverzeichnis --
Forster und Cooks Zweite Reise --
Georg Forster über die Bedeutung der Reisen der 'Seemächte' für das deutsche 'Publikum' --
Das Umfeld des Begriffs 'Anteilnahme' --
Das Textkorpus : 'Unmittelbare' Beteiligung von Deutschen und Zusammengehörigkeit von Voyage of Discovery, Grand und Home Tour --
Vier Schichten der Bedeutung von 'literarischer Anteilnahme' --
Zum Augenzeugen werden --
Gefühl der Erhebung --
Nähren von Wetteifer --
In Tätigkeit versetzen --
Zum Verhältnis von Text und Instruktionen in Georg Forsters Reise um die Welt --
Widersprüche zum 'Hauptendzweck' der Reise in Vorrede, Einleitung und expliziter Darstellung der Instruktionen --
Adressat der 'philosophischen Reisebeschreibung' und Primat der nautischen Geographie in den Instruktionen --
Erzählung : Drei Kollisionen zwischen Regierungsauftrag und Zwecken der Wissenschaft --
Erzählerkommentar : Widersprüchliche Harmonisierung der Kollisionen --
Georg Forsters 'deutsche' Kommentierung englischer Reisebeschreibungen über den Pazifik --
Kommentierung in John Douglas' des Capitain Jacob Cook's dritte Entdeckungsreise und George Keates Nachrichten von den Pelew-Inseln --
Kritik an deutschen Professoren der Philosophie : Immanuel Kant und Christoph Meiners --
Die Rezeption von Forsters Douglas- und Keate-Übersetzungen --
Georg Forster über Australien : die neue Welt des achtzehnten Jahrhunderts --
"Sendschreiben eines Freundes in London an den Übersetzer" (1772) : Insel oder fünfter Weltteil --
A Voyage round the World und Reise um die Welt (1776,1778-1780) : Unbewohntheit und hohe Erwartungen --
"Neuholland und die brittische Colonie in Botany Bay" (1786) : Natur und Kultivierung --
"Cook, der Entdecker" (1787) : Mittelpunkt des Handels und Emanzipation der Kolonie --
Vorrede zu William Bligh's Bericht von dem Aufruhr an Bord des Schiffes Bounty und Rezensionen von Reisebeschreibungen der first fleet 1789-1792 : Aussichten der Kolonie und Vernachlässigung der Wissenschaft --
Georg Forsters Reisebeschreibungen und Übersetzungen in der Allgemeinen deutschen Bibliothek Friedrich Nicolais --
Fälle der Korrektur einer ersten durch eine zweite Besprechung --
Der unfeste Ort der Reisebeschreibung in der Systematik des Wissens der ADB --
Abrücken von der grundsätzlichen Verurteilung sowohl unterhaltender Lektüre von Reisebeschreibungen als auch von Reflexion in einer Reisebeschreibung --
Verstärkung des 'Nationalen' unter Bedingungen verschärfter Zensur --
Forster und die deutschen Literaturverhältnisse --
Georg Forsters Begriff von 'Nationalliteratur' --
Der 'Ton' der englischen Literatur --
'Klassische' Vorbilder in der englischen Literatur --
'Sinn' des Lesepublikums für bestimmte Schriftsteller und Arten des Schreibens --
'Public spirit' als Vermittlung zwischen Autoren, Texten und Lesern --
Englischer 'Stolz' auf die eigene Literatur --
Verkörperung der englischen Nationalliteratur im Genre Essay --
Georg Forster und Goethes "Prometheus" --
Religiös-moralische Verwendung von "Prometheus"-Versen in privaten Briefen --
"Prometheus"-Zitate in publizierten Arbeiten --
Abwendung vom 'Urbild der Vormundschaft'zur 'Konkordanz von Naturmacht und Selbstmacht' in Briefen und posthum veröffentlichten Texten --
Georg Forster als Leser Herders in "Die Kunst und das Zeitalter" --
Der Unterschied zwischen Forsters und Herders Antike in den Ideen : Ästhetisierung als politische Radikalisierung --
Rezeption von "Die Kunst und das Zeitalter" als Partialisierung eines umfassenden Konzepts kultureller Erneuerung --
Das Ideal und seine historischen Bedingungen --
'Schwärmerey', 'Volksreligion' und 'Erfindung der Freiheit' --
Herders Plastik und Georg Forsters Griechenland --
Zwei Rezeptionslinien : von Forster über Hegel zu Marx, von Herder über Hegel zu Haym --
Zur Frage von Forsters Kenntnis von Herders Plastik und griechischen Plastiken --
Forsters Abweichung von Herders Plastik in der sinnespsychologischen 'Klassifikation' der Künste und der wirkungsästhetischen Grundannahme über die Rezeption der Werke griechischer Plastik --
Übereinstimmungen zwischen Herders und Forsters Bildern der Griechen --
Forster und die Französische Revolution --
Das Problem der Debattierbarkeit von Volkssouveränität in der Rezeption von Thomas Paines die Rechte des Menschen --
Konfrontation zwischen Bekenntnissen zum 'kühnen' Paine und Verurteilungen des 'frechen' (1791) --
Auseinandersetzung über die von den Zensurorganen aufgenommene Gleichsetzung von Paine mit 'Mordbrennerei' durch Johann Georg Zimmermann (1792) --
Versuche, die Diskussion für abgeschlossen zu erklären : Mahnung zur 'Bescheidenheit' (1793) --
