skip to content
Schiller-Studien der ganze Mensch und die Ästhetik der Freiheit Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Schiller-Studien der ganze Mensch und die Ästhetik der Freiheit

Author: Matthias Luserke-Jaqui
Publisher: Tübingen Narr Francke Attempto [2018]
Edition/Format:   Print book : German : [1. AuflageView all editions and formats
Summary:
Diese Studien zu Friedrich Schiller, die hier erstmals zusammengefasst vorgelegt werden, gehen der Buchstäblichkeit seiner Texte in der Deutung auf den Grund, sie dokumentieren die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Werk, dem in der europäischen Literaturgeschichte nur wenig Vergleichbares an die Seite zu stellen ist. Schillers Dramen werden bis heute gelesen und sind größtenteils immer noch fester  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Aufsatzsammlung
Additional Physical Format: Erscheint auch als
Online-Ausgabe
Named Person: Friedrich Schiller
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Matthias Luserke-Jaqui
ISBN: 9783772086519 3772086519
OCLC Number: 1057235842
Accession No: (DE-599)DNB1156620414 (OCoLC)1057235842
Description: 287 Seiten 23 cm, 508 g
Responsibility: Matthias Luserke-Jaqui
More information:

Abstract:

Diese Studien zu Friedrich Schiller, die hier erstmals zusammengefasst vorgelegt werden, gehen der Buchstäblichkeit seiner Texte in der Deutung auf den Grund, sie dokumentieren die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Werk, dem in der europäischen Literaturgeschichte nur wenig Vergleichbares an die Seite zu stellen ist. Schillers Dramen werden bis heute gelesen und sind größtenteils immer noch fester Bestandteil der Bühnenspielpläne. Viele seiner Gedichte sind aus der deutschen Lyrikgeschichte nicht mehr wegzudenken und über seine ästhetischen Anschauungen wird nach wie vor debattiert. Schillers dramatisches Interesse gilt der großen Linie des Geschichts- und Menschheitsprozesses, dem anthropologischen Fundament des Weltgeschehens, seine Schreibhaltung lässt sich auf die knappe Formel bringen: Literatur macht erfahrbar, was der Mensch ist. - In ausführlichen Interpretationen behandeln die Studien unter anderem die Dramen Kabale und Liebe, Don Karlos, Die Braut von Messina, Gedichte (u. a. Das Lied von der Glocke), aber auch die Geschichte des Abfalls der vereinigten Niederlande von der Spanischen Regierung; sie diskutieren die literaturgeschichtlichen Ursprüngen des Klassikers Schiller, die ästhetische Kant-Rezeption bei Schiller, die Suche nach einem objektiven Begriff des Schönen und dessen Nachhall bei Schopenhauer sowie die Schiller-Rezeption bei Georg Herwegh und Gustav Schwab.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(1)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/1057235842> # Schiller-Studien der ganze Mensch und die Ästhetik der Freiheit
    a schema:CreativeWork, schema:Book ;
    library:oclcnum "1057235842" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/5076511245#Person/schiller_friedrich_1759_1805> ; # Friedrich Schiller
    schema:about <http://dewey.info/class/831.6/e23/ger/> ;
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/5076511245#Person/luserke_jaqui_matthias_1959> ; # Matthias Luserke-Jaqui
    schema:bookEdition "[1. Auflage]" ;
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:datePublished "2018" ;
    schema:description "Diese Studien zu Friedrich Schiller, die hier erstmals zusammengefasst vorgelegt werden, gehen der Buchstäblichkeit seiner Texte in der Deutung auf den Grund, sie dokumentieren die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Werk, dem in der europäischen Literaturgeschichte nur wenig Vergleichbares an die Seite zu stellen ist. Schillers Dramen werden bis heute gelesen und sind größtenteils immer noch fester Bestandteil der Bühnenspielpläne. Viele seiner Gedichte sind aus der deutschen Lyrikgeschichte nicht mehr wegzudenken und über seine ästhetischen Anschauungen wird nach wie vor debattiert. Schillers dramatisches Interesse gilt der großen Linie des Geschichts- und Menschheitsprozesses, dem anthropologischen Fundament des Weltgeschehens, seine Schreibhaltung lässt sich auf die knappe Formel bringen: Literatur macht erfahrbar, was der Mensch ist. - In ausführlichen Interpretationen behandeln die Studien unter anderem die Dramen Kabale und Liebe, Don Karlos, Die Braut von Messina, Gedichte (u. a. Das Lied von der Glocke), aber auch die Geschichte des Abfalls der vereinigten Niederlande von der Spanischen Regierung; sie diskutieren die literaturgeschichtlichen Ursprüngen des Klassikers Schiller, die ästhetische Kant-Rezeption bei Schiller, die Suche nach einem objektiven Begriff des Schönen und dessen Nachhall bei Schopenhauer sowie die Schiller-Rezeption bei Georg Herwegh und Gustav Schwab."@de ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/5076511245> ;
    schema:genre "Aufsatzsammlung"@de ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/5076511245#CreativeWork/> ;
    schema:name "Schiller-Studien der ganze Mensch und die Ästhetik der Freiheit"@de ;
    schema:productID "1057235842" ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783772086519> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1156620414> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1057235842> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/5076511245#Person/luserke_jaqui_matthias_1959> # Matthias Luserke-Jaqui
    a schema:Person ;
    schema:birthDate "1959" ;
    schema:familyName "Luserke-Jaqui" ;
    schema:givenName "Matthias" ;
    schema:name "Matthias Luserke-Jaqui" ;
    schema:sameAs <http://d-nb.info/gnd/120805758> ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/5076511245#Person/schiller_friedrich_1759_1805> # Friedrich Schiller
    a schema:Person ;
    schema:birthDate "1759" ;
    schema:deathDate "1805" ;
    schema:familyName "Schiller" ;
    schema:givenName "Friedrich" ;
    schema:name "Friedrich Schiller" ;
    schema:sameAs <http://d-nb.info/gnd/118607626> ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/5076511245#CreativeWork/>
    a schema:CreativeWork ;
    schema:description "Erscheint auch als" ;
    schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/1057235842> ; # Schiller-Studien der ganze Mensch und die Ästhetik der Freiheit
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783772086519>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3772086519" ;
    schema:isbn "9783772086519" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.