Unterlagen der Nachkriegszeit als Quellen zur Geschichte des Dritten Reichs : Vorträge eines quellenkundlichen Kolloquiums im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg am 13. Oktober 2001 in Bad Rappenau (Book, 2004) [WorldCat.org]
skip to content
New WorldCat.org coming soon
Unterlagen der Nachkriegszeit als Quellen zur Geschichte des Dritten Reichs : Vorträge eines quellenkundlichen Kolloquiums im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg am 13. Oktober 2001 in Bad Rappenau
Checking...

Unterlagen der Nachkriegszeit als Quellen zur Geschichte des Dritten Reichs : Vorträge eines quellenkundlichen Kolloquiums im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg am 13. Oktober 2001 in Bad Rappenau

Author: Nicole Bickhoff-Böttcher; Landesarchivdirektion Baden-Württemberg.
Publisher: Stuttgart : Verlag W. Kohlhammer, 2004.
Edition/Format:   Print book : Conference publication : GermanView all editions and formats
Summary:
"Die in diesem Heft abgedruckten Vorträge des archivfachlichen Kolloquiums, das die Landesarchivdirektion Baden-Württemberg zusammen mit dem Staatsarchiv Ludwigsburg veranstaltete, stellen - exemplarisch an Unterlagen aus baden-württembergischen Archiven - zentrale archivische Bestände vor, die für die Beschäftigung mit der Zeit des Nationalsozialismus von herausragender Bedeutung sind. Dazu zählen  Read more...
Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Kongress
History
Conference papers and proceedings
Congresses
Congrès
Material Type: Conference publication, Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Nicole Bickhoff-Böttcher; Landesarchivdirektion Baden-Württemberg.
ISBN: 3170186825 9783170186828
OCLC Number: 60846139
Notes: "Eine Publikation der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg."
Contributions by Stephan Molitor, Martin Carl Häussermann, Heinz-Ludger Borgert, Susanne Schlösser, and Elke Koch.
Description: 63 pages : illustrations (some color) ; 24 cm
Contents: Spruchkammerverfahrensakten : Überlieferung zur Entnazifizierung als Quelle für die NS-Zeit / Stephan Molitor --
Quellen zur Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts in den baden-württembergischen Staatsarchiven / Martin Carl Häussermann --
Der gute Ruf von Ludwigsburg : zu einem bestimmten Geruch der Stadt : die Unterlagen der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen / Heinz-Ludger Borgert --
Auf der Suche nach den Heilbronner Zwangsarbeitern : die Quellenlage zu einem aktuellen Thema in einem stark kriegsgeschädigten Stadtarchiv / Susanne Schlösser --
Quellen zur Ermittlung und Verfolgung nationalsozialistischer Verbrechen im Staatsarchiv Ludwigsburg / Elke Koch.
Responsibility: [herausgegeben von Nicole Bickhoff].

Abstract:

"Die in diesem Heft abgedruckten Vorträge des archivfachlichen Kolloquiums, das die Landesarchivdirektion Baden-Württemberg zusammen mit dem Staatsarchiv Ludwigsburg veranstaltete, stellen - exemplarisch an Unterlagen aus baden-württembergischen Archiven - zentrale archivische Bestände vor, die für die Beschäftigung mit der Zeit des Nationalsozialismus von herausragender Bedeutung sind. Dazu zählen insbesondere die Unterlagen zur Wiedergutmachung, die Spruchkammerakten und die Quellen zur Ermittlung und Verfolgung nationalsozialistischer Verbrechen, deren Inhalt und Auswertungsmöglichkeiten dargelegt werden. Weitere Beiträge sind den Aufgaben und Unterlagen der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg sowie der Spurensuche nach ehemaligen Zwangsarbeitern in einem kommunalen Archiv gewidmet"--Publisher's web site.

Reviews

Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.