skip to content
Covid-19 virus
COVID-19 Resources

Reliable information about the coronavirus (COVID-19) is available from the World Health Organization (current situation, international travel). Numerous and frequently-updated resource results are available from this WorldCat.org search. OCLC’s WebJunction has pulled together information and resources to assist library staff as they consider how to handle coronavirus issues in their communities.

Image provided by: CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM
Schiedsvereinbarung und Privatrecht.: Zu der Rechtsnatur und den Wirkungen der Schiedsvereinbarung.. Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Schiedsvereinbarung und Privatrecht.: Zu der Rechtsnatur und den Wirkungen der Schiedsvereinbarung..

Author: Anas Markus Mayr
Publisher: [Place of publication not identified] : Duncker und Humblot Verlag : Duncker & Humblot, 2019.
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Anas Markus Mayr
ISBN: 9783428555840 3428555848
OCLC Number: 1109957009
Description: 1 online resource.
Contents: Intro --
Vorwort --
Inhaltsverzeichnis --
Abkürzungsverzeichnis --
Einleitung --
I. Gang der Untersuchung --
II. Begriffsbestimmung und Eingrenzung --
Kapitel 1: Stand der Diskussion über die Rechtsnatur der Schiedsvereinbarung --
A. Die materiellrechtliche Theorie --
I. Ursprung und Entwicklung (des Verständnisses von) der Rechtsnatur der Schiedsvereinbarung --
1. Das compromissum des römischen Rechts --
2. Die Schiedsvereinbarung von den Germanen bis zur Rezeption --
a) Die Schiedsvereinbarung und die Motive B) Die gerichtsbildende Kraft der Schiedsgerichtsbarkeit und besondere Erscheinungen der Schiedsvereinbarung --
3. Die Schiedsvereinbarung im Lichte der Rezeption --
4. Die Schiedsvereinbarung im usus modernus pandectarum --
a) Die Praxis: Das Verfahrenskompromiss --
b) Wissenschaft und Gesetzgebung: die Einstufung mit dem Vergleich und die Rechtsmittel --
5. Die Schiedsvereinbarung im 19. Jahrhundert --
a) Die Kodifikationen bis zur CPO --
b) Die Schiedsvereinbarung in der CPO --
II. Die materiellrechtliche Theorie heute --
B. Die vermittelnden Theorien I. Materiellrechtlicher Vertrag über prozessrechtliche Beziehungen --
II. Theorie vom doppelfunktionellen bzw. gemischtrechtlichen Vertrag bzw. Vertrag mit Doppelnatur --
III. Die gesellschaftsvertragliche Theorie --
C. Der Ansatz Rosenbergs --
D. Die prozessrechtliche Theorie --
E. Fazit --
Kapitel 2: Die Qualifikation verfahrensbezogener Verträge --
A. Vorbemerkung --
B. Die Rechtsnatur des Prozessrechts und Abgrenzung vom Privatrecht --
C. Nutzen und Notwendigkeit der Qualifikation verfahrensbezogener Verträge --
I. Vertragsrechtliche Behandlung der Schiedsvereinbarung --
1. Grundsätzliches 2. Form --
3. Schiedsfähigkeit --
a) Objektive Schiedsfähigkeit --
b) Subjektive Schiedsfähigkeit --
4. Fazit --
II. Kollisionsrechtliche Behandlung der Schiedsvereinbarung --
1. Probleme bei kollisionsrechtlicher Behandlung in Abhängigkeit von der Rechtsnatur --
2. Kollisionsrechtliche Behandlung unabhängig von der Rechtsnatur --
3. Fazit --
III. Fazit --
D. Qualifikationskriterien zur Bestimmung der Rechtsnatur verfahrensbezogener Verträge --
I. Der Regelungsort als Qualifikationskriterium --
II. Die Zulässigkeit als Qualifikationskriterium III. Der Vertragsbegriff bzw. die Vertragsnatur als Qualifikationskriterium --
IV. Die Prozesshandlung als Qualifikationskriterium --
1. Begriff der Prozesshandlung --
2. Ungeeignetheit des Prozesshandlungsbegriffs als Qualifikationskriterium --
V. Die Kategorie der Verpflichtung als Qualifikationskriterium --
VI. Der Vertragstatbestand als Qualifikationskriterium --
VII. Die Vertragsparteien als Qualifikationskriterium --
VIII. Der Vertragsinhalt als Qualifikationskriterium --
1. Die Inhaltstheorie als geeignete Qualifikationsmethode --
2. Konkretisierung der Inhaltstheorie --
a) Parteiwille

