Harry Potter und die Widersprüche der Kulturindustrie : Eine ideologiekritische Analyse (eBook, 2018) [WorldCat.org]
skip to content
Harry Potter und die Widersprüche der Kulturindustrie : Eine ideologiekritische Analyse Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Harry Potter und die Widersprüche der Kulturindustrie : Eine ideologiekritische Analyse

Author: Melanie Babenhauserheide
Publisher: Bielefeld : Transcript-Verlag, [2018] ©2018
Series: Pädagogik
Edition/Format:   eBook : Document : Government publication : GermanView all editions and formats
Summary:
J.K. Rowlings erfolgreiche Romanreihe um den Charakter Harry Potter hat weltweit die Fans begeistert und ist in die Bildungserfahrungen einer ganzen Generation eingegangen. Inwiefern bestätigen und überschreiten die Romane dabei gesellschaftliche Herrschaftsverhältnisse? Während die Reihe bislang oft als entweder affirmativ oder emanzipatorisch verstanden wurde, betrachtet diese erste umfassende Reflexion aus
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Material Type: Document, Government publication, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Melanie Babenhauserheide
ISBN: 9783839441091 3839441099
OCLC Number: 1046608452
Language Note: In German.
Description: 1 online resource
Contents: Frontmatter --
Inhalt --
Danksagung --
Vorbereitungen für einen Besuch der Frankfurter Schule in Hogwarts --
1. Efeu, Prismen und Scheidewege: Einleitung und Einführung --
2. Theoretische und methodologische Grundlagen --
HARRY POTTER BEZAUBERT DIE WELT, WIE SIE IST --
3. Einführung zur Analyse: Der Erfolg der Harry Potter-Reihe und Konflikte der Adoleszenz --
4. Von Neid, Geld und Waren in der zauberhaften Ökonomie --
5. Entwicklung im Schatten des Todes --
6. Diskriminierung und Stereotypie --
7. Law and Disorder: Repression und (Selbst-)Justiz --
8. Autoritätsverhältnisse in Hogwarts --
9. Gilderoy Lockhart als Lehrer in „Verteidigung gegen die dunklen Künste" der Schönheit und der Kulturindustrie --
10. Zum Schluss --
Siglenverzeichnis --
Literatur --
Bilder-, Film- und Musikverzeichnis
Series Title: Pädagogik
Responsibility: Melanie Babenhauserheide.
More information:

Abstract:

J.K. Rowlings erfolgreiche Romanreihe um den Charakter Harry Potter hat weltweit die Fans begeistert und ist in die Bildungserfahrungen einer ganzen Generation eingegangen. Inwiefern bestätigen und überschreiten die Romane dabei gesellschaftliche Herrschaftsverhältnisse? Während die Reihe bislang oft als entweder affirmativ oder emanzipatorisch verstanden wurde, betrachtet diese erste umfassende Reflexion aus der Perspektive der Kritischen Theorie Adornos die ideologischen Widersprüche anhand der Themen Ökonomie, Tod, Diskriminierung, Recht, schulische Autorität und Kulturindustrie, die sich um das Querschnittsthema 'Erwachsenwerden' gruppieren. Die Konflikte, die die enthaltenen Widersprüche auf Seiten der Fans provozieren, enthüllen eine Dialektik der Kulturindustrie in Bezug auf (Halb- )Bildung heute.

The School of Frankfurt in Hogwarts: an update of the Critical Theory based on an ideology-critical reflection about the bestseller series by Joanne K. Rowling.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(1)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.