skip to content
Kapitalmarktkommunikation und Finanzanalysten : eine Sentimentanalyse der Managerkommunikation in Analystenkonferenzen Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Kapitalmarktkommunikation und Finanzanalysten : eine Sentimentanalyse der Managerkommunikation in Analystenkonferenzen

Author: Dirk Brunnberg
Publisher: Wiesbaden, Germany : Springer Gabler, 2018.
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Summary:
Dieses Buch untersucht den Einfluss von Kapitalmarktkommunikation auf die Prognoseleistung von Finanzanalysten. Als empirische Grundlage werden Analystenkonferenzen von Standard & Poor's 500 Unternehmen zwischen den Jahren 2002 und 2014 analysiert. Vordergründig ist die managementwissenschaftliche Fragestellung, in welchem Zusammenhang wertrelevante Mitteilungen und Kapitalmarktreaktionen stehen. Dirk Brunnberg  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Dirk Brunnberg
ISBN: 9783658213718 365821371X
OCLC Number: 1028553135
Description: 1 online resource
Contents: Intro; Danksagung; Inhaltsverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit; 1.2 Aufbau der Untersuchung; 2 Sentiment in der Kapitalmarktkommunikation; 2.1 Konzeptionelle Grundlagen der Kapitalmarktkommunikation; 2.1.1 Begriffsbestimmung; 2.1.2 Bedeutung, Aufgabenspektrum und Wirkung; 2.1.3 Ziele der Kapitalmarktkommunikation; 2.1.4 Zielgruppen; 2.1.5 Instrumente; 2.1.6 Kommunikationswissenschaftlicher Zugang; 2.2 Sentiment; 2.2.1 Der Begriff der Information aus linguistischer Sicht 2.2.2 Sentiment der Kapitalmarktkommunikation2.2.3 Annahme einer Wirkungsvermutung des Sentiments auf Rezipienten; 3 Finanzanalysten als Informationsintermediäre am Kapitalmarkt; 3.1 Definition und Klassifikation der Finanzanalysten; 3.2 Die Leistungserbringung von Finanzanalysten; 3.2.1 Analysetechniken der Finanzanalyse; 3.2.2 Der Informationsverarbeitungsprozess; 3.2.2.1 Informationsbeschaffung; 3.2.2.2 Informationsverarbeitung; 3.2.2.3 Informationsdistribution; 3.3 Marktwirkung der Analystenprognosen; 3.4 Theoretische Begründung der Existenz von Finanzanalysten 3.4.1 Finanzanalysten aus Sicht der Neuen Institutionenökonomik3.4.2 Informationseffiziente Kapitalmärkte; 4 Der Forschungsstand zu Eigenschaften von Analystenprognosen; 4.1 Studien zu statistischen Eigenschaften von Analystenprognosen; 4.1.1 Analystenprognosen im Vergleich zu Alternativprognosen; 4.1.2 Herdenverhalten von Finanzanalysten; 4.1.3 Verzerrung der Analystenprognosen; 4.1.4 Studien zur Effizienz der Informationsverarbeitung; 4.1.5 Beurteilung des Forschungsstands zu statistischen Eigenschaften von Analystenprognosen 4.2 Gründe für überoptimistische und verzerrte Analystenprognosen4.2.1 Anreizproblematiken und Interessenkonflikte; 4.2.2 Verhaltenswissenschaftliche Ansätze; 5 Wirkung qualitativer Informationen auf Finanzanalysten; 5.1 Konzeptionelle Zugänge der Wirkungsvermutung; 5.1.1 Die Debatte zum Impression Management; 5.1.2 Rationale Informationsverarbeitung und Inkrementelle Informationen; 5.2 Stand der empirischen Forschung; 5.2.1 Textanalytische Studien zu Unternehmensveröffentlichungen; 5.2.2 Der Einfluss von Analystenkonferenzen auf Finanzanalysten; 6 Hypothesen 7 Datenbasis und Untersuchungsmethode7.1 Die Datenbasis; 7.1.1 Die Bloomberg-Datenbank; 7.1.2 Die Nexis-Datenbank; 7.1.3 Die I/B/E/S-Datenbank; 7.1.4 Die Compustat-Datenbank; 7.2 Operationalisierung der Variablen; 7.2.1 Prognosefehler und Analyst Surprise; 7.2.2 Variablen der Textanalyse: Sentiment und Zukunftsorientierung; 7.2.2.1 Die Methode der computergestützten Textanalyse; 7.2.2.2 Prozessarchitektur und Ebenen der Sentimentanalyse; 7.2.2.3 Wahl der Operationalisierung; 7.2.3 Kontrollvariablen; 7.3 Darstellung der ökonomischen Modelle; 8 Die empirische Untersuchung
Responsibility: Dirk Brunnberg.