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


\n\n

Primary Entity<\/h3>\n
<http:\/\/www.worldcat.org\/oclc\/1109957009<\/a>> # Schiedsvereinbarung und Privatrecht.: Zu der Rechtsnatur und den Wirkungen der Schiedsvereinbarung..<\/span>\n\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0a \nschema:Book<\/a>, schema:CreativeWork<\/a>, schema:MediaObject<\/a> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nlibrary:oclcnum<\/a> \"1109957009<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:bookFormat<\/a> schema:EBook<\/a> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:creator<\/a> <http:\/\/experiment.worldcat.org\/entity\/work\/data\/9544750874#Person\/mayr_anas_markus<\/a>> ; # Anas Markus Mayr<\/span>\n\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:datePublished<\/a> \"2019<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:description<\/a> \"Intro -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Abk\u00FCrzungsverzeichnis -- Einleitung -- I. Gang der Untersuchung -- II. Begriffsbestimmung und Eingrenzung -- Kapitel 1: Stand der Diskussion \u00FCber die Rechtsnatur der Schiedsvereinbarung -- A. Die materiellrechtliche Theorie -- I. Ursprung und Entwicklung (des Verst\u00E4ndnisses von) der Rechtsnatur der Schiedsvereinbarung -- 1. Das compromissum des r\u00F6mischen Rechts -- 2. Die Schiedsvereinbarung von den Germanen bis zur Rezeption -- a) Die Schiedsvereinbarung und die Motive<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:exampleOfWork<\/a> <http:\/\/worldcat.org\/entity\/work\/id\/9544750874<\/a>> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:genre<\/a> \"Electronic books<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:inLanguage<\/a> \"de<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:name<\/a> \"Schiedsvereinbarung und Privatrecht.: Zu der Rechtsnatur und den Wirkungen der Schiedsvereinbarung..<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:productID<\/a> \"1109957009<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:url<\/a> <http:\/\/search.ebscohost.com\/login.aspx?direct=true&scope=site&db=nlebk&db=nlabk&AN=2179690<\/a>> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:url<\/a> <http:\/\/public.eblib.com\/choice\/PublicFullRecord.aspx?p=6031352<\/a>> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:workExample<\/a> <http:\/\/worldcat.org\/isbn\/9783428555840<\/a>> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nwdrs:describedby<\/a> <http:\/\/www.worldcat.org\/title\/-\/oclc\/1109957009<\/a>> ;\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0.\n\n\n<\/div>\n\n

Related Entities<\/h3>\n
<http:\/\/experiment.worldcat.org\/entity\/work\/data\/9544750874#Person\/mayr_anas_markus<\/a>> # Anas Markus Mayr<\/span>\n\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0a \nschema:Person<\/a> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:familyName<\/a> \"Mayr<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:givenName<\/a> \"Anas Markus<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:name<\/a> \"Anas Markus Mayr<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0.\n\n\n<\/div>\n
<http:\/\/public.eblib.com\/choice\/PublicFullRecord.aspx?p=6031352<\/a>>\u00A0\u00A0\u00A0\nrdfs:comment<\/a> \"Click here to view book<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0.\n\n\n<\/div>\n
<http:\/\/worldcat.org\/isbn\/9783428555840<\/a>>\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0a \nschema:ProductModel<\/a> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:isbn<\/a> \"3428555848<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:isbn<\/a> \"9783428555840<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0.\n\n\n<\/div>\n
<http:\/\/www.worldcat.org\/title\/-\/oclc\/1109957009<\/a>>\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0a \ngenont:InformationResource<\/a>, genont:ContentTypeGenericResource<\/a> ;\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:about<\/a> <http:\/\/www.worldcat.org\/oclc\/1109957009<\/a>> ; # Schiedsvereinbarung und Privatrecht.: Zu der Rechtsnatur und den Wirkungen der Schiedsvereinbarung..<\/span>\n\u00A0\u00A0\u00A0\nschema:dateModified<\/a> \"2020-02-01<\/span>\" ;\u00A0\u00A0\u00A0\nvoid:inDataset<\/a> <http:\/\/purl.oclc.org\/dataset\/WorldCat<\/a>> ;\u00A0\u00A0\u00A0\u00A0.\n\n\n<\/div>\n\n

Content-negotiable representations<\/p>\n