Die "Judenfrage" im Bild : der Antisemitismus in nationalsozialistischen Fotoreportagen (Book, 2018) [WorldCat.org]
skip to content
Die Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Die "Judenfrage" im Bild : der Antisemitismus in nationalsozialistischen Fotoreportagen

Author: Harriet Scharnberg
Publisher: Hamburg : Hamburger Edition, [2018]
Series: Studien zur Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts
Edition/Format:   Print book : German : 1. AuflageView all editions and formats
Summary:
Zensur, Repression und Kontrolle - Mit den Bildreportagen in NS-Zeitungen richtet Harriet Scharnberg den Fokus auf eine Dimension antisemitischer Politik, die bisher nicht systematisch untersucht wurde. Der Fotojournalismus befand sich in seiner ersten Blütezeit, als die Nationalsozialisten in Deutschland an die Macht gelangten. Bilder eroberten die Tages- und Wochenzeitungen. Die Illustrierten, die wichtigsten  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Additional Physical Format: e-book version
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Harriet Scharnberg
ISBN: 9783868543254 3868543252
OCLC Number: 1062401142
Description: 443 pages : illustrations ; 22 cm.
Contents: Einleitung --
Die Bildpresse --
"Gleichschaltung" 1933/34 --
Verbreitung und Reichweite --
Produktion und Lenkung --
Idealbildpolitik --
Bildhorizonte der "Judenfrage" : Präsentations- und Rezeptionskontexte --
Kontrahierung : Selbst- und Fremdbilder --
Tradierung : Stereotype Verweise --
Komplementierung : "Judenfrage", "Weltjudentum" und Jischuw --
Die "Judenfrage" in der NS-Bildpresse --
Vom Aprilboykott zur "reinlichen Scheidung" : Die "Judenfrage" vor dem Pogrom --
November 1938 --
Polen 1939 --
Die "Judenfrage" im Jahr 1940 --
Vom "jüdischen Slum" zum "jüdischen Staat" : Das Ghetto (1939-1941) --
"Judas Krieg" : Die NS-Bildpresse und die "Endlösung der Judenfrage" --
Fazit --
Anhang --
Abkürzungsverzeichnis --
Verzeichnis benutzter Archive und Bestände --
Bibliografie --
Verzeichnis publizierter Quellen und Quelleneditionen --
Filmverzeichnis --
PK-Fotografie im Ghetto.
Series Title: Studien zur Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts
Other Titles: Antisemitismus in nationalsozialistischen Fotoreportagen
Responsibility: Harriet Scharnberg.

Abstract:

Zensur, Repression und Kontrolle - Mit den Bildreportagen in NS-Zeitungen richtet Harriet Scharnberg den Fokus auf eine Dimension antisemitischer Politik, die bisher nicht systematisch untersucht wurde. Der Fotojournalismus befand sich in seiner ersten Blütezeit, als die Nationalsozialisten in Deutschland an die Macht gelangten. Bilder eroberten die Tages- und Wochenzeitungen. Die Illustrierten, die wichtigsten Medien des fotojournalistischen Diskurses, erreichten ein Millionenpublikum. Die Nationalsozialisten richteten eine Bildpresselenkungsstelle ein und nutzten die Bilder für eine gezielte Bildpolitik. Harriet Scharnberg konzentriert sich in ihrer Analyse auf die "Judenfrage" und zeigt an vielen Beispielen, wie die NS-Bildpresse verschiedene Visualisierungsstrategien entwickelte, um abzuwiegeln, zu täuschen und zu verzerren. --

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.