skip to content
Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext

Author: Roman Kuhn
Publisher: Berlin ; Boston : De Gruyter, [2018] ©2018
Series: WeltLiteraturen / World Literatures Ser., 15.
Edition/Format:   eBook : Document : Government publication : GermanView all editions and formats
Summary:
Die Fiktionstheorie sieht in peritextuellen Elementen häufig Signale, die den Umgang mit einem Text steuern oder gar festlegen. Weder die historischen Hintergründe noch die theoretischen Implikationen dieser Annahme wurden ausführlicher analysiert. Diese Studie verfolgt daher zwei Ziele: Einerseits sollen die Anschlussmöglichkeiten und Verschränkungen zwischen theoretischen Positionen in Fiktions- und  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Material Type: Document, Government publication, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Roman Kuhn
ISBN: 9783110578942 3110578948 9783110577945 3110577941 3110576295 9783110576290
OCLC Number: 1024030538
Language Note: In German.
Description: 1 online resource (338 pages)
Contents: Frontmatter --
Vorbemerkungen --
Inhalt --
1. Einleitung --
2. Paratext- und Fiktionstheorie --
3. Titelei --
4. Vorworte und andere : iminarien9 --
5. Disclaimer --
6. Piktoriale Peritexte --
7. "The End" --
"Fin" --
"Ende" --
Literaturverzeichnis --
Abbildungsverzeichnis --
Register der besprochenen Autoren und Werke
Series Title: WeltLiteraturen / World Literatures Ser., 15.
Responsibility: Roman Kuhn.
More information:

Abstract:

Die Fiktionstheorie sieht in peritextuellen Elementen häufig Signale, die den Umgang mit einem Text steuern oder gar festlegen. Weder die historischen Hintergründe noch die theoretischen Implikationen dieser Annahme wurden ausführlicher analysiert. Diese Studie verfolgt daher zwei Ziele: Einerseits sollen die Anschlussmöglichkeiten und Verschränkungen zwischen theoretischen Positionen in Fiktions- und Paratexttheorie aufgezeigt werden. Andererseits wird in der komparatistisch angelegten Betrachtung von Erzähltexten insbesondere des 18. und 20. Jahrhunderts eine breitere Materialbasis geschaffen, um peritextuelle Signalisierungen, Markierungen und Verhandlungen von Fiktion in ihrem jeweiligen Kontext situieren zu können. Dabei zeigt sich, dass diese immer auch auf zeitgenössische Probleme im Umgang mit fiktionalen Texten reagieren - ob sie nun eine wahre Geschichte versprechen oder aber behaupten, dass alles frei erfunden ist und Ähnlichkeiten zur Realität rein zufällig sind. Der Peritext als vermeintlich externer Kommentar, der aber selbst Teil dessen werden kann, was kommentiert wird, ist ein Ort der Selbstreflexion, an dem sich inter(peri)textuelle Traditionslinien und Topoi herausbilden, die sich als sehr komplex erweisen.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(1)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/1024030538> # Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext
    a schema:CreativeWork, schema:Book, schema:MediaObject ;
    library:oclcnum "1024030538" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://dewey.info/class/870.9/e23/> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4547798564#Topic/paratext> ; # Paratext
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4547798564#Person/kuhn_roman> ; # Roman Kuhn
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:datePublished "2018" ;
    schema:description "Die Fiktionstheorie sieht in peritextuellen Elementen häufig Signale, die den Umgang mit einem Text steuern oder gar festlegen. Weder die historischen Hintergründe noch die theoretischen Implikationen dieser Annahme wurden ausführlicher analysiert. Diese Studie verfolgt daher zwei Ziele: Einerseits sollen die Anschlussmöglichkeiten und Verschränkungen zwischen theoretischen Positionen in Fiktions- und Paratexttheorie aufgezeigt werden. Andererseits wird in der komparatistisch angelegten Betrachtung von Erzähltexten insbesondere des 18. und 20. Jahrhunderts eine breitere Materialbasis geschaffen, um peritextuelle Signalisierungen, Markierungen und Verhandlungen von Fiktion in ihrem jeweiligen Kontext situieren zu können. Dabei zeigt sich, dass diese immer auch auf zeitgenössische Probleme im Umgang mit fiktionalen Texten reagieren - ob sie nun eine wahre Geschichte versprechen oder aber behaupten, dass alles frei erfunden ist und Ähnlichkeiten zur Realität rein zufällig sind. Der Peritext als vermeintlich externer Kommentar, der aber selbst Teil dessen werden kann, was kommentiert wird, ist ein Ort der Selbstreflexion, an dem sich inter(peri)textuelle Traditionslinien und Topoi herausbilden, die sich als sehr komplex erweisen." ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/4547798564> ;
    schema:genre "Government publication"@en ;
    schema:genre "Electronic books" ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4547798564#Series/weltliteraturen_world_literatures_ser> ; # WeltLiteraturen / World Literatures Ser. ;
    schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/4547798564#CreativeWork/> ;
    schema:name "Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext" ;
    schema:productID "1024030538" ;
    schema:url <https://public.ebookcentral.proquest.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=5159618> ;
    schema:url <https://www.degruyter.com/doi/book/10.1515/9783110578942> ;
    schema:url <https://ebookcentral.proquest.com/lib/uvic/detail.action?docID=5159618> ;
    schema:url <https://doi.org/10.1515/9783110578942> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783110577945> ;
    schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1515/9783110578942> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783110576290> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783110578942> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1024030538> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4547798564#Person/kuhn_roman> # Roman Kuhn
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Kuhn" ;
    schema:givenName "Roman" ;
    schema:name "Roman Kuhn" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4547798564#Series/weltliteraturen_world_literatures_ser> # WeltLiteraturen / World Literatures Ser. ;
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/1024030538> ; # Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext
    schema:name "WeltLiteraturen / World Literatures Ser. ;" ;
    schema:name "WeltLiteraturen / World Literatures Ser." ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/4547798564#CreativeWork/>
    a schema:CreativeWork ;
    schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/1024030538> ; # Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783110576290>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3110576295" ;
    schema:isbn "9783110576290" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783110577945>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3110577941" ;
    schema:isbn "9783110577945" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783110578942>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3110578948" ;
    schema:isbn "9783110578942" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/1024030538>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/1024030538> ; # Wahre Geschichten, frei erfunden : Verhandlungen und Markierungen von Fiktion im Peritext
    schema:dateModified "2019-11-25" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.