Otfrids 'Evangelienbuch' in der Frühen Neuzeit : Studien zu den Anfängen der deutschen Philologie (Book, 2009) [WorldCat.org]
skip to content
Otfrids 'Evangelienbuch' in der Frühen Neuzeit : Studien zu den Anfängen der deutschen Philologie Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Otfrids 'Evangelienbuch' in der Frühen Neuzeit : Studien zu den Anfängen der deutschen Philologie

Author: Norbert Kössinger
Publisher: Tübingen : Max Niemeyer Verlag, [2009] ©2009
Dissertation: Diss. LMU München 2006.
Series: Frühe Neuzeit, 135
Edition/Format:   Thesis/dissertation : Document : Thesis/dissertation : Government publication : eBook   Computer File : GermanView all editions and formats
Summary:
Die Studie beschäftigt sich mit der Wiederentdeckung und Geschichte der Erforschung des Evangelienbuchs Otfrids von Weißenburg vom Ende des 15. bis zum ersten Drittel des 19. Jahrhunderts, also in der Zeit vor der Institutionalisierung und Etablierung der Germanistik als universitäre Disziplin. Den zeitlichen Rahmen bilden die Erwähnungen Otfrids in den Schriftstellerverzeichnissen des Johannes Trithemius  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Document, Thesis/dissertation, Government publication, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Norbert Kössinger
ISBN: 9783484970915 348497091X
OCLC Number: 1154306634
Language Note: In German.
Description: 1 online resource (351 pages).
Contents: Frontmatter --
Inhaltsverzeichnis --
1. Einführung und Ansatz --
2. Spurensuche und Spurensicherung: Die Wiederentdeckung der Handschriften von Otfrids Evangelienbuch --
3. Arbeiten mit den Handschriften: Kodexgebundene Otfridrezeption --
4. Edieren und Interpretieren: Matthias Flacius und das Evangelienbuch --
5. Kommentieren und Thesaurieren --
6. An den Rändern der Wissenschaft --
7. Zur frühen Wissenschaftsgeschichte der Germanistik --
8. Editorischer Anhang --
Backmatter
Series Title: Frühe Neuzeit, 135
Responsibility: Norbert Kössinger.

Abstract:

Die Studie beschäftigt sich mit der Wiederentdeckung und Geschichte der Erforschung des Evangelienbuchs Otfrids von Weißenburg vom Ende des 15. bis zum ersten Drittel des 19. Jahrhunderts, also in der Zeit vor der Institutionalisierung und Etablierung der Germanistik als universitäre Disziplin. Den zeitlichen Rahmen bilden die Erwähnungen Otfrids in den Schriftstellerverzeichnissen des Johannes Trithemius (1494/95) und der Otfridartikel von Karl Lachmann in Erschs und Grubers Allgemeiner Encyclopädie (1836). Im Zentrum der Untersuchung stehen die Wiederentdeckungen der Überlieferungsträger, Aspekte kodexgebundener Rezeption (Abschriften, textkritische Arbeiten, Handschriftenbeschreibungen) sowie editorische und interpretatorische Bemühungen um den Liber Evangeliorum, von den Ausgaben durch Matthias Flacius Illyricus (Basel 1571) und Johann Schilter (Ulm 1726) bis hin zur ersten, nach modernem Verständnis kritischen Edition durch Eberhard Gottlieb Graff (Königsberg 1831). Ein umfangreicher Anhang macht darüber hinaus Materialien verfügbar, die bislang nur schwer zugänglich waren. Das Buch leistet damit an einem konkreten Fallbeispiel einen Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte der Germanistik in der frühen Neuzeit.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.