Autobiographische Erinnerungen an 'Freimut' (1794-1795) --
Zwei Beispiele handschriftlicher Rezeption von Paine --
Georg Forsters Verabschiedung vom Stereotyp 'polnische Wirtschaft' --
Scheitern mit einem Projekt der Aufklärung 'von oben' --
Rückgriff auf das Stereotyp : Unreinigkeit, Langsamkeit und Dummheit --
Verfassung : Weder 'Policey' noch 'public spirit' --
'Verpolackisiren' : Sorge um die 'Eigentümlichkeit' des deutschen Schriftstellers --
Absage an die ethnische Konstruktion eines 'Charakters', der von Menschen- und Bürgerrechten ausschliesst --
Georg Forster über das Europa der neunziger Jahre des achtzehnten Jahrhunderts --
Abstand zu Europa-Konzeptionen des absolutistischen Gleichgewichts und der Zivilisation --
Nationalcharakter als Bedingung der Emanzipation : kulturelle Reife und politische Mündigkeit --
Widersprüchliche Verwendung des Begriffs Vaterlandsliebe --
Widersprüchlichkeit von Forsters Begriff der Nation : Bewertung von Nationaltracht in Schweden, Ungarn und Holland --
Vergleiche mit nicht-europäischen Ländern : Norm der kulturellen Entwicklung --
Französische und deutsche 'Massen' in der Revolution : Bilder und Begriffe in Georg Forsters Schriften von 1793 über Paris und Mainz --
Oswald Spengler, José Ortega y Gasset, Max Horkheimer und Walter Benjamin über Pariser Massen von 1793-1794 --
Mainzer Volkscharakter : arbeitende Klassen ohne den 'Geist der Unabhängigkeit' 'ehrbarer Bürger' --
Nationalstolz und Eitelkeit --
'Drahtpuppe' des Despotismus und 'Versuche zum Gehen' des Kindes --
Paris : Revolution als Naturerscheinung --
Volk als öffentliche Meinung : 'rohe Kraft der Menge' und 'Masse der Vernunft' --
Öffentliche Meinung als 'Koloss' --
'Umsturz' des 'herrschenden Geistes der Abhängigkeit von leblosen Dingen' --
Ambivalenz der 'Selbstaufopferung' in einer heroischen Szene und einer Gespenstergeschichte --
Demokratie oder Nationalismus : Hannah Arendt --
Statt eines Schlussworts --
Der Briefschreiber Georg Forster über das Briefschreiben --
Briefe als Ersatz von Umgang : Überlegenheit des Gesprächs --
Briefe als Neuigkeiten : 'merkantilische' oder politische --
Zum Verhältnis von Privatem und Öffentlichem : Treffen in Travers --
Ablehnung der Veröffentlichung von Privatbriefen --
Spannungsverhältnis zwischen Briefschreiben und eigentlicher literarischer Arbeit --
'Briefton' als auf Identifikation gerichteter Selbstausdruck --
Literaturverzeichnis --
Verzeichnis der Erstdrucke --
Personenregister.
Responsibility: Helmut Peitsch.

Abstract:

"Als "den durchschnittlichen deutschen Schriftsteller des achtzehnten Jahrhunderts" hat sich Georg Forster einmal bezeichnet. In zweierlei Hinsicht war er das gewiss nicht: Kein anderer deutscher Schriftsteller hat an James Cooks zweiter Reise um die Welt teilgenommen, kein anderer wurde Deputierter im Konvent. Forsters Schriften fordern zu einer Bestimmung der Stellung heraus, die einem noch nicht als Nationalstaat konstituierten Deutschland in Europa und seiner Expansion über die aussereuropäische Welt zugeschrieben wird. Der Entdeckungsreisende Forster und der revolutionäre Demokrat Forster sind in der Rezeptionsgeschichte kaum je zugleich "entdeckt" worden. Die leitende Frage der in diesem Band zusammengefassten Studien erschliesst das Gesamtwerk von Forster in der Breite seiner Genres, indem einzelne Aspekte des Generalthemas Deutschland, Europa und die Welt fokussiert werden: Öffentlichkeit und Adressaten, Ästhetik und geschichtsphilosophische Reflexion, Revolution als Emanzipation -- auch der Kolonien. Die einschlägigen Schriften Forsters werden in ihren Beziehungen zur deutschen Literatur der siebziger bis neunziger Jahre des 18. Jahrhunderts analysiert: von Wieland über Herder und Goethe bis zu Schiller und Friedrich Schlegel"--

"Georg Forster was a travel writer who accompanied James Cook's second journey around the world. He was also a revolutionary democrat and the Mainz Republic's representative to the French Convention, but Forster has been largely forgotten in reception history. His writings help challenge our understanding of Germany's role, before it was constituted as a national state, in Europe and in Europe's expansion into the non-European world"--

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/1004206554> # Georg Forster : deutsche ,Antheilnahme' an der europäischen Expansion über die Welt
    a schema:CreativeWork, schema:Book ;
   library:oclcnum "1004206554" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://dewey.info/class/838.609/e23/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Place/germany> ; # Germany.