Abstract:

Dieses Buch untersucht den Einfluss von Kapitalmarktkommunikation auf die Prognoseleistung von Finanzanalysten. Als empirische Grundlage werden Analystenkonferenzen von Standard & Poor's 500 Unternehmen zwischen den Jahren 2002 und 2014 analysiert. Vordergründig ist die managementwissenschaftliche Fragestellung, in welchem Zusammenhang wertrelevante Mitteilungen und Kapitalmarktreaktionen stehen. Dirk Brunnberg untersucht, welchen Einfluss das Sentiment der Managerkommunikation, das anhand von Empfindungen, Stimmungen und Meinungen transportiert wird, auf Finanzanalysten hat. Aus theoretischer Perspektive stellt der Autor zwei „Denkschulen" gegenüber, die „Impression Management Schule" sowie die „Schule inkrementeller Informationen". Das Ergebnis der empirischen Auswertung zeigt auf, dass das „Sentiment" der Kapitalmarktkommunikation einen Einfluss auf die Prognoseleistung von Finanzanalysten hat, wobei die Zukunftsorientierung in der Kommunikation einen Effekt auf diesen Zusammenhang nimmt.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/1028553135> # Kapitalmarktkommunikation und Finanzanalysten : eine Sentimentanalyse der Managerkommunikation in Analystenkonferenzen
    a schema:CreativeWork, schema:MediaObject, schema:Book ;
    library:oclcnum "1028553135" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_management_science> ; # BUSINESS & ECONOMICS--Management Science
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_enterprises_finance_research> ; # Business enterprises--Finance--Research
    schema:about <http://dewey.info/class/658.45/e23/> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/capital_market> ; # Capital market
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_management> ; # BUSINESS & ECONOMICS--Management
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_industrial_management> ; # BUSINESS & ECONOMICS--Industrial Management
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_organizational_behavior> ; # BUSINESS & ECONOMICS--Organizational Behavior
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/industrial_management> ; # Industrial management
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/communication_in_management_research> ; # Communication in management--Research
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Person/brunnberg_dirk> ; # Dirk Brunnberg
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:datePublished "2018" ;
    schema:description "Dieses Buch untersucht den Einfluss von Kapitalmarktkommunikation auf die Prognoseleistung von Finanzanalysten. Als empirische Grundlage werden Analystenkonferenzen von Standard & Poor's 500 Unternehmen zwischen den Jahren 2002 und 2014 analysiert. Vordergründig ist die managementwissenschaftliche Fragestellung, in welchem Zusammenhang wertrelevante Mitteilungen und Kapitalmarktreaktionen stehen. Dirk Brunnberg untersucht, welchen Einfluss das Sentiment der Managerkommunikation, das anhand von Empfindungen, Stimmungen und Meinungen transportiert wird, auf Finanzanalysten hat. Aus theoretischer Perspektive stellt der Autor zwei „Denkschulen" gegenüber, die „Impression Management Schule" sowie die „Schule inkrementeller Informationen". Das Ergebnis der empirischen Auswertung zeigt auf, dass das „Sentiment" der Kapitalmarktkommunikation einen Einfluss auf die Prognoseleistung von Finanzanalysten hat, wobei die Zukunftsorientierung in der Kommunikation einen Effekt auf diesen Zusammenhang nimmt." ;
    schema:description "Intro; Danksagung; Inhaltsverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit; 1.2 Aufbau der Untersuchung; 2 Sentiment in der Kapitalmarktkommunikation; 2.1 Konzeptionelle Grundlagen der Kapitalmarktkommunikation; 2.1.1 Begriffsbestimmung; 2.1.2 Bedeutung, Aufgabenspektrum und Wirkung; 2.1.3 Ziele der Kapitalmarktkommunikation; 2.1.4 Zielgruppen; 2.1.5 Instrumente; 2.1.6 Kommunikationswissenschaftlicher Zugang; 2.2 Sentiment; 2.2.1 Der Begriff der Information aus linguistischer Sicht" ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/4815428814> ;
    schema:genre "Electronic books" ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:name "Kapitalmarktkommunikation und Finanzanalysten : eine Sentimentanalyse der Managerkommunikation in Analystenkonferenzen" ;
    schema:productID "1028553135" ;
    schema:url <https://public.ebookcentral.proquest.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=5389649> ;
    schema:url <https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-21371-8> ;
    schema:url <https://search.ebscohost.com/login.aspx?direct=true&scope=site&db=nlebk&db=nlabk&AN=1728234> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783658213718> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1028553135> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Person/brunnberg_dirk> # Dirk Brunnberg
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Brunnberg" ;
    schema:givenName "Dirk" ;
    schema:name "Dirk Brunnberg" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_industrial_management> # BUSINESS & ECONOMICS--Industrial Management
    a schema:Intangible ;
    schema:name "BUSINESS & ECONOMICS--Industrial Management" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_management> # BUSINESS & ECONOMICS--Management
    a schema:Intangible ;
    schema:name "BUSINESS & ECONOMICS--Management" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_management_science> # BUSINESS & ECONOMICS--Management Science
    a schema:Intangible ;
    schema:name "BUSINESS & ECONOMICS--Management Science" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_&_economics_organizational_behavior> # BUSINESS & ECONOMICS--Organizational Behavior
    a schema:Intangible ;
    schema:name "BUSINESS & ECONOMICS--Organizational Behavior" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/business_enterprises_finance_research> # Business enterprises--Finance--Research
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Business enterprises--Finance--Research" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/communication_in_management_research> # Communication in management--Research
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Communication in management--Research" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4815428814#Topic/industrial_management> # Industrial management
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Industrial management" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783658213718>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "365821371X" ;
    schema:isbn "9783658213718" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1028553135>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/1028553135> ; # Kapitalmarktkommunikation und Finanzanalysten : eine Sentimentanalyse der Managerkommunikation in Analystenkonferenzen
    schema:dateModified "2019-11-26" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.