aller au contenu
Luigi Boccherini : Leben und Werk : musica amorosa Aperçu de cet ouvrage
FermerAperçu de cet ouvrage
Vérification...

Luigi Boccherini : Leben und Werk : musica amorosa

Auteur : Babette Kaiserkern
Éditeur: Wiesbaden : WV, Weimarer Verlagsgesellschaft, [2014] ©2014
Édition/format:   Livre imprimé : Biographie : AllemandVoir toutes les éditions et tous les formats
Résumé:
"Babette Kaiserkern veröffentlichte mit diesem Buch die erste deutsche Boccherini-Biografie. Der Komponist und Cellist Luigi Boccherini (1743–1805) war zu seiner Zeit europaweit geschätzt und der einzige Hofkomponist von Friedrich Wilhelm II. von Preußen, der auch Haydn, Mozart und Beethoven förderte. Boccherini, ein gebürtiger Italiener, der zwei Drittel seines Lebens in Spanien verbrachte, gilt als bedeutender  Lire la suite...
Évaluation:

(pas encore évalué) 0 avec des critiques - Soyez le premier.

Sujets
Plus comme ceci

Trouver un exemplaire dans la bibliothèque

&AllPage.SpinnerRetrieving; Recherche de bibliothèques qui possèdent cet ouvrage...

Détails

Genre/forme: Biography
Personne nommée: Luigi Boccherini; Luigi Boccherini; Luigi Boccherini
Type d’ouvrage: Biographie
Type de document: Livre
Tous les auteurs / collaborateurs: Babette Kaiserkern
ISBN: 9783737402132 3737402132
Numéro OCLC: 882905352
Description: 268 pages, 16 unnumbered pages of plates : illustrations (some color) ; 23 cm
Contenu: Einleitung : Hochgelobt und niedergemacht --
Das Finale --
Die frühen Jahre --
Die Familie Boccherini in Wien --
Zurück in Lucca --
Der Cellist und seine Werke für Violoncello --
Sonaten für Violoncello --
Violoncellokonzerte --
Auf Reisen : Mailand, Genua, Paris --
Das toskanische Quartett --
Paris --
Sonaten für Klavier und Violine --
Violinduette und Streichtrios --
Streichquartette --
Im Dienst des Infanten Luis von Borbön --
In Arenas de San Pedro --
Ein Familienbild von Francisco de Goya --
Streichquintette und Streichsextette --
Die frühen Quintette --
Die mittlere Periode --
Die späten Quintette --
Die Streichsextette --
Zurück in Madrid --
La Clementina --
Multi-Kulti in Madrid --
Kammerkomponist von Friedrich Wilhelm II. von Preußen --
Sinfonien --
Die letzten Jahre --
Quintette für Klavier und Gitarre --
Vokalmusik --
Kyrie, Gloria, Credo --
Psalmvertonungen --
Eine Kantate und zwei Oratorien --
Villancicos --
Konzertarien --
Scena dell ʹInés de Castro --
Eine musikalische Vision : das Stabat Mater --
Boccherinis Briefe --
Boccherinis Vermächtnis --
Im Spiegel der Zeit --
Zeittafel --
Anmerkungen --
Quellen- und Literaturverzeichnis --
Personen- und Ortsregister --
Danksagung.
Responsabilité: Babette Kaiserkern.

Résumé:

"Babette Kaiserkern veröffentlichte mit diesem Buch die erste deutsche Boccherini-Biografie. Der Komponist und Cellist Luigi Boccherini (1743–1805) war zu seiner Zeit europaweit geschätzt und der einzige Hofkomponist von Friedrich Wilhelm II. von Preußen, der auch Haydn, Mozart und Beethoven förderte. Boccherini, ein gebürtiger Italiener, der zwei Drittel seines Lebens in Spanien verbrachte, gilt als bedeutender Komponist der frühen Klassik und wichtiger Repräsentant der Kammermusik im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts. Gleichzeitig war er ein Pionier des modernen Cellospiels, der Technik und Ausdruck seines Instruments beträchtlich erweitert hat. In den letzten Jahren kam es zu einer verstärkten wissenschaftlichen und musikpraktischen Aufmerksamkeit für Luigi Boccherini. Babette Kaiserkern nimmt in ihrer Biografie über den Cellisten die neuesten Forschungsergebnisse auf, dessen berühmtes Menuett nur eine kleine Facette in einem reichhaltigen und reizvollen Œuvre darstellt"--Publisher's description.

Critiques

Critiques d’utilisateurs
Récupération des critiques de GoodReads...
Récuperation des critiques DOGObooks…

Marqueurs

Soyez le premier.
Confirmez cette demande

Vous avez peut-être déjà demandé cet ouvrage. Veuillez sélectionner OK si vous voulez poursuivre avec cette demande quand même.

Données liées


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/882905352> # Luigi Boccherini : Leben und Werk : musica amorosa
    a schema:CreativeWork, schema:Book ;
    library:oclcnum "882905352" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Topic/composers> ; # Composers
    schema:about <http://id.loc.gov/authorities/classification/ML410> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Topic/composers_italy> ; # Composers--Italy
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Topic/cellists> ; # Cellists
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Person/boccherini_luigi_1743_1805> ; # Luigi Boccherini
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Topic/cellists_italy> ; # Cellists--Italy
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Place/italy> ; # Italy.
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Person/kaiserkern_babette> ; # Babette Kaiserkern
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:copyrightYear "2014" ;
    schema:datePublished "2014" ;
    schema:description ""Babette Kaiserkern veröffentlichte mit diesem Buch die erste deutsche Boccherini-Biografie. Der Komponist und Cellist Luigi Boccherini (1743–1805) war zu seiner Zeit europaweit geschätzt und der einzige Hofkomponist von Friedrich Wilhelm II. von Preußen, der auch Haydn, Mozart und Beethoven förderte. Boccherini, ein gebürtiger Italiener, der zwei Drittel seines Lebens in Spanien verbrachte, gilt als bedeutender Komponist der frühen Klassik und wichtiger Repräsentant der Kammermusik im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts. Gleichzeitig war er ein Pionier des modernen Cellospiels, der Technik und Ausdruck seines Instruments beträchtlich erweitert hat. In den letzten Jahren kam es zu einer verstärkten wissenschaftlichen und musikpraktischen Aufmerksamkeit für Luigi Boccherini. Babette Kaiserkern nimmt in ihrer Biografie über den Cellisten die neuesten Forschungsergebnisse auf, dessen berühmtes Menuett nur eine kleine Facette in einem reichhaltigen und reizvollen Œuvre darstellt"--Publisher's description." ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1924890023> ;
    schema:genre "Biography"@en ;
    schema:genre "Biography" ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:name "Luigi Boccherini : Leben und Werk : musica amorosa" ;
    schema:productID "882905352" ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783737402132> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/882905352> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Person/boccherini_luigi_1743_1805> # Luigi Boccherini
    a schema:Person ;
    schema:birthDate "1743" ;
    schema:deathDate "1805" ;
    schema:familyName "Boccherini" ;
    schema:givenName "Luigi" ;
    schema:name "Luigi Boccherini" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Person/kaiserkern_babette> # Babette Kaiserkern
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Kaiserkern" ;
    schema:givenName "Babette" ;
    schema:name "Babette Kaiserkern" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1924890023#Topic/composers_italy> # Composers--Italy
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Composers--Italy" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783737402132>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3737402132" ;
    schema:isbn "9783737402132" ;
    .


Content-negotiable representations

Fermer la fenêtre

Veuillez vous identifier dans WorldCat 

Vous n’avez pas de compte? Vous pouvez facilement créer un compte gratuit.