Sinne und Verhalten: aus dem Leben einer Spinne (eBook, 2001) [WorldCat.org]
skip to content
Sinne und Verhalten: aus dem Leben einer Spinne Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Sinne und Verhalten: aus dem Leben einer Spinne

Author: Friedrich G Barth
Publisher: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2001
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Summary:
Spinnen sind wundervolle Kreaturen. Ihr reichhaltiges und komplexes Verhalten verfügt über hochentwickelte Sinnessysteme und ist hervorragend an die Bedingungen ihrer Umwelt angepasst - wie sich aus ihrem evolutionären Erfolg ersehen lässt: sie hatten 400 Millionen Jahre Zeit, ihre Biosensoren zu einer faszinierenden technischen Perfektion und Komplexität auszuarbeiten. Professor Friedrich G. Barth stellt in  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Additional Physical Format: Druckausg.
Barth, Friedrich G., 1940-
Sinne und Verhalten: aus dem Leben einer Spinne
Berlin ; Heidelberg ; New York ; Barcelona ; Hongkong ; London ; Mailand ; Paris ; Singapur ; Tokio : Springer, 2001
XIV, 424 S., Ill., graph. Darst.
(DE-101)959184546
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Friedrich G Barth
ISBN: 9783642568138 3642568130
OCLC Number: 863676650
Notes: Lizenzpflichtig
Description: Online-Ressource

Abstract:

Spinnen sind wundervolle Kreaturen. Ihr reichhaltiges und komplexes Verhalten verfügt über hochentwickelte Sinnessysteme und ist hervorragend an die Bedingungen ihrer Umwelt angepasst - wie sich aus ihrem evolutionären Erfolg ersehen lässt: sie hatten 400 Millionen Jahre Zeit, ihre Biosensoren zu einer faszinierenden technischen Perfektion und Komplexität auszuarbeiten. Professor Friedrich G. Barth stellt in seinem packenden Buch diese "technische Perfektion" in den übergeordneten Zusammenhang der "Biologie", in der die Passung zwischen Umwelt und Sinnesorganen und die Selektivität der Sinne als Bindeglied zwischen Umwelt und Verhalten eine vorranginge Rolle spielt.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.