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Person/forster_georg_1754_1794> ; # Georg Forster
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Topic/travel> ; # Travel
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Topic/literary_criticism_european_german> ; # LITERARY CRITICISM--European--German
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Person/cook_james_1728_1779> ; # James Cook
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Topic/literary_criticism_general> ; # LITERARY CRITICISM--General
   schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Person/peitsch_helmut_1948> ; # Helmut Peitsch
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:datePublished "2017" ;
   schema:description ""Georg Forster was a travel writer who accompanied James Cook's second journey around the world. He was also a revolutionary democrat and the Mainz Republic's representative to the French Convention, but Forster has been largely forgotten in reception history. His writings help challenge our understanding of Germany's role, before it was constituted as a national state, in Europe and in Europe's expansion into the non-European world"--" ;
   schema:description ""Als "den durchschnittlichen deutschen Schriftsteller des achtzehnten Jahrhunderts" hat sich Georg Forster einmal bezeichnet. In zweierlei Hinsicht war er das gewiss nicht: Kein anderer deutscher Schriftsteller hat an James Cooks zweiter Reise um die Welt teilgenommen, kein anderer wurde Deputierter im Konvent. Forsters Schriften fordern zu einer Bestimmung der Stellung heraus, die einem noch nicht als Nationalstaat konstituierten Deutschland in Europa und seiner Expansion über die aussereuropäische Welt zugeschrieben wird. Der Entdeckungsreisende Forster und der revolutionäre Demokrat Forster sind in der Rezeptionsgeschichte kaum je zugleich "entdeckt" worden. Die leitende Frage der in diesem Band zusammengefassten Studien erschliesst das Gesamtwerk von Forster in der Breite seiner Genres, indem einzelne Aspekte des Generalthemas Deutschland, Europa und die Welt fokussiert werden: Öffentlichkeit und Adressaten, Ästhetik und geschichtsphilosophische Reflexion, Revolution als Emanzipation -- auch der Kolonien. Die einschlägigen Schriften Forsters werden in ihren Beziehungen zur deutschen Literatur der siebziger bis neunziger Jahre des 18. Jahrhunderts analysiert: von Wieland über Herder und Goethe bis zu Schiller und Friedrich Schlegel"--" ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/4499356419> ;
   schema:genre "History" ;
   schema:genre "Criticism, interpretation, etc." ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/4499356419#CreativeWork/> ;
   schema:name "Georg Forster : deutsche ,Antheilnahme' an der europäischen Expansion über die Welt" ;
   schema:productID "1004206554" ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783050064451> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1004206554> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Person/cook_james_1728_1779> # James Cook
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1728" ;
   schema:deathDate "1779" ;
   schema:familyName "Cook" ;
   schema:givenName "James" ;
   schema:name "James Cook" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Person/forster_georg_1754_1794> # Georg Forster
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1754" ;
   schema:deathDate "1794" ;
   schema:familyName "Forster" ;
   schema:givenName "Georg" ;
   schema:name "Georg Forster" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Person/peitsch_helmut_1948> # Helmut Peitsch
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1948" ;
   schema:familyName "Peitsch" ;
   schema:givenName "Helmut" ;
   schema:name "Helmut Peitsch" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Place/germany> # Germany.
    a schema:Place ;
   schema:name "Germany." ;
   schema:name "Germany" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Topic/literary_criticism_european_german> # LITERARY CRITICISM--European--German
    a schema:Intangible ;
   schema:name "LITERARY CRITICISM--European--German" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4499356419#Topic/literary_criticism_general> # LITERARY CRITICISM--General
    a schema:Intangible ;
   schema:name "LITERARY CRITICISM--General" ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/4499356419#CreativeWork/>
    a schema:CreativeWork ;
   schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/1004206554> ; # Georg Forster : deutsche ,Antheilnahme' an der europäischen Expansion über die Welt
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783050064451>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3050064455" ;
   schema:isbn "9783050064451" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1004206554>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
   schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/1004206554> ; # Georg Forster : deutsche ,Antheilnahme' an der europäischen Expansion über die Welt
   schema:dateModified "2018-11-10" ;
   void